Werder U23 Spieltagsthread 2019/20

Dieses Thema im Forum "U23 & weitere Werder-Teams" wurde erstellt von Chrissi282, 27. Juli 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Stimmt, am besten akzeptieren wir einfach jeden größtmöglichen Unsinn, einfach nur, um nicht den Schiedsrichter zu kritisieren :facepalm: Weil das wäre ja kindisch und unreif, egal wie dumm die Entscheidung auch gewesen sein mag...
     
    SkankinPenguin und Klatti5 gefällt das.
  2. Ich finde es etwas schwierig zu beurteilen, ohne dabei gewesen zu sein. Werder spricht von höflichen Hinweisen aufs Wetter und der Schiedsrichter von "massiven Beleidigungen".

    Das passt irgendwie nicht zusammen. Ich tippe mal, dass beides nicht voll zutrifft. Ein hitziges Gespräch, vlt ein unnötiges Wort und der Schiri fühlte sich auf den Schlips getreten. Man kennt das...

    Und seit wann bewerten Mannschaftsärzte das Wetter? Alles in allem eine etwas kuriose Geschichte :denk:
     
  3. Das bewerten, die öfter als man glaubt, auch wenn es indirekt geschieht, Stichwort Belastungssteuerung. Bei 40 Grad im Schatten wird er dem Trainer aus medizinischer Sicht widersprechen, wenn dieser Dauer- und/oder Steigerungsläufe in der prallen Sonne durchführen lässt.
     
  4. Ja, richtig...das ist ja aber keine Bewertung des Wetters, sondern der aktuellen Temperatur. Natürlich würde ein Arzt davon abraten, bei brütender Hitze in der Sonne zu laufen. Er wird aber wohl eher nicht am Wetterradar sitzen, um vor kommenden Gefahren zu warnen.

    Versteh mich nicht falsch, ich werfe niemandem vor, Angst um die Gesundheit der Spieler zu haben, ich fand es eben nur einen kuriosen Aspekt, das laut Meldung ausgerechnet der Arzt so vehement aus "medizinischen Gründen" vor einem eventuellen Gewitter gewarnt haben soll. Ich dachte es gäbe da bei akuten Gefahrenlagen andere Personen die intervenieren, bevor es wirklich medizinisch wird ;)

    Wie dem auch sei, am Ende hat der Schiedsrichter zumindest das Wetter anscheinend richtig bewertet.

    Ob die ganze Aufregung inklusive der roten Karte notwendig war steht auf einem anderen Blatt. Aber wie schon gesagt, einige Schiedsrichter fühlen sich schnell auf den Schlips getreten. Ich bezweifle, dass die Entscheidung zurück genommen wird.
     
  5. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    2.0 Führung gegen Rehden aktuell
     
    LotteS gefällt das.
  6. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    3.0. Das sollte durch sein....
     
    LotteS und SkankinPenguin gefällt das.
  7. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +7
    Unsere Tore schossen btw. Philipp (5., abgefälschter Freistoß), Ihorst (22.) und van den Berg (69.).

    In der 90. doch noch ein Gegentreffer nach Freistoß... Wie die Großen. :kaffee:
     
    LotteS und JSFiVE gefällt das.
  8. Werders U23 spielt heute um 14 Uhr gg den VfB Oldenburg.
     
  9. Werder führt zur Halbzeit mit 1:0. Treffer in der Nachspielzeit der 1. HZ durch Badjie.
     
  10. Werders U23 hat das Spiel 3:1 gewonnen. Zwei Tore durch Badjie, eins durch van den Berg.
     
    LotteS, SkankinPenguin und opalo gefällt das.
  11. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +7
    1:0 gegen die kleinen Hasis gewonnen; Flugkopfballtor von Schumacher (48.)! :klatsch:
     
    Fliegenfänger und BremerHesse gefällt das.
  12. Werders U23 spielt um 19 Uhr beim TSV Havelse.
    So sieht die Start11 aus:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Fliegenfänger gefällt das.
  13. Ach ja.
    Werder gewinnt das Spiel nach zweimaligem Rückstand mit 3:2.
    Tore durch Philipp, Badjie und van den Berg.
     
  14. Werders U23 verliert Zuhause gg Norderstedt mit 1:3. Das Tor für Werder erzielte Ihorst.
     
  15. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    10 Minuten haben Noderstedt gereicht, dann war der Bock fett ;)
     
  16. In der ersten haben die Jungs besser gegen gehalten, vom körperlichen her.
    Nach der Halbzeit hatte ich das Gefühl, man wollte zu sehr spielen - das wurde gegen körperlich starke und durchaus spielerisch gute Norderstedter dann bestraft. Allerdings hab ich nicht mehr alles von der zweiten Halbzeit gesehen.

    Insgesamt von beiden Seiten ein munteres Spielchen, da gabs schon weitaus gruseligere "Fußballspiele" auf Platz 11.
     
    peggy76 gefällt das.
  17. Um 19 Uhr geht es auf Platz 11 gg die Reserve von Hannover 96.
    Start 11
    [​IMG]
     
  18. Werder hat 2:1 gewonnen.
    Beide Tore durch Mensah Quarshie.
     
  19. 1:0 zur Pause bei Altona 93.
    Tor durch Ihorst.

    Wäre das nicht mal einer für die Profis? Oh, wait....:denk:
     
  20. Werder gewinnt das Spiel mit 2:1. Beide Tore durch Ihorst.
     
    LotteS, SkankinPenguin und opalo gefällt das.