Vorschläge für: Torhüter

Dieses Thema im Forum "Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Pala, 23. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Puh, immer den Kasten sauberhalten = 0 Gegentore nach 34 Spielen, hat das schon mal einer geschafft??? Ich glaube, der Gegentorrekord steht bei 18 (?) Toren (Neuer), der hat also 18 mal seinen Job nicht gemacht. Setzen, Note 6). Die restlichen Keeper werden der Schule (ähn dem Verein) verwiesen.

    Übrigens bin ich mir sicher, das MAN (damit meine ich natürlich nicht alle sondern EINIGE -wie immer übrigens, um auf Deinen ersten von mir zitierten Satz zurück zu kommen-) hier auch dann Wiedwald noch kritisieren würde, wenn er wirklich 34 Mal "seinen Job" macht.
     
  2. Mein persönlicher Keeperfavorit wäre übrigens der Ex-Mainzer Karius. Wäre vielleicht eine Option, falls er in Liverpool dauerhaft zur Nr. 2 wird. Und wenn es nur -vorerst- als Leihe ist...

    Wobei mir natürlich auch klar ist, das er (wie auch Trapp) gehaltstechnisch "versaut" ist...
     
  3. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Ne leider ebenfalls nicht. :beer:
    Mir geht es da genauso wie dir. Fand ihn in Mainz gut und hatte den Wechsel nach Griechenland schon nicht verstanden (ohne den Griechen nun zu nahe zu treten).:popcorn:

    Wenn ich mir mal anschaue welcher TW mit Vertragende in 2017 oder 2018 zu haben wäre. Dann gibts da echt nicht soviele. Erst recht nicht wenn ich die die in England oder nen Schachclub spielen abziehe.
     
  4. Es gab die Zeit als Jungspund, nämlich 1965, die ich als knapp 7jähriger Steppke mit Vadder im "uralt" Weserstadion mit den Glasbausteinen oben hinter der "Nordtribüne" noch erleben durfte. Die Truppe mit Bernard im Tor, seine Tochter Susanne ging mit mir in eine Klasse und Hotte Höttges u. Heinz Steinmann waren damals der "Bremer Beton",weil Werder sage und schreibe 12 Spiele ohne Gegentor war und somit einen wichtigen Baustein für die Meisterschaft legte. Man fragte sich damals wirklich, warum die gegnerischen Mannschaften das Tor nicht trafen. Ob man das in der heutigen Zeit nochmal erleben dürfen kann, ist sehr unwahrscheinlich wenn nicht gar utopisch. Die aktuellen Herren mit der Nr.1 hinten sind seit Burdenski,Reck,Rost,Reinke und Wiese nur noch höchstens gehobener Durchschnitt. Daran muß Werder bald dringend arbeiten und handeln!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2017
  5. Mit "gehobenem Durchschnitt" wäre ich bereits zufrieden. Dies kann man den Herren Wiedwald und Drobny allerdings leider NICHT attestieren!
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  6. Marco Knaller vom SV Sandhausen. Einfach deshalb, weil man dann einen echten Knaller im Tor hätte.
     
    harlem24 gefällt das.
  7. Naja, wenn man diese alten Zeiten IN DIESER HINSICHT nochmal erleben möchte, dann muß man auch die Abwehrkette austauschen. Denn wenn ich Weicheier wie Sane, Moisander und Veljkovic mit Typen wie Höttges, Piontek oder Steinmann vergleiche, dann...ich lass es lieber... :)
     
  8. Was haltet ihr von Pollersbeck? Bester TW der 2ten Liga, ohne ihn wäre Lautern sicher woanders
     
  9. Wieder ein toller Keeper aus Gerrys "Torhüterproduktion"...
     
  10. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich hatte eben schon eine Alternative gepostet, aber ist doch Quatsch, wir haben doch Wiede und Zetti!!!
    Wenn sich auf der Torwarttrainer Position noch was ändert, können wir das Geld lieber woanders investieren.
     
    Torstininho und neuegrünewelle gefällt das.
  11. Wiedwald hat in einigen Situationen wirklich gut gehalten. Andersrum aber auch. Der wäre meiner Meinung einer der dauerhaft im Kasten stehen könnte. Er braucht vom Trainer einfach nur die volle Unterstützung!! Dann kann der ein ganz wichtiger Baustein bei Werder werden. Im Grunde genommen war der doch schon längst Geschichte...wenn Drobny sich nur nicht die rote Karte eingehandelt hätte...
     
  12. Oli Kahn...Bei dem hat der Gegner zumindest schon vor dem Spiel die Hosen voll :lol:
     
  13. Casteels
     
    Werdiknight und MarcS1979 gefällt das.
  14. Torstininho

    Torstininho Guest

    Das sehe ich als wichtigste Baustelle! Unser Keeper-Trainer würde sogar Neuer in Rekordzeit zum Ex-Nationalspieler machen.
     
  15. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Rene' Adler fliegt dem HSV davon bin mal gespannt wo er landet.:denk:
     
  16. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Statt Drobny!! Sofort machen FB!!
     
  17. Hoffentlich nicht bei uns...Kann gerne nach China weiterfliegen, die zahlen ihm vielleicht weiter sein Megagehalt. Der HSV machts richtig, indem er auf Mathenia baut. Den halte ich für DEUTLICH stärker als Adler.
     
  18. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Nee, nicht bei uns, vermute Bayern, aber eher noch RB Leipzig, seine Heimat!
     
  19. Adler ist vor allem der verletzungsanfälligste Keeper der Bundesliga. Ich bezweifel, dass der noch länger als 2 Jahre auf Profi-Niveau spielen wird.

    Angeblich soll Liverpool versuchen, Casillas zu holen. Vielleicht DIE Gelegenheit, mal wg Karius anzuklopfen.
     
    Not Available gefällt das.
  20. FatTony

    FatTony Guest

    Tippe auch auf Bayern oder Leipzig. Wir können uns so einen teuren Ersatzkeeper eh nicht leisten ;)