WERDER BREMEN - TSG Hoffenheim (19. Spieltag)

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim" wurde erstellt von dAmion, 26. Januar 2020.

Diese Seite empfehlen

?

Wie endet das erste Heimspiel im Jahr 2020?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 26. Januar 2020
  1. Heimsieg!!1

    7 Stimme(n)
    63,6%
  2. Remis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Niederlage

    4 Stimme(n)
    36,4%
  1. Nur gestern :ugly:
     
  2. socke10

    socke10

    Ort:
    NULL
    Diese aktuelle Situation ist nicht zum lachen.
     
    Baslerecke gefällt das.
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ist nur Fussball.;)
    Sag ich mir zumindest immer wieder, hilft leider auch nicht immer.:(
     
  4. Daumen drücken, mit Zittern und Hoffen, dass ist für jeden Fan selbstverständlich glaube ich.
    Ein Abstieg wäre ganz übel und nicht mit dem vor genau 40 Jahren vergleichbar. Da stiegen wir mit Leuten wie B.Möhlmann und N.Maier im Mittelfeld auf, Tore machte Bomber E. Kostedde und vor allem der Trainer !!!
    .... könnte weinen, wenn ich heute unsere Truppe dagegen sehe :crazy:
     
  5. Ich lach auch nicht über die aktuelle Situation. Jetzt komm mal runter :beer:
     
  6. Jetzt wirds für MICH mal Zeit Deinen Lieblings-Smiley zu nutzen...

    Du hast ja echt den Schuss nicht gehört. :crazy: Geh bloß zurück in Deine rosa-rote Watte-Werder-Welt. Kannst Kohfeldt und Baumann ja nen Präsentkorb senden mit ner Dankeskarte für "außergewöhnliche" Leistungen. Aber vergess nicht zwei Würste für die beiden mit reinzupacken.
    "Hetze"..:XD:......bist Du ein Troll oder was?
     
  7. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Es geht weder darum "abzurechnen", noch alle "raus zu werfen"...
    Nur muß man ehrlich sein und die Leistungen in beiden Spielen der Rückrunde waren sehr schwach. Dass man sich Gedanken macht ist als Fan normal. Das man den Super GAU verhindern will ist auch klar. Ebenso der Support für die Mannschaft.
    Allerdings ist das hier ein Forum, in dem jeder seine eigene Meinung vertritt, vertreten können sollte. Ob die jeder teilt ist sekundär.
    Wenn du dich daran nicht beteiligen willst ist dein gutes Recht.
    Allerdings muss man sich auch mit nicht so schönen Lösungsmöglichkeiten auseinandersetzen, sollte keine Besserung eintreten.
    Nur hoffen, dass es besser wird ist zu wenig. Reichen wird das nicht.
     
    svw1311 gefällt das.
  8. Benni4all

    Benni4all Guest

    Moin Willkommen
    bist neu dabei , ich misch mich mal kurz da rein .
    Das wir alle stinkig , traurig , uns verarscht vorkommen , alles zum kotzen finden , ja , alles verständlich .
    ABER den USERKOLLEGEN BELEIDIGEN soweit wollen WIR HIER nicht gehn , ok?!
    Jeder hat nicht die gleiche Meinung oder das gleiche Wohlfühlbarometer , einfach akzeptieren , is so.
    Diskusionen sind dazu da um andere Meinungen auszuhalten .
     
    Berliner69 und svw1311 gefällt das.
  9. Lesen und verstehen scheint nicht deine Stärke zu sein:lol: Naja, dieser Kommentar ist so unterirdisch:lol: Freue dich auf die Nächste Niederlage dann kannst weiter machen:)
     
  10. Wieso, so ein Kommentar zeigt doch mit wenn man es zu tun hat:)
     
    Benni4all gefällt das.
  11. Mach ich doch:denk:Blase Nur nicht ins
    gleiche Horn! Möchte Kohfeldt behalten, weil er kein schlechter ist. Wie schön öfters gesagt, sehe ich es bei Baumann und Hess Grunewald anders.
     
    svw1311 gefällt das.
  12. Benni4all

    Benni4all Guest

    Absolut , und Cyril hat es auf den Punkt gebracht .
    Ich finde es nur Schade wenn wir auf HSV -Nievau abgleiten .
     
    svw1311 und Werder Dirk gefällt das.
  13. Tut mir leid, aber wer mich bei einem emotionalen Thema wie Fussball, der Hetze bezichtet, bekommt eine Breitseite zurück.
    Davon abgesehen, sehe ich hier von meiner Seite keine Beleidigung. Zwischen Überspitzt/Sarkasmus und einer Beleidigung liegt ein himmelweiter Unterschied.

    Jedenfalls lasse ich mir hier keine "Hetze" unterstellen. Punkt.
     
  14. Oh, da gab es wohl ein Missverständniss, das ich noch ausräumen möchte. Mit meiner Aussage "Bis dahin war es doch noch 51:49..." hab ich keinerlei Bezug auf irgendwelche Ballbesitz/Zweikampf- oder andere Statisken genommen und dies ja auch nicht so geschrieben.
    Das war eine von Galgenhumor geprägte Aussage in Bezug auf die Kommentare einiger Vereinsverantwortlichen, dass das Spiel angeblich bis zur 60. Minute bzw. dem späteren 0:1 recht ordentlich war. Das war es natürlich nicht, das Glas vielleicht noch halb voll, aber auch schon eher ein Einbruch möglich und eben keinerlei positive Tendenz zu erkennen...daher durch die grüne Brille mit viel Wohlwollen und Hoffen zu dem Zeitpunkt "51:49".

    Wir wissen ja alle mittlerweile, dass es nichts mehr schönzureden gibt...von daher bleibt im Moment wenig Positives, ausser die Hoffnung auf irgendeinen Knall, Brustlöser, Werdermoment...
     
    Benni4all gefällt das.
  15. :top::lol:
     
  16. Benni4all

    Benni4all Guest

    Es wird Zeit , dass der OSSI die Augsburgseite aufruft , WIR müßen nach VORN blicken .
    Sonst verfallen hier noch alle ins Jammertal und kommen nie wieder raus . Denn SOOO wichtig is
    Fußball ( also den Werder grad zeigt ) auch nicht .
     
  17. Nur um das klarzustellen. Ich habe mal eben meinen Anwalt gebeten, der ein guter Freund ist, hier rüberzuschauen.

    Wie ich schon sagte, hier liegt keine Hetze oder Beleidigung meinerseits vor. Gegen jede Person, der mir hier in einen öffentlichen Forum, aufgrund meiner letzten Posts, noch ein einziges Mal den möglichen Straftatbestand der Hetze oder Beleidigung unterstellt, werde ich juristische Schritte wegen Unterstellung einleiten.

    Da hilft euch dann auch kein anonymer Nickname. Langsam reichts mir.
     
  18. dieeeter

    dieeeter Guest

    hat dein anwalt dir auch gesagt, dass du ziemlich viel blödsinn schreibst?
     
  19. Leider geil :XD:
     
    svw1311 gefällt das.
  20. Irgendwie bin ich stolz darauf, in meinem Leben (schon mehr als ein halbes Jahrhundert alt) noch nie einen Anwalt benötigt zu haben bzw. noch nie die geringste Absicht hatte, mal einen einzuschalten. Ich löse "Probleme" lieber anders....:)

    Andererseits: Wenn alle so wären wie ich, dann bräuchten wir ja keine Juristen mehr. Was würde dann allein aus dem ganzen Heer von Jurastudenten werden? :lol: Und die Versicherer könnten ihre (lukrative) Sparte Rechtsschutzversicherung komplett aus ihrem Produktfolio nehmen...
     
    svw1311 gefällt das.
  21. Wo kommst du denn auf einmal her:denk:
    Mach mal etwas ruhiger, tief durchatmen hilft :D