Unterstützung für Klaus Allofs

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Hertha BSC Berlin" wurde erstellt von andyb, 1. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Gute Idee, habe ich auch schon dran gedacht.
    Wird ihm sicherlich gut tun (so sehr von "gut tun" die Rede sein kann).
     
  2. Ich persönlich finde es eher unangebracht, nun eine Riesenveranstaltung daraus zu machen. Ich denke, niemand hier kannte Allofs' Lebensgefährtin und sie selbst wird eben so wie KA gewusst haben, wieso sie nicht ins Rampenlicht möchte, dass dies durchaus möglich gewesen wäre, zeigen andere Partnerinnen von Spielern oder Managern.

    Sofern man eine Schweigeminute für angebracht hält, ich denke, Nahestehende von KA können dies besser beurteilen als wir, würde ich sie sehr begrüßen. Ansonsten wäre es wünschenswert, KA, die Familien und uns alle, die dieses Schicksal auch bewegt, im Stillen trauern zu lassen.

    Auch von dieser Stelle noch einmal mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl. Wollen wir hoffen, dass die tiefsten Wunden schnell heilen.
     
  3. abgesehen davon, dass ich das auch nich für besonders angebracht halte,
    ist ja am freitag die 111-jahresfeier.
    passt irgendwie alles nich so wirklich.

    ein Spruchband, auf dem man ihm viel Kraft wünscht wäre hingegen ganz gut, denke ich.
     
  4. Genau das meine ich doch mit "stiller Anteilnahme".Keine große Sache draus machen!
    Aber zeigen das Wir zusammen-stehen.
     
  5. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Find ich persönlich ne schöne Idee. Ansonsten teile ich Jarolims Meinung. Man sollte ihm und den betroffenen Angehörigen nun in Ruhe Raum für Trauer lassen.
     
  6. :tnx:
     
  7. Ich würde es auch gut finden, wenn die Kurve Klaus Allofs sprechchöre rufen würde. Ein Spruchband wäre auch gut.
     
  8. Trauer ist privat und sollte auch privat bleiben.
     
  9. Natürlich,das sagt doch keiner! Aber Anteilnahme ist doch legitim.
     
  10. Was für eine richtig schlimme Sache. Mein herzliches Beileid. Ich wünsche Klaus Allofs & seiner Familie alles, alles Gute und viel Kraft für die nächste Zeit. Sie müssen jetzt tapfer sein.

    Wir, als Werder-Fans sollten jetzt hinter Allofs stehen und ihm, besonders jetzt, den Rücken, stärken. Jedoch darf man nicht vergessen, dass Trauer etwas privates ist und es auch in diesem Fall sein sollte.
    Wichtig ist, dass wir Allofs unsere Anteilnahme im Leisen zeigen. Momentan ist Fußball Nebensache - es gibt wichtigeres im Leben, zum Beispiel, seine eigene Familie.

    Außerdem dürfen wir nicht vergessen, was Allofs auch in den letzten Tagen, trotz solcher Umständen für Werder geleistet hat.

    Und bitte jetzt erstmal keine Diskussionen, über die Transferpolitik.


    Ich liebe Klose -oder früher- Werderfan4ever
     
  11. werder739

    werder739

    Kartenverkäufe:
    +21 -1
    Ich geh mal davon aus das es gegen Hertha eine Choreo zum 111. Jubiläum gibt. Vielleicht kann man da ja etwas einbauen! Man da kann man sich gar nicht mehr auf die Jubiläumswoche freuen!

    Man sollte ihm besonders in einer sowohl privat als auch nebensächlichen sportlichen Situation den Rücken stärken soviel es geht!
     
  12. Knubbel

    Knubbel

    Ort:
    Findorff
    Kartenverkäufe:
    +24
    :tnx: absolut richtig

    Man sollte ihn einfach zufrieden lassen, so das er das für sich selber verarbeiten kann.Viele fühlen sich wohl irgendwie mit ihm verbunden, aber sind wir doch mal ehrlich.... helfen tut ihm sowas 0,0....

    Das Spiel ist ein Schritt zurück in die Normalität und ein Moment der Ablenkung, warum das schlimme Thema mit ins Stadion bringen.
     
  13. agree.
     
  14. TUDDI

    TUDDI

    Ort:
    NULL
    Ich finde diese tragische Seite relativiert unter anderem die gefühlte Inaktivität den Klausi auf dem Transfermarkt. Umso größer ist es einzuschätzen, dass er mit Dusko und Marcelo 2 Spieler verliehen hat.

    Es muss für KA sehr sehr schwer gewesen hat, bei sky90 auf die Fragen von Patrick Wasserzieher zu antworten, da er mit seinem Kopf immer bei seiner geliebten Claudia war.


    Sicherlich wird es für einige wenige unverbesserliche keine Entschuldigung sein, aber für mich hat Klaus zwar bei Licht gesehen, nicht weltbewegendes geschafft, aber wenn man den Hintergrund erahnt, was wir glaube ich alle nur können, sind die Transferaktitäten von KA unter diesen sehr, sehr traurigen Umständen völlig anders, menschlich, zu bewerten.

    TUDDI
     
  15. -Jensen-

    -Jensen-

    Ort:
    Treuenbrietzen
    Kartenverkäufe:
    +9 / -1
    Die Verträge wurden aufgelöst!
     
  16. TUDDI

    TUDDI

    Ort:
    NULL
    Um so besser, dass die Verträge aufgelöst worden sind.

    TUDDI
     
  17. Falls Klaus am Samstag im Stadion sein sollte, will er vielleicht auch einfach nur 90 Minuten Fußball gucken und abschalten. Daher bin ich auch dafür, ihn in Ruhe zu lassen.
     
  18. Ich bin Freitag auch im Stadion.

    Ich denke, so eine kleine Geste mit Symbolcharakter ist auf alle Fälle angebracht um Klaus Allofs zu zeigen, WIR, die Fans denken an dich und fühlen mit dir.
    Also, 30 Sekunden KA-Sprechchöre oder so find ich nicht übertrieben.
     
  19. RuDe

    RuDe

    Kartenverkäufe:
    +31
    Eine kleine Geste wäre schon angebracht, ich denke in Form von einem Spruchband wäre ganz ok.