Wer liesst denn noch heutzutage?

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Schmolle, 24. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Immobilie kaufen: Es gibt viele Pros und Kontras und die Entscheidung fällt mir nicht leicht. Schließlich muss man etliche Jahre abbezahlen.
     
  2. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Ort:
    Mozartkugel
    Kartenverkäufe:
    +7
    Momentan lese ich den Roman Die Rückkehr von Ernst Lothar. Es geht um einen österreichischen Juristen, der nach achtjähriger Emigration in die USA 1946 nach Wien zurückkehrt. Sehr berührend – Lothar war selbst emigriert und kehrte 1946 als Kultur-Offizier der US-Armee zurück nach Österreich – und auch stilistisch hervorragend geschrieben; klare Leseempfehlung! :tnx:

    Daran anschließend werde ich dann gleich seine Erinnerungen Das Wunder des Überlebens lesen, die liegen schon hier im Regal.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  3. Ich habe gerade das Heft 3 der reihe "mehr als nur ein Spiel" durchgelesen. Thematisiert ist das 2. Wunder an der Weser: SV Werder Bremen : BFC Dynamo (Ost)Berlin.
    Insbesondere gefällt mir das Interview mit Frank "Wuschi" Rohde.
     
  4. Louise Glück hat den Literaturnobelpreis abgestaubt.
    Immerhin - mal wieder wer unbekanntes. Oder kannte jemand euch ihr Ouevre?
     
  5. Endlich mal wieder neuer Stoff von King. Habe mir heute die Kurzgeschichtensammlung "Blutige Nachrichten" gekauft. Fange ich als Bettlektüre später an zu lesen. Bin mal gespannt ...
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  6. Hab gerade Teil 2 von Cornwells Artus Trilogie am Start. "Der Schattenfürst".
    Ganz witzig.
     
  7. Die Ereignisse lassen mich kaum zum Lesen kommen.
    Ist aber nicht schlimm
     
  8. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Z.ZT. liegt folgendes auf dem Tisch:

    Der Buchdrucker der Medici. Eine Hommage an Michael Wagner
    Christoph W. Bauer

    Wer einmal einen Winkelhaken in der Hand hatte und weiß, wie Bücher gedruckt werden, findet sich gut zurecht in dem Buch. Ein schöner Gang durch die Jahr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2020
  9. Über die Medici, nicht unbedingt dieses Buch, muß ich nochmal mehr lesen. Spannende Zeit, ihrerzeit.
     
  10. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Dieses Buch beschreibt den Wandel der Kunst/des Geschäfts des Buchdruckes vor dem Wandel der Geschichte von den Anfängen bis in die Gegenwart. Kann man lesen ist aber kein muss!
     
  11. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Jetzt ist gerade Heinrich Mann, "Der Untertan" an der Reihe. Weiß auch nicht, wie ich dazu gekommen bin ;)
     
  12. Drucker und Schmiede begründeten das moderne Geldwesen, fällt mir noch ein.
    Also vielleicht doch das Buch lesen?
     
  13. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Vielleicht vor dem Hintergrund, das es diesen Buchdrucker gab, es handelt sich also nicht um eine fiktive Geschichte. Dieser Michael Wagner "begleitet" seine Nachkommen durch die Jahrhunderte, tritt ein in ihr Leben, kommentiert und kritisiert.
    Ein „Freibrief von Claudia de’ Medici für Michael Wagner, 1639.“ ebnet ihm den Weg als Hofbuchdrucker bis in die heutige Zeit:
    https://www.wagnersche.at
    https://www.innsbruck.info/sehen-un...ruktur/wagnersche-buchhandlung-innsbruck.html

    Viel Spaß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2020
  14. Einer der bekanntesten unbekannten Buchdrucker war Benjamin Franklin
     
  15. Und @Lübecker Gerade wenn es um biografisches geht, finde ich solche Bücher meist sehr gewinnbringend.
    Mal sehen.
    Vielleicht wirds ja was mit dem "Buchdrucker"
     
  16. John le carre der Meister des Spionage Romans ist verschieden.
    Smiley, sein maincharacter , war und ist schon eine Klasse für sich.
    Ich gestehe, Filme die auf den Romanen basieren, gesehen zu haben.
    Gelesen, leider bislang nicht.

    RIP John
     
  17. fanvomsee

    fanvomsee

    Ort:
    FN
    Die Friedensmacher - Wie der Versailler Vertrag die Welt veränderte
    Margaret MacMillan
     
  18. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich habe immer von ihm gehört, aber gelesen leider noch nichts. Das werde ich jetzt nachholen, "Die Libelle" habe ich mir besorgt.
     
  19. Hatte auch noch nicht das Vergnügen. Meine "to read" Liste ist bedenklich voll. Wäre es ein Fass es quilte über.
     
  20. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Bin bei Seite 75 von "Erlöse uns von dem Blöden".
    Witzig bisher.