Wer liesst denn noch heutzutage?

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Schmolle, 24. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich glaube, das werde ich mal als Lesetipp nehmen
    30 Jähriger Krieg und sezessionskrieg waren bislang in diesem Genre meine Lektüre.

    Zum ersten Weltkrieg gibt's die Doku "the Schall Not grow old" und den Film "1917" . Beide jüngeren Datums.

    Gegen das vergessen anlesen und ansehen :tnx:
     
    Lübecker gefällt das.
  2. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Im Lübecker Grass-Haus gibt es eine neue Ausstellung mit VR-Animation (Die Blechtrommel).
    Nach dem Besuch ist das meine neue Lektüre (endlich! ;)).
     
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    War er denn aus deiner Sicht realistisch dargestellt?
    Du warst ja schließlich dabei.:zwink2:
     
  4. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    :zzz:
     
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    :opa::beer:
     
  6. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Guck Du man deinen Doppelpass, dann stimmt die Gleichung;)
     
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Hö?
     
  8. Blechtrommel fand ich jetzt nicht so den super Roman als der er gefeiert wird.
     
  9. Ich auch nicht, der Erfolg ist eher durch den Zeitgeist erklärbar. Erschien 1959, wo man sich in der BRD nicht so gerne mit den (zT eigenen) Nazi-Verbrechen auseinandersetzen wollte und lieber Heimatromane und Heinz Erhard geschaut/gelesen hat. Daher schlug Oskar Matzerath ein wie eine Bombe am Verdrängungshimmel, wo vorher nur wenige Autoren wie Böll und Borchert über Krieg und Kadavergehorsam berichtet haben.
     
  10. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Stimmt! Ich bin bei der Hälfte angelangt, bringe es aber zu Ende.
     
  11. Das mach ruhig. Kommt einiges, was nicht im Film lief.

    Ich habe jüngst 3 Kilo Bücher bekommen. U.a. die varusschlacht, die Geschichte des Osmanischen Reiches, der Turm zu Babel, apokryphen.
    Hr seht, Schmolle ist weiterhin historisch unterwegs.
     
  12. Das Buch über die Varusschlacht ist schonmal durchgelesen.
     
  13. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Und, war es auch gespickt mit Zahlen, Daten und Fakten mit über 1000 Seiten? ;)
     
  14. Leider nicht. Viel zu schnell zu Ende
     
  15. Ich lese "Online Casinos: Ein Blick hinter die Kulissen des Milliardenbusiness" von Jakob Straub.
    Mich interessiert mal, wieviel Geld diese Online Casinos machen und ob da alles sauber abläuft. Die Glücksspielbranche boomt ja und wächst noch weiter, aber halt alles auf Kosten der Spieler. Das Buch hat 162 Seiten und wurde mir von https://www.casinoerfahrungen.org empfohlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2020
  16. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Dann bist morgen damit durch. ;)
     
  17. Online Casinos sind Wohltätigkeitsveranstaltungen. Kein Zweifel .
     
  18. Klassiker der moderne. Gut und richtig, dieses Werk hier zu würdigen.

    Donnerstag den 20.02 beging der Thread hier seinen 15. Geburtstag. Wie es so kam, als ich in den frühen Stunden des Tages diesen Thread ersonn, jagte sich Hunter S. Thompson eine Kugel in tödlicher Absicht durch den Kopf.

    Somit ist er hier und im worum Parallthread der Hausgeist .
    Und gelegentlich spricht er aus der Gruft.

    ---is gut du schwachmat, sie haben's begriffen. Shut the fuck, asshole! ---

    Das meinte ich.

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag lieber lesethread.

    ---zeig den bearschten fussballwixxern, das es noch was anderes gibt! ---

    R.i.p Hunter
     
    Lübecker gefällt das.