Wer liesst denn noch heutzutage?

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Schmolle, 24. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    google übersetzer sagt: Dieeeter überprüft immer die Truppen

    :denk: :D
     
    Klatti5 gefällt das.
  2. :XD::XD:
     
    mezzo19742 und Klatti5 gefällt das.
  3. :lol:
    Stimmt auch ,nicht böse gemeint :beer:
     
  4. Hier legt doch keiner die Worte auf die Goldwaage, hier doch nicht!
     
    Klatti5 gefällt das.
  5. Natürlich nicht , witzig ist es trotzdem ,so war es auch gemeint...:wink:
     
    dieeeter gefällt das.
  6. "Voulez- vous couchez avec moi?" muss man auch kennen.
     
  7. Na klar ,soll aber von mir keine Aufforderung sein :D
     
  8. Kennen ok, Können ist viel wichtiger.
     
    LotteS und Tyson81 gefällt das.
  9. Ach, da gibt es doch seit ein paar Jahren diese Pillen....
     
  10. Von diesem Ast kommt man aber schlecht wieder runter und gewertet wird nicht nach Metern. Qualität vor Quantität ;)
     
    mezzo19742 gefällt das.
  11. Buddenbrooks. Mhm. Mutti Puvogel hat es zum Sprichwort gebracht. Was sonst? Mann könnte nie auf den Punkt schreiben. Können viele deutsche Autoren nicht.
    Englische Autoren erfinden Worte wie Nevermore.
    Deutsche Autoren benutzen beamtische Begriffe wie "eingeschränktes Lichtraumprofil".
    Mann ist dafür beredt Beispiel.
     
  12. Origin ist glaube ich der erste Roman von dän brown wo er eindeutig von sich selber abgeschrieben hat
     
  13. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
  14. SkankinPenguin gefällt das.