Werder und NIKE schließen Ausrüstervertrag bis 2014

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von izaak, 24. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Was macht ihr, wenn Werder zu Niek wechselt?

  1. Ich such mir einen anderen Verein - zumindestens bis 2014

    3 Stimme(n)
    10,0%
  2. Die Spiele verfolge nur noch im Radio oder live-ticker, so bleiben wenigstens meine Augen verschont

    2 Stimme(n)
    6,7%
  3. Ich stehe zu Werder, werde aber die Trikots boykottieren, und mich an Demos beteiligen

    12 Stimme(n)
    40,0%
  4. Werder zu Nike? Find ich Super, hihi, schließlich bin ich HSV-Fan!

    14 Stimme(n)
    46,7%
  1. Genau Puma^^
    P=Probier
    u=unbedingt
    m=mal
    a=adidas

    Ne im ernst. Ich währe für Nike die geben ordentlich Geld und ich find die Nike Trikots toll.
     
  2. Ich bin dafür das wir weiter Kappa Trikots haben!!
    Ich fand die der letzen Jahre alle gut, und Nike geht irgendwie gar nicht!
     
  3. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ich habe schon
    Lieferprobleme bei Nikewaren gehabt, Qualitätsprobleme auch...
    Besser und nicht so hässliche Fankollektion sind mMn Geschmackssache...

    Warum schreibst du oben abegsehen vom Optischen und bringst dann "Optische" Argumente?
     
  4. Habe ich warscheinlich unklar ausgedrückt, das Optische sollte sich nur auf die eigentlichen Trikots beziehen.

    Ich bin bisher noch nie in Verlegenheit gekommen, irgendetwas aus der kappa Fankollektion bestellen zu wollen. Entweder fand ich den Kram schlicht und ergreifend hässlich, unnütz (was soll ich mit einem Schal mit Blümchenmuster?!) oder zu teuer.

    Mit Nike habe ich persönlich noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Bei kappa durfte ich fast 3 Monate auf ein Trikot warten, was mir für lange Zeit die Lust, überhaupt noch ein Produkt von kappa zu erwerben, verdorben hat.

    Wobei mein persönlicher Favourit Umbro ist.
     
  5. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Ich hoffe, dass Kappa Werder-Ausrüster bleibt. Ansonsten würde ich Adidas bevorzugen (auch wenn die wohl kein wirkliches Interesse haben).
     
  6. Schmog

    Schmog

    Ort:
    NULL
    hoffe sehr auf nike! hätte wohl fast nur Vorteile!
     
  7. Bitte bitte weiterhin Kappa! Ich hasse diese Müllsackform der anderen
     
  8. Das interessiert mich so wie eine geplatzte Currywurst im ostfriesischen Wattenmeer. Wer am meisten zahlt, bekommt den Vertrag, ganz einfach!

    Nichtsdestotrotz ist Puma geil!;)
     
  9. Also ein Müllsack ist was anderes

    Portugal Trikot
     
  10. Nike und Adidas finde ich ok, aber bitte nicht Puma :rolleyes:
     
  11. Weder Kappa, noch Nike, Puma und Adidas.

    Werder Eigenmarke und eigener Vertrieb. Bei über 100000 verkauften Trikots im letzten Jahr sollte es keine Probleme geben eine billige Klitsche in China zu finden die die Trikots ähnlich billig herstellt wie die großen Konzerne.

    Aber diese Idee ist wohl zu innovativ, man muß die großen ja an den Gewinnen beteiligen :rolleyes:
     
  12. CFreisT

    CFreisT Guest

    Ich bin zu 100% für Adidas!

    Das ist eine deutsche Traditionsmarke mit der wir uns denke ich, sehr gut identifizieren könnten!:)
     
  13. Umbro gehört mittlerweile zu Nike.


    Ich finde, dass Nike seit der WM 2006 schöne Nationaltrikots macht. Bei Vereinsteams ist es meistens der gleiche Kram, siehe Barcelona, Wolfsburg, Berlin (oder auch Wehen, Saarbrücken .... alles das identische Modell).
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Weil die ja auch so wenig als Sportartikel-Sponsor zahlen.
     
  15. Elvis1974

    Elvis1974

    Ort:
    Neckarsulm
    Kartenverkäufe:
    +3
    alles nur kein Kappa mehr.....wobei ich zugeben muss, dass es nicht wegen der Optik ist.....aber ich will einfach auch mal wieder ein "bequemes" Trikot....hätte ich natürlich einen Six-Pack und wär super durchtrainiert, nicht besseres als Kappa oder Diadora....:lol:
     
  16. ..und wenn es ne Million mehr geben würde als bei Nike oder sonst wen...
    ... dann von mir aus auch der 99€ Trikotsatz von KiK... :grinsen:
     
  17. Hab ich schon gemacht. Bin mit meinem

    B=bring
    M=mich
    W=Werkstatt

    zu einem Sportgeschäft und hab mir ein

    a=alles
    d=das
    i=ist
    d=der
    a=allergrößte
    s=Schrott

    Trikot gekauft. Die Quali ist gut, kann man nicht meckern, habs schon oft in meiner

    A=alles
    E=ein
    G=Gammel

    Waschmaschine gewaschen. Aber das Design... wenn man überhaupt von Design sprechen kann :rolleyes:



    okay, ich muß zugeben, ich habe Trikots von allen Marken und die Kappas sind wirklich die einzigen, bei denen der Stoff deutlich leidet, alle anderen hab ich schon millionen Male derbe eingesaut und gewaschen, die Kappas schone ich immer, und trotzdem... Sind natürlich auch die einzigen, die so elastisch sind.
    Das qualitativ beste Trikot, welches ich besitze ist übrigens ein Puma
     
  18. sowiet nicht schlecht, aber Du mußt dich schon entscheiden: orange oder grün. Beides geht nicht, 2 verschiedenfarbige Applikationen auf den Ärmeln überfordern die Nike-Designer total...


    Also ich denke, daß wenn wir Nike kriegen, bekommen wir halt die Wolfsburg Trikots mit nem W drauf. Ende der Diskussion. Glaubt hier tatsächlich jemand, daß Nike extra Trikots nur für Werder entwirft ??:lol:
     
  19. Und die werden sicher nicht "soviel" zahlen wenn da nicht ein ordentlicher Gewinn drin wäre.

    Nur zum Vergleich. Es gab im letzten Jahr über 100000 verkaufte Trikots. Nicht zu vergessen die Hosen und Stutzen. Und Werder bekommt bei einem Trikotpreis von 75 Euro sage und schreibe 1,5 -2 Mio. Zieht man die Materialkosten, Transportkosten, Verwaltung und den Händleranteil ab kommt Nike unterm Strich auf 40-50 € pro Trikot. Und das ist noch optimistisch nach unten geschätzt
     
  20. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Dieses Experiment hat Borussia Dortmund mit der Eigenmarke goool.de gewagt, ist damit aber gescheitert und nach einigen Jahren zu Nike zurückgekehrt.