Vuvuzela-Verbot im Weser-Stadion

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von werderfan0406, 22. Juni 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    Gute Entscheidung. Für Afrika okay, für unsere Stimmung in Deutschland wäre das Gift. Bin absolut einverstanden damit.
     
  2. Timmey

    Timmey

    Ort:
    Bremen
    Hahahahahha, ich lach mich tot.
     
  3. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Warum? Ich fand das nicht witzig.
     
  4. Timmey

    Timmey

    Ort:
    Bremen
    Dann sind wir beide ja immerhin einer Meinung...
     
  5. SVW1899-Fan

    SVW1899-Fan

    Ort:
    Hannover
    Kartenverkäufe:
    +23
    um wieder zum thema zurück zu kommen: Ich finds super :D
     
  6. Vorbildlich! Ich war schon ganz neidisch auf die Dortmunder. :lol:
     
  7. Eine gute Entscheidung! :applaus:
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Dann muss [Sportfreund] jetzt ja auch nicht zum agressiven und um sich schlagenden Moderator werden ... ;)

    Ich begrüße die Entscheidung auch, weil ich so einige Gespräche vermeiden werde, die ich sonst evtl. hätte führen müssen.
     
  9. 1071er

    1071er

    Ort:
    Berlin
    :tnx:
     
  10. Richtig so Weg mit den dingern aus unserem Stadion
     
  11. TBC

    TBC

    Ort:
    Cuxhaven ....... User sínce 2001
    Kartenverkäufe:
    +1
    Was hast du gegen den Galeerengesang? :cool:
     

  12. guckst du nie Afrika-Cup??? ganz allgemein verwundert mich dieser mediale Aufschrei eh, denn jeder, der bisschen Ahnung hat, wusste doch, was einen erwartet. Und man sollte das auch einfach mal tolerieren, so wie Afrikaner unsere Fangesänge und Fahnen tolerieren.
    Das Verbot fürs Weser-Stadion begrüße ich aber natürlich, denn die Vuvzelas haben nichts mit der dt. Fankultur zu tun
     
  13. :tnx:
     
  14. Gott sei Dank.
     
  15. Zum Glück! :)
     
  16. ob uweseela oder vuvuzela, dass passt einfach nicht zu werda

    Weg mit dem Quatsch, den man so gerne von Weltmeisterschaften übernimmt.. Ich krieg jetzt noch bei jeder Welle (La Ola) einen Schweißausbruch. Einmal Arme hoch und der Anschlusstreffer für unsere Gäste ist garantiert
     
  17. :lol:

    Gute Entscheidung!
     
  18. Hätte sich m. E. in Deutschland sowieso nicht durchgesetzt...

    ... denkt ihr mal bitte ca. 30-35 Jahre zurück, was es da im Weserstadion gab. Richtig! Tröten aus Metall, ca. 35 cm lang, mit Tonerzeugung im Mundstück. Diese wurden zur Unterstützung der Mannschaft eingesetzt, derTon war übrigens dem der Vuvuzelas ziemlich ähnlich. Es gab aber kein "Dauerrauschen" (hatten ja auch nur ca. 15-20 Stück im Stadion), sondern eben 3-4 mal pro Spiel diese Trötenattacke, wenn ich mich richtig erinnere auch nur in Bremen..
    .
    ... da hat sich damals auch keiner dran gestört, das gehörte, genau wie die damaligen Fangesänge, einfach dazu.

    Aber wie gesagt, ein Verbot wäre wohl kaum nötig gewesen, jetzt muss nur noch dieses eintönige permanente Wiederholen bestimmter "Lieder" aufhören, dann kann es nur besser werdern mit der Stimmung!
     
  19. Gott sei Dank!
     
  20. Sehr gut! Da hätte ich sonst auch nen Hals bekommen...