Werder - FC Everton im Weserstadion am 02.08. um 19.30 Uhr

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung auf die Saison 2011/2012" wurde erstellt von Hugoal23, 28. Juni 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Proxo

    Proxo

    Ort:
    NULL
    Prödl mit Sport-BH :D
     
  2. :tnx:
     
  3. Jetzt sind wir schon wieder kurz vor der Meisterschaft :D
     
  4. Top:
    Miele super
    Merte Comeback
    Prödl auch
    Arnautovic bitte Samstag von Beginn an
     

  5. .... und die nummern darauf? verschiedene größen? messungen?
     
  6. :( Wollte Marin gar nicht runtermachen. Wollte eigentlich nur das Gute über Aaron hervorheben, weil man das nicht so oft lies. Wenn Aaron scheiße spielt, dann gibt´s zig Beiträge und wenn er was gut macht, dann fast keine. Sollte nicht gegen Marko sein. :(

    Musste ich jetzt schreiben, auch wenn du das nicht speziell auf mich bezogen hast. :)
     
  7. Aber nur fast. ;)

    Ne quatsch. Samstag zählt´s, egal was heute war.
     
  8. Hast ja auch recht ;) Aaron hat das sehr anständig gemacht. Und wird wird nicht in gleichem Maße gelobt wie er kritisiert wird, wenn es denn mal gerechtfertigt ist (also das Lob)
     
  9. Naja, bei Wesley is ja noch fraglich, ob er überhaupt die spielerische Klasse besitzt, die man von ihm erhofft.
     
  10. Abrox

    Abrox Guest

    jop :ugly:
     
  11. Hoffe nur, das Ergebnis wird nicht zu hoch gehängt, Everton war heute deutlich schlechter als Heidenheim....erschreckend schwache Leistung von denen
     
  12. War ein souveränes spiel.Bin ich zufrieden mit :thumb:.Die Jungs haben sich bemüht,und uns teilweise wieder von tollen Fußball entzückt. Weiter dran bleiben!
     
  13. Schönes Spielchen.:)
     
  14. :beer:
     
  15. Ich wär mit dem Lob für Merte mal vorsichtig. Klar hat er seine Sache gut gemacht dafür, das er so lange verletzt war. Aber er wurde auch kaum gefordert und wenn ohne jegliches Tempo. Mit Ilicevic kommt da schon am 1. Spieltag ein spielfreudiger und wendiger Gegner auf ihn zu, wenn er denn spielen sollte. Wenn der Storch das packt, können wir feiern!
     
  16. War'n doch gute Ansätze dabei.
    Everton war nur so schlecht weil wir so gut waren :D.
    Und schön zu sehen dass auch mal wieder 'n paar Abwehrspieler zurückkehren.
     
  17. Abrox

    Abrox Guest

    Schonmal drüber nachgedacht, dass das etwas damit zu tun hatte, wie wir heute in die Zweikämpfe gegangen sind?
    Wir haben den Evertonianern :)stirn:) besonders in der 2. Hz. nicht die Chance zur Entfaltung gegeben, weil sofort beim ersten Ballkontakt eines solchen schon ein Werderspieler angerauscht kam und meist gleich aggressiv reingegangen ist, was dank des Schiedsrichters und des guten Zweikampfverhaltens auch gut für uns ausgegangen ist.

    Weniger Schwarzsehen wäre angebracht, denn wenn alle so denken würden wie du, wären wir deutlich schlechter dran. Ich und wahrscheinlich viele andere sehen das größte Problem der vergagengen Saison im Kopf des einzelnen Spielers. Die Spieler sind heute im Kopf frei geworden und sind phasenweise (!) viel gelaufen und waren durch starkes Pressing und gutes, sicheres Passspiel mit ordentlichen Kombinationsansätzen deutlich spielbestimmend.
    Konter von Everton wurden auch schon im Ansatz - im Keim erstickt, nämlich bei der Ballannahme des zentralen Ballverteilers in dieser Kontersituation.

    Ich hoffe sogar das Gegenteil von dem, was du hoffst:
    Dass die Spieler noch lange darüber nachdenken, was sie hier richtig gemacht haben.
    Im Übrigen war die relativ starke Anfangsphase Evertons auch nur durch die fehlende Aggressivität und Bewegung Werders verschuldet, wie der Kommentator auch treffend analysierte. Daraus kann man also auch erkennen, dass die scheinbare Passivität Evertons in Wahrheit aus der Überlegenheit Werders her rührte.
     
  18. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    Gutes Spiel, auch wenn Everton heute unfassbar harmlos war.
    Insbesondere die erste Halbzeit hat mir gut gefallen, weil man endlich mal wieder schöne Spielzüge und Tempo in den jeweiligen Offensivaktionen gesehen hat.Positiv aufgefallen sind insbesondere Arnautovic, Wagner und Mertesacker.Alle anderen mit sehr soliden Leistungen, also es war keiner bei, der heute völlig versagt hat.Man hat heute auch gesehen, wie wichtig Ekici für unser Offensivspiel sein wird.Der Junge hat enormes potenzial!
    Ich hoffe TS hat die Lehren gezogen und bringt Samstag die gleiche Startelf wie heute.Ich würde nur Bargfrede und Wesley tauschen, da ich Bargfrede defensiv für besser halte.Wenn ich Samstag Marin oder Hunt auf dem Platz von Beginn an sehe, dann krieg ich echt die Krise! :wall:
     
  19. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    solide. highlight waren für mich die rückkehrer und das zusammenspiel am ende der ersten halbzeit, so die letzte viertelstunde. davor und danach zu zerfahren und geprägt von vorsicht und fehlender abstimmung - was ja aber auch kein wunder ist, von daher ohne größere bedeutung.
     
  20. Abrox

    Abrox Guest

    Hört sich überheblich an, stimmt aber :svw_schal: