Unsere Welt ist einfach nur krank

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von WorpswederTyp, 20. November 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wenn ich sowas lese, dann geht bei mir jegliche Zivilisiertheit flöten, dann regiert in meinem Kopf nur noch "Auge um Auge, Zahn um Zahn". Der Kerl gehört selbst festgebunden und zu Tode gehungert. Völlig unabhängig davon, dass täglich Tausende Lebewesen auf der Erde verhungern. Da muss man nicht auch noch nachhelfen.
     
  2. Als selbst Hundebesitzer macht mich sowas einfach wütend
     
  3. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    2012 ist's eh vorbei.
     
  4. Ich bin mit einer Tierpflegerin zusammen, die wird dauernd mit solch Schreckensmeldungen konfrontiert. Das schlimmste an den Geschichten sind die laschen Urteile für die Täter. 3 Monate auf Bewährung, 30 Sozialstunden, 3-jähriges Tierhalteverbot, o.ä. ist i.d.R. das Schlimmste was passieren kann :wall:

    Und warum? Weil Tiere nach deutschem Gesetz nur als "Sachgegenstand" zählen :wall: Ja nee, ist klar!
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    So schlimm die Aktion von Guillermo Vargas auch war, trauriger ist, dass er auch noch mit der Message Recht hat.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wie gesagt, das ist mir völlig egal, ob der Recht hat oder nicht, das spielt einfach keine Rolle. Wie verroht muss man sein. Dass vorbeigehende Passanten es nicht für nötig hielten einzugreifen, das ist noch trauriger in meinen Augen.
     
  7. wer glaubt, die welt sei gerecht bzw. in irgend einer weise positiv, denkt wohl ein paar millionen jahre zurück.
    der mensch ist ein rindvieh und sucht seinesgleichen!


    in den sekunden, in denen ich hier schreibe, sterben menschen an hunger, werden erschossen, fallen kriegen zum opfer, werden vergewaltigt, begehen selbstmord, verlieren alles an ihrem hab und gut, verlieren mitmenschen, verlieren den halt in ihrem leben usw. - das, was wir auf diesem planeten vorfinden, ist für niemanden in worte zu fassen bzw. zu verstehen. damit muss man leben - auch, dass man zusammen mit millionen volldeppen auf diesem planeten lebt
     
  8. Da stimme ich dir komplett zu.
    Ich könnte den ganzen Tag kotzen. Und dieses "jeden Tag sterben tausende von Menschen" gequatsche regt mich auf. JA: Es gibt jeden Tag viel schlimmere Sachen - das stimmt. Aber was soll man machen??? Als einzelner Mensch kann man nur bedingt etwas tun. Man kann sich nur auf eine Sache konzentrieren. Mich KOTZT das so dermaßen an. Die Erklärung (en - er hat ja seine Meinung immer wieder geändert) vom "Künstler", er würde damit gegen die Unmenschlichkeit demonstrieren, finde ich einfach nur arm,
     
  9. Ich frag mich gerade, was denn der Hund dafür kann, dass so viele Leute in den Straßen verhungern? Hätte er sich nicht besser selbst festbinden können?
     
  10. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Traurig zu sehen, das die Leute sich dann auch dem selbem Niveau anpassen.
     
  11. Dann erzähl uns doch mal deine Meinung! Was würdest du denn mit ihm machen wollen?
     
  12. ich würde dem kollegen mal richtig eins auf die schnauze geben hilft zwar nichts aber ist frustabbau ausserdem hat er MIR einen grund gegeben der hund ihm nicht
     
  13. Das erste (und vermutlich einzige) Mal, dass ich WOMLSascha zustimmen muss.

    WAS macht ihr denn um nur ein bisschen Leid auf der Welt zu verringern? Jemals Geld an Hilfsorganisationen gespendet? Jemals einem Hungernden was zu Essen gegeben? Jemals einer hilflosen Person auf der Straße geholfen? Das könnte man so unendlich weit fortsetzen, was man als einzelne Person alles machen könnte, aber nein meckern und sich aufregen und mit dem Finger auf andere Leute zeigen geht ja viel einfacher.
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Was zeigt, dass er eben Recht hat. Auch wenn es eine kranke und perverse Art ist es zu demonstrieren.
     
  15. Und was machst DU? Spendest du jeden Tag??? Hilfst du jedem, der Hilfe braucht???
    Und wenn ja: Was ist mit den anderen Leuten? Warum spendest du für ein Kind - aber nicht für die Millionen anderer, die direkt daneben stehen??? Warum nicht??? Schämst du dich nicht dafür???
    Ich habe schon viel gespendet, aber irgendwann ist mein Geldbeutel auch leer. So traurig das ist. ICH muss auch essen.
     
  16. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Geldstrafe, Tierhalteverbot, Bewährungsstrafe mit langer Bewährungszeit und Auflagen wie Arbeiten im Tierschutz
     
  17. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    LOL wie geil du in die Fallen tapst und deine Doppelmoral unter Beweis stellst.
     
  18. woher willst du denn wissen das WIR das nicht machen