Verabschiedung Lutscher

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Köln" wurde erstellt von Anis, 3. November 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Seit wann das denn?
     
  2. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Das wird eigentlich immer dann nicht gemacht, wenn der Spielstand und die Stimmung schlecht sind, d.h. wahrscheinlich um zu vermeiden, dass es Pfiffe gibt oder sowieso keiner den Namen ruft.
     
  3. ya=kult

    ya=kult

    Ort:
    Hamburg/Bremen/Heimat: Dresden
    Kartenverkäufe:
    +392
    richtig, wäre ja auch zu erstaunt gewesen, wenn 10000 kehlen nach 0:2 in minute 3X philipp BAAARGFREEDE skandieren würden. der stadionsprecher hat dann schon ein gespühr für, auch wenns dem spieler ansich auch egal wäre...
     
  4. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13

    Es stehen die Leute dort die supporten wollen. Wer sollte denn Deiner Meinung nach dort stehen? Unteen sind Dir die Leute zu jung und oben zu alt.
    Bitte nicht fordrn das andere Stimmung machen sollen, sondern selbst was machen...
     
  5. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Die Ultras lassen sich eben vor keinen Karren spannen und der Rest bekommt nichts geregelt.. meinst Du das so ungefähr?

    Ich fand es allerdings auch sehr schwach. Die Aufgabe des Stadionsprechers ist eben auch so etwas zu zelebrieren und auch den letzten Schnarcher zu animieren. Irgendwie ist das alles völlig verpufft.:zzz:
    Ein Tip: Nicht immer nur auf die Ultras schauen, selbst ist der Mann.
     
  6. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Er meint vermutlich eher, dass dies Plakataktion der Ultras während der Verabschiedung einfach unpassend war. Diese sehe ich genauso.

    Für mich(also meine Meinung) haben sie damit wieder gezeigt, das ihnen das eigene Empfinden wieder mal wichtiger war.
     
  7. ja und dann? Hätten WIR ein Riesenbanner für Lutscher gehabt, UND die Ultras ein noch größeres mit ihrem Spruch?
    NA toll, wie wirksam! :rolleyes:


    :tnx: Ich auch.
     
  8. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Es gibt da was, das heißt "reden".

    Dann hätte man sich abgesprochen, dass ihr euer Banner dann und dann zeigt und die ihres eben später, vorher, whatever. Aber, halt, ich vergaß, "mit den Ultras kann man nicht reden" stimmt.

    Solange es nur drum geht, dass das Emotionen Banner während der Verabschiedung hochgehalten wurde, kann ich die Kritik verstehen, war blöd gewählt der Zeitpunkt. Aber von den Ultras zu verlangen, dass die n Banner für Lutscher machen, bzw wie selbstverständlich davon ausgehen, und sie dann kritisieren, weil sie keins machen, anstatt einfach mal selbst den Arsch hochzukriegen, find ich... Albern und unverschämt.
     
  9. Albern und naiv finde ich in dem Zusammenhang eigentlich nur, wie ich bloß annehmen konnte, dass es gemeinsame Faninteressen von Normalos und Ultras im Hinblick auf die Verabschiedung eines hochverdienten Spielers geben könnte. Wie konnte ich bloß annehmen, dass sich Ultras um ne Verabschiedung oder Ehrung eines Spielers kümmern würden. :wall: Warum sollten sie auch? Ist doch nur ein Spieler .... :rolleyes:

    Oder warum war es den Ultras wumpe?

    Nicht mit den Ultras reden können? So weit ich es beurteilen kann, rede ich aber verständliches Deutsch, oder? Ich glaub, ihr mauert euch da selber ein.
     
  10. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Wenn es dir nur darum geht, dass das Emotionen Banner genau zu dem Zeitpunkt gezeigt wurde (bzw so lange), dann stimme ich dir, wie gesagt, zu, dass der Zeitpunkt / die Dauer blöd war.
    So. Aber ansonsten. 1. Ganz ehrlich? Mir war die Verabschiedung auch nicht wirklich so wichtig, dass ich da ein riesenbanner hätte machen müssen und 2. Wie gesagt, es hat dich und Konsorten keiner dran gehindert, selbst was auf die Beine zu stellen.
    Es gab diverse kleinere Plakate, wobei ich es ehrlich gesagt viel schöner fand zu sehen, dass es "Plakate" für Stolli gab

    Und daran, dass die Verabschiedung nicht "größer" war, z.B. mit Ehrenrunde o.ä. sind nicht die Ultras schuld, sondern Arnie, die Organisation, und Lutscher selbst.

    Ähm. Ich will ja ungern irgendwie dein Bild von mir zerstören, aber ich hab mit den Ultras ungefähr so viel zu tun, wie Schalke mit der Meisterschaft. Aber das nur mal am Rande.
     
  11. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Also bist du ziemlich nahe dran, wenn ich da so an 2001 denke... OK.
     
  12. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Hmmm…. sind sie da Meister geworden? .. OK.
     
  13. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Nein, aber sie waren Nahe dran.. daher ja auch "nahe dran".
     
  14. Ein ähnliches Problem hat Bayern mit seiner Fankurve auch, da können die Karten auch vererbt werden, nimmt skurille Züge beim Support an.

    Es ist halt der Preis der dazu führt. Billig willig, aber unterstüzten nee, das ist ja arbeit.
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    sie wurden dennoch NICHT Meister!
     
  16. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Ja, es ist aber wohl trotzdem (hoffentlich) für alle offensichlich, was ich damit sagen wollte. Daher werd ich auch bestimmt nicht weitere Zeit damit verbringen, mit dir deine Wortklaubereien zu besprechen, dafür ist mir die Zeit dann doch zu schade.
     
  17. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Bei uns wird es demnach von Jahr zu Jahr besser:
    Die Kids im Unterrang werden älter und und dann richtige Supporter,
    Der Oberrang stirbt weg und vererbt seine Karten an die Kinder.

    Dann passt es wieder!!:thumb:
     
  18. Nordhorn

    Nordhorn

    Ort:
    Bremen-Vahr
    Kartenverkäufe:
    +2
    Oh mein Gott wie Geil ist das denn:D:D:D
     
  19. mic28

    mic28

    Ort:
    NULL
    Stellvertretend für diese "älteren" Leute, die du da ansprichst möchte ich (38) dir mal erwidern... "Ich hab Werder schon supportet, da bist du noch mit der Rassel um Tannenbaum gelaufen..." :rolleyes: