Werder Bremen - PEC Zwolle 17.07.2013, 19 Uhr in Lohne

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung & Testspiele" wurde erstellt von werder739, 15. Juli 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. DiegoDiez

    DiegoDiez

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    4.160
    Zustimmungen:
    62
    ein Bekannter von mir -Marke Optimist und sehr wohlwollend- war auch im Stadion....und es muss wohl eine mittlere Katastrophe gewesen sein. Der tingelt von Testspiel zu Testspiel und hat wörtlich gesagt so eine grottenschlechte Leistung hätte er seit sehr langer Zeit nicht gesehen...
     
  2. mr orange

    mr orange

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    0
    Kartenverkäufe:
    +28
    Es scheint so, als würde Prödl in dieser Saison den Platz des Sündenbocks einnehmen :ugly:
     
  3. Jarvis

    Jarvis

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    7.569
    Zustimmungen:
    1.286
    2:3 zu verlieren ist nicht "untergehen".
    Soviel zu realistisch sehen...
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    dann schaut er sich wohl nur Testspiele an oder. Ich erinnere mich noch lebhaft an das Wolfsburgspiel in der Rückrunde, das man das im negativen Sinn noch toppen kann, ist für mich schwer vorstellbar:ugly:
     
  5. DiegoDiez

    DiegoDiez

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    4.160
    Zustimmungen:
    62
    Peggy, Du wirst lachen....das WOB Spiel war sein letztes "offizielles" Werder-Spiel, dass er besucht hatte und lustigerweise hat er eben jenes Spiel von sich aus als Vergleich genannt, wörtlich "Das Wolfsburg-Spiel damals war Spitzenfussball dagegen" - kein Scherz!
    Das ist wirklich jemand, der mich immer beruhigen will, wenn ich Bedenken bezüglich Werder äußere, von wegen "Komm mal runter, die werden ihren Weg schon finden" etc... Der ist da von Natur aus sehr optimistisch. Aber seine heutigen Nachrichten gingen von "Um Gottes Willen, das wird eng mit dem Klassenerhalt" bis "Es ist unerträglich, wie schlecht diese Mannschaft zusammenspielt"....

    Ich hab schon nach der Auslosung gesagt, Saarbrücken ist der klassiche Gegner, gegen den wir ausscheiden könnten...und ich sehe die Chancen recht zu behalten bei 50-50. Und das NICHT wegen ein, zwei Testspielen.
     
  6. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Untergehen ist vielleicht übertrieben , aber ich sehe in der Spielweise parallelen zur letzten Saison.
    Ein Tor schießen und 2 Minuten später eins kassieren.
    Das zeugt für mich nicht für eine Mannschaftliche Geschlossenheit in der Defensive oder Rückwärtsgang .
    Homogenität Fehlanzeige !!!!!!:)
     
  7. Lutscher_81

    Lutscher_81

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    10.267
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, wie Du Dir so Vorgaben bei Testspielen vorstellt. Es geht darum Dinge einzuüben und nicht primär darum um zu gewinnen. Und ich muss auch nicht umstellen. Man testet ja angeblich auch insbesondere die LV-Position.

    Wir alle haben das Spiel nicht gesehen. Allerdings wissen wir, dass man z. B. gegen OS morgens noch intensiv trainiert hat. Und wir wissen auch von Dutt, dass man vor diesen Spiel intensiv trainiert hat. Auch daran siehst Du, dass es nicht ums Ergebnis geht.
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    also um schlechter zu spielen als gegen Wolfsburg müssen ja alle Spieler über die gesamte Zeit die sie aufm Platz waren ja fast nur gestanden haben. Wenn dem so war, dann sollten wir uns tatsächlich Sorgen machen:ugly:
     
  9. weyher_fan

    weyher_fan Guest

    es war lange nicht so schlimm wie gegen wob :)
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    habe ich mir schon fast gedacht:daumen:
     
  11. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Ich war Jahrelang Trainer , und Du möchtest mir erzählen das es gar nicht so wirklich auf die Leistung der Mannschaft ankommt sondern das der Trainer nur auf die LV Position guckt weil jemand 6 Wochen verletzt ist???:(
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    ich kann mit Lutscher seinen Posts selten was anfangen, aber das hat er doch so gar nicht gesagt. Er hat gesagt das es nicht um das Ergebnis geht, sondern um die Erkenntnisse die man aus so einem Spiel zieht.

    Ich breche jetzt auch nicht in Jubelstürme aus, wegen diesem Ergebnis, aber die Hoffnung das daraus die richtigen Schlüsse gezogen werden, kann man dennoch habe.
     
  13. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Man muss meines Erachtens nach ein Gefühl für die Mannschaft entwickeln , das hat Robin noch nicht !
     
  14. DiegoDiez

    DiegoDiez

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    4.160
    Zustimmungen:
    62
    denken ist nicht wissen.....

    Aber Dein Optimismus ist unverbesserlich...vielleicht hilft es Dir, der Mannschaft hilft es fürcht ich nicht....
    Und ohne klugzuscheißen...dieselben Diskussionen gab es letzte Vorbereitung undauch damals wurden viele als Schwarzseher etc. bezeichnet...am Ende haben sie -leider- recht behalten.
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    er trainiert sie ja auch erst seit knapp 3 Wochen und ein anderer Teil der Spieler ist sogar erst seit gut einer Woche beim Training dabei. Da kann man ihm das doch auch noch zugestehen, das er noch viel testen muss.
     
  16. DR AKR

    DR AKR Guest

    Womit? :confused:

    Meinst Du die Wintervorbereitung? Die Hinserie war eigentlich nicht so schlecht!
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    also sorry, wo konnte man denn an der letztjährigen vorbereitung irgendwas schwarz gesehen haben, da haben wir 1!!!! Testspiel verloren und die Bayern sowie Dortmund geschlagen. Das war für uns eine richtig gute Vorbereitung wenn man sich nur die Ergebnisse anschaut. Wie aussagekräftig das für die Saison war hat man ja wohl gesehen. Und btw. der User den ich zitiert habe, war ebenfalls in Lohne, so unterschiedlich können also die Wahrnehmungen sein.
     
  18. tantekaethe72

    tantekaethe72

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    12.959
    Zustimmungen:
    4.444
  19. tsubasa

    tsubasa Guest

    nein. man stellt eine mannschaft in der vorbereitung nicht entsprechend ihrer körperlichen verfassung ein. denn die wird während der saison eben so überhaupt nicht vorkommen. das wäre vollkommen kontraproduktiv und hat auch nichts mit ergebnissorientierter aufstellung im ernstfall zu tun. irgendwie verstehst du das nicht, obwohl es so offensichtlich logisch ist.
     
  20. Klatti5

    Klatti5 Guest

    Ich habe mit keinem Wort erwähnt das es mir ums Gewinnen eines Testspiels geht .
    Es geht mir nur darum seine Mannschaft auf die aktuellen Gegebenheiten hinzuweisen.
    Bremen ist mein Verein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:applaus: