Werder und NIKE schließen Ausrüstervertrag bis 2014

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von izaak, 24. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Was macht ihr, wenn Werder zu Niek wechselt?

  1. Ich such mir einen anderen Verein - zumindestens bis 2014

    3 Stimme(n)
    10,0%
  2. Die Spiele verfolge nur noch im Radio oder live-ticker, so bleiben wenigstens meine Augen verschont

    2 Stimme(n)
    6,7%
  3. Ich stehe zu Werder, werde aber die Trikots boykottieren, und mich an Demos beteiligen

    12 Stimme(n)
    40,0%
  4. Werder zu Nike? Find ich Super, hihi, schließlich bin ich HSV-Fan!

    14 Stimme(n)
    46,7%
  1. Moin...

    Habe heute morgen in der Wilhelmshavener Zeitung einen Artikel über Werder gefunden in dem Manfred Müller erwähnt das "Werder innerhalb des nächsten Monats einen Vertrag mit einem neuen Partner abschließen werde." Zu den neuen Bewerbern zählen Puma und Nike.

    Zum nachlesen hier mal einen Screenshot vom E-Paper!

    Wilhelmshavener Zeitung - Artikel: neuer Ausrüster Werder

    izaak
     
  2. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Hört sich ja stark dannach an, als würde Kappa abgelöst. Das fände ich persönlich sehr schade.
    Allerdings muss man natürlich auch auf die Kohle schauen.

    Hoffen wir das, sollte es Nike werden, diese eine Ausnahme machen und für uns ausnahmsweise mal schöne Trikots entwerfen.
     
  3. Fände ich sehr schade, hatten nie so schöne Trikots wie die von Kappa. Wenn dann Puma, war schon immer Puma Fan und deren Trikots sind jedenfalls auch ne Klasse besser als die von Nike. Ganz ehrlich, Nike und adidas rangieren für mich ganz unten auf der Triko-Skala
     
  4. Vor allem finde ich den Schnitt der Kappa-Trikots sehr gut, eng anliegend und elastisch. Dagegen die Nike Trikots und Adidas Trikots sitzen wie ein 1-Mann-Zelt, da kann man ein Nachthemd draus machen :D
     
  5. genau. Diadora macht auch so schicke enge Trikots, fand die Roma Shirts auch immer ganz lecker...
     
  6. Mattlok

    Mattlok

    Ort:
    Kassel
    Kartenverkäufe:
    +2
    na dann Mahlzeit!

    Ich würde mich über Nike freuen :svw_applaus:
     
  7. Bei der EM kann man sehen, dass Nike sich von den Zirkuszeltformaten verabschiedet und sich ein wenig den Kappa Schnittmustern angepasst hat. Die Portugiesen zB hatte ziemlich enge Trikots an und die sahen mE auch ganz gut aus. Denke eine Wechsel zu Nike hätte schon was Gutes obwohl ich die Trikots von Kappa immer gut fand.
     
  8. Wer mehr zahlt bestellt die Musik, ganz einfach....egal wie sie sitzen, wenn Nike das doppelte von Kappa zahlt zieh ich eben Nike an :svw_applaus:
     
  9. Ich sehe das ein wenig wirtschaftlicher. Der Ausrüster der am meisten zahlt, wird der Beste (evtl. auch Schönste) für uns sein.
    Ein Fred oder Poldi oder... sieht für mich in einem Nike- oder Pumatrikot mit Werderraute, besser aus als ein Spieler der Kategorie "Hanke" in Kappa. Wenn ein Ausrüster es ermöglicht, das wir ein wenig mehr für einen Spieler bezahlen können, kann nicht verkehrt sein.
    Kleiner Tipp: Ein (Vor)vertrag mit adidas, die uns dann Poldi mitfinanzieren, hat für die doch eine viel bessere Werbewirkung, wenn Poldi in einer sympatischen Mannschaft Stammspieler ist, als bei anderen Mannschaft auf der Bank zu sitzen oder im Ausland weit ab von der deutschen Medienlandschaft ;)

    Edith: Mensch Pala, du warst mal wieder schneller...:beer:
     
  10. @pala: :tnx:

    wobei ich hoffe, dass ich dann mir nicht mehr anhören muss, dass ich ausschau wie a leberwurst
     
  11. Das denke ich auch und bei den Away Trikots müsste man auch nicht viel verändern.
     
  12. Hab da mal was vorbereitet ;)

    HIER
     
  13. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Wenn man sieht, dass Werder nach Bayern München die meisten Trikots verkauft (zusammen mit Schalke), muss sich das auch im Ausrüstervertrag wiederspiegeln.

    Es kann nicht sein, dass Vereine wie Hertha oder Dortmund mehr Geld vom Ausrüster bekommen als Werder Bremen.
     
  14. Nike will sich ja gerade von den beiden Mannschaften zurück ziehen, Wolfsburg hat wohl bei Nike durch die letzten Transfers und das Abschneiden im letzen Jahr nochmals die Kurve bekommen.
     
  15. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Nike hat gerade mit Hertha verlängert - für 3 Mio. Euro pro Jahr plus Leistungsprämien (lt. Berliner Medien).

    Hauptstadtbonus hin oder her - Werder hat mehr Fans, verkauft mehr Trikots und hat die höhere Fernsehpräsenz. Das müssten die entscheidenden Kriterien für einen Ausrüster sein.

    Für Nike spricht: Die Nationalmannschaft (bis 2018), Bayern, Schalke (bis 2012), Hamburg (2012), Stuttgart (2012) sind langfristig an Adidas oder Puma vergeben. Wenn Nike in absehbarer Zeit einen deutschen Spitzenverein ausrüsten will, dann kommt eigentlich nur Werder in Frage.
     
  16. Dann haben sie Hertha aber einen umheimlich abgespeckten Vertrag gegeben, die haben mal fast das dreifache bekommen, wenn ich mich nicht irre.
     
  17. Weitere Vorteile, die, abgesehen, vom Optischen, für Nike sprechen:

    • Keine Lieferschwierigkeiten
    • Keine Qualitätsprobleme
    • Weltweites Vertriebsnetz -> höherer Absatz
    • Bessere Fankollektion -> mehr €€€ für Werder
    • Fankollektion nicht hässlich wie bei Kappa -> mehr €€€ für Werder
    • Trikots haben keine Lieferzeit von 12 Wochen
    • Bessere WErbekampagnen -> mehr €€€ für Werder
    • Zahlen mehr €€€ als Kappa

    Habe ich noch etwas vergessen?

    Das Argument, kappa sei hübscher als die langweiligen Nike-Trikots, zieht für mich persönlich beim Anblick der neuen Kollektion nicht mehr.
     
  18. Das ist halt alles Geschmackssache. Für mich sehen die Werder-Trikots der letzten Jahre um Längen besser aus als das, was WOB, Hertha oder Dortmund in der gleichen Zeit getragen haben.

    Ich persönlich als gewichtsoptimierter Werderfan fände es dann andererseits wieder toll, wenn man mal wieder nicht ganz so enge Trikots anziehen könnte, was wiederum für Nike sprechen würde. Auch bin ich von der Qualität meines letzten Kappa-Trikots (das von 04/05 mit der grünen "Schärpe") schwer enttäuscht gewesen, wobei man da abwarten müsste, in welcher Qualität Nike die Trikots, die im freien Verkauf landen, herstellen würde. Muss ja bei denen nicht unbedingt besser sein.
     
  19. Ich bin mit meinem Celtic Trikot von Nike zufrieden, da hat sich keine Farbe herausgewaschen und der Stoff ist auch weniger empfindlich als der in den kappa Trikots verwendete.

    Rein von der Qualität her hätte ich keine Bedenken bei Nike.

    Puma und Umbro sind natürlich auch toll, falls es einer der beiden werden sollte ;)
     
  20. KolDiego

    KolDiego

    Ort:
    Hude
    Ich würd mich über Nike freuen...Ich finde auch nicht, dass die Trikots jetzt so weit sind. Ich hab beispielsweise eins von ManU und ich find das sitzt ähnlich wie ein Werdertrikot.