Videos&Bilder

Dieses Thema im Forum "1. FC Saarbrücken - SV Werder Bremen" wurde erstellt von spidertons, 5. August 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Hat jemand ein paar Bilder von Gestern von den Fans oder ein Video ?
     
  2. [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    BlauSchwarze Grüße von der Saar :bier:
     
  3. WERDER-SAARPORTER

    WERDER-SAARPORTER

    Ort:
    Tholey-Hasborn
    Kartenverkäufe:
    +2
    Danke für die Bilder!

    Wieso ist euer Fanblock eigentlich nicht voll gewesen??? Links und rechts Fahnen bzw. Banner, damit der Block voll aussieht.
    Meine Kollegen und Bekannten, die FCS-Fans sind waren auch alle links neben der Haupttribüne.
     
  4. Oh je, lange Geschichte, interessiert im Werder-Forum wohl nicht wirklich. Daher versuche ich mich kurz zu fassen. ;)

    Der eigentliche Fanblock war der D1, hier habe ich vor über 20 Jahren selbst mein erstes Heimspiel erleben dürfen (weshalb die Spieler auch zuerst vor dem eher leeren D-Block gefeiert haben). In den neuen Zeiten der Ultra-Bewegung haben sich die Ultras (gegen den modernen Fußball und so) für einen "moderneren" Block entschieden, um ihre Vorstellung von Support besser verwirklichen zu können. Deshalb sind diese in den E-Block gewechselt. Viele ältere Saarbrücker konnten aber mit der modernen Variante wenig anfangen, weshalb ein Teil der Fans im D-Bock geblieben ist. Dazu kommt, dass viele ältere Fans inzwischen mit Frau und Kind zum Fußball gehen und deshalb den F2-Block besuchen (aus diesem sind auch meine Bilder entstanden). Dadurch stehen viele "echte Fans" nun eben bei Heimspielen über 3 Blöcke verteilt. Gegen Bremen kam so aus drei Ecken ordentlich Stimmung, bei Heimspielen in der 3. Liga (mit 4000 Zuschauern) verliert sich die Stimmung aber leider in einem Stadion mit über 30.000 Plätzen in der Weite des Ludwigparks.

    Es ist eben schwierig, wenn ein 16jähriger Ultra einem Fanclub, welcher seit 20-30 Jahren im Park steht plötzlich vorschreiben möchte, welche Stimmung "richtig" ist und welche Lieder gesungen werden sollen. 20 Minuten am Stück "ale ale ale" und Feuerwerk sind eine Möglichkeit, sollten aber eben keine Grundvoraussetzung zur Akzeptanz sein. Man kann auch sagen das unser Park inzwischen einfach zu groß ist. In der 1. Liga kamen im Schnitt 25.000 - 30.000 Zuschauer, nach vielen Abstiegen und Problemen im Verein fahren inzwischen eben viele Saarländer lieber nach Lautern oder Dortmund um die erste Liga zu sehen. Erfolgsfans eben...

    Noch kürzer: In einem großen Stadion stehen im D1 die alten Fanclubs, im E die Ultras, im F2 ältere Fans mit Familie und im A die Kat. C. ;)
     
  5. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    mag man von dem elend auch noch bilder oder videos sehen?
     
  6. immer doch:crazy:
     
  7. -Jensen-

    -Jensen-

    Ort:
    Treuenbrietzen
    Kartenverkäufe:
    +8 / -1
    man muss das elend auch als fan noch mal aufarbeiten ;)
     
  8. WERDER-SAARPORTER

    WERDER-SAARPORTER

    Ort:
    Tholey-Hasborn
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich denke mal, dass wir als Fans eine gute Leistung gezeigt habe, von daher kann man sich Fotos von uns doch wohl anschauen.