Vorschläge für: Manager

Dieses Thema im Forum "Neuverpflichtungen" wurde erstellt von gelöscht, 10. August 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Klaus Allofs

  1. Pro

    522 Stimme(n)
    87,0%
  2. Contra

    108 Stimme(n)
    18,0%
  1. Mal ganz ehrlich , wie kommt ihr auf Kahn? :confused:
     
  2. Ersetze Beiersdorfer durch den schon geforderten Hans Sarpei, dann ist das noch interessanter :D
     
  3. Olli Kahn kann auch gar nicht, der hat die Hauptrolle in dem neuen Heino Musical angenommen
     
  4. Hab was von Uwe Harttgen gehört, fänd die Idee jetzt nicht wirklich brilliant....
     
  5. bloss nicht
     
  6. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Solange man nicht versucht Jens Todt aus Bochum loszueisen :ugly:
     
  7. Dann vielleicht gleich noch ne Nummer größer (XXXXXL): Calmund. :D

    Nee, aber im Ernst, was meinst du, was Völler in Leverkusen verdient. Und so weit ist es mit seiner Liebe zu Werder wohl nicht mehr her, dass er dafür Einbußen in Kauf nehmen würde. Wir kriegen eh nur einen, der bereit ist, kleine Brötchen zu backen.
     
  8. Bislang habe ich keinen innovativen Vorschlag gelesen.
     
  9. Dukaten Didi ist die 1. Wahl :applaus:
     
  10. Was wäre für dich innovativ? Waldemar Hartmann? Atze Schröder?
     
  11. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Und was ist mit Jean Todt? :ugly:
     
  12. FatTony

    FatTony Guest

    Franzose? Na dann aber ganz oder gar nicht: Le Chef!
     
  13. ich such noch ein Praktikum ab März zwecks Studium... sollte ich mich vielleicht mal Bewerben
     
  14. Wie wäre denn die Möglichkeit Baumann bis Saisonende als Interimslösung zu engagieren und danach Schaaf als Manager und einen neuen Trainer zu installieren. Jemand wie Tuchel, ein der so gar nicht in das gemütliche Werder Muster passt, während TS die Aufgaben von Allofs übernimmt und ein externer den Geschäftsführerplatz von KA einnimmt?
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Tuchel zum x-ten Mal vorzuschlagen ist mittlerweile ein Running-Gag, aber Schaaf danach für die Aufgaben von KA vorzuschlagen ist ja schon nicht mehr mit Gras zu erklären :lol: Alleine die Vorstellung wie der mürrische und wortkarge Schaaf bei Spielerverhandlung das Wort führt. :D
     
  16. Entweder Beiersdorfer mit einer gewissen Affinität zum Verein oder eine interne Lösung, etwas anderes kommt für mich überhaupt nicht in Frage!
    So lange das sportlich weiterhin klappt, wäre mir das dahingehend völlig wurscht, wer kommt. Die müssen nur zusehen, dass da so schnell wie möglich wieder Ruhe reinkommt, das ist die eigentliche Stärke des Vereins...
     
  17. das ist das abstruseste, was ich je gelesen habe :ugly:
     

  18. *Ähm* Das kann aber nicht ernst gemeint sein, oder?
     
  19. Masa

    Masa

    Ort:
    on the way to wonderland!
    Kartenverkäufe:
    +149
    Ich persönlich würde Arnautovic vorschlagen.
    Wer anderer Leute Leben kaufen kann, qualifiziert sich in meinen Augen sehr für das Verpflichten von Spielern.
     
  20. BecksPower

    BecksPower

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Für mich wären folgende Personen für den Posten des GS bzw. Managers interessant (Voraussetzung, Werder-Vergangenheit u. entsprechende BWL Qualifizierung, am besten mit Schwerpunkt Management):

    1. Dietmar Beiersdorfer
    2. Valerian Ismael
    3. Rune Bratseth

    Sollte zusätzlich ein Sportdirektorposten geschaffen werden, dann:

    1. Frank Baumann
    2. Marco Bode
    3. Torsten Frings

    Was meint ihr?