Unsere Haustiere - Der Tierfreund-Thread

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Brotmann, 19. Juli 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Welche Haustiere hast du?

  1. Katze

    95 Stimme(n)
    43,2%
  2. Hund

    91 Stimme(n)
    41,4%
  3. Vogel / Papagei

    23 Stimme(n)
    10,5%
  4. Meerschweinchen

    12 Stimme(n)
    5,5%
  5. Kaninchen / Hase

    24 Stimme(n)
    10,9%
  6. Hamster

    12 Stimme(n)
    5,5%
  7. Ratte / Maus

    11 Stimme(n)
    5,0%
  8. Schildkröte

    12 Stimme(n)
    5,5%
  9. Schlange

    13 Stimme(n)
    5,9%
  10. andere Tierchen!

    39 Stimme(n)
    17,7%
  1. Unser Kater war auch mal "ne Zeit lang" weg. Und zwar ziiiiiiemlich lange 6 Wochen! Wir wissen nicht genau wo er war. Eventuell war er in einer Garage eingesperrt oder sonst was. Die Hauptsache ist, dass er zurück kam. Er war ziemlich abgemagert, was schon dafür spricht, dass er irgendwo nicht raus kam. Ihm gehts aber wieder gut und ist wohl genährt wie eh und je.
    Also, gibt die Hoffnung nicht auf.
     
  2. Oha. Das Gefühl kenne ich. Unser Katze war auch schon einige Male über längere Zeit verschwunden. Meistens klemmte sie dabei in irgendeiner Scheune fest, woraus sie dann irgendwann befreit wurde.
    Ich würde wirklich den o.g. Tipps nachgehen und Futter vor die Türe stellen, die Katze rufen und in der Gegend nachschauen.
    Viel Glück!
     
  3. ich hab zwar keine katze, mag die viecher aber sehr gerne. ich hoffe, dass du deine katze wieder findest. und hoffentlich nicht das erleben musst, was ich letztes jahr hatte. ich arbeite in einer hausverwaltung. letzten sommer bin ich in ein haus gerufen worden, weil dort eine katze im heizungskeller lag, die sehr geschwächt war und nur noch winselnd miaute. ich hab das tierheim informiert, welches die katze auch abgeholt hat. 3 tage später hab ich im tierheim angerufen, um zu erfahren, wie es um die katze steht. dort sagte man mir, dass man die katze einschläfern musste, da sie derart dehydriert war, dass ein organversagen die folge war. ätzend sowas !!! mittlerweile haben wir vor den luftschlitz des heizungskellers ein gitter anbringen lassen, damit so etwas nicht noch einmal vorkommen kann.
     
  4. Was würde ich dafür geben heute meinen Kater loszuwerden.

    Tut mir leid, den konnt ich mir jetzt nicht verkneifen, wundert mich das den noch niemand gebracht hat.

    Wünsch dir viel Erfolg bei der Suche. Das wird schon.
     
  5. petter

    petter

    Kartenverkäufe:
    +89
    Verdammt, ich wollte auch gerade :D


    Und nu zurück zum Thema. Hoffnung nicht aufgeben.
     
  6. Habe Shadow heute mittag tot auf einer Weide in meiner Nähe aufgefunden und ihn begraben...

    ... in meinem Herzen lebt er für immer weiter... mein allerbester Freund.... :(
     
  7. Tobzen

    Tobzen

    Ort:
    Giessen
    Kartenverkäufe:
    +2
    Furchtbar! Bin selbst Katzenliebhaber und wollte gerade noch schreiben, dass der Kater meiner Ex auch mal 4 Wochen verschollen war und wieder zurück kam, aber das ist bitter!

    Herzliches Beileid! :o
     
  8. Das tut mir sehr leid. Trösten können wir Dich nicht, aber jeder, der ein Haustier hat bzw. dem so was schon mal passiert ist, weiß wie Du Dich jetzt. fühlst.
     
  9. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Unser Kater ist damals beim Umzug meiner Schwester mit umgezogen und dann plötzlich abgehauen. Er kam nach einem halben Jahr bei uns zuhause an(von der Neustadt nach Osterholz). Keine Ahnung, wie er das geschafft hat, aber dann ist er an Wasser in der Lunge gestorben. ;_;
    Btw. ist er irgendwann während des Pokalfinales 99 gestorben. Hinterher haben wir es bemerkt und die ganze Feierlaune war dahin.
     
  10. Mein Beileid. Letztes Jahr haben wir das gleiche hinter uns bringen müssen. Allerdings Katze und kein Kater. Ich muss auch noch oft an Sie denken.

    So hart das auch klingt aber wir haben uns recht schnell für eine "neue" Katze entschieden. Da wir noch eine weitere hatten, wollten wir wieder einen 2. Mitbewohner haben und hatten das Glück, eine tolle Katze zu bekommen. Wir wollten keinen 1:1 Ersatz und haben uns deshalb für eine weiße statt grau getigert entschieden. Viele postive Eigenschaften der verstorbenen Katze hat sie komischer weise auch, sodass ich oft an unsere verstorbene denken muss. Immer mit einem lachenden und weinenden Auge.

    Alles gute.
     
  11. Das tut mir wirklich sehr leid. Habe selbst zwei Kater und mag mir ein Leben und die beiden gar nicht mehr vorstellen, auch wenn die mich manchmal in den Wahnsinn treiben.

    Hilft wahrscheinlich gerad nicht, aber ich denke, dass dein Katerchen auf jeden Fall ein schöneres, aufregenderes Leben hatte als wenn er nur drinnen gewesen wäre.
    Das sage ich mir zumindest immer für den Fall, dass meinen beiden mal was passieren wollte. Die zwei sind viel ausgeglichener, wenn sie nach draußen können, als wenn sie wegen des Wetters oder hauptsächlich drinnen sind.

    Kopf hoch!
     
  12. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Mein herzliches Beileid. :(
     
  13. das tut mir leid.. :( habe selber einen Kater, den ich über alles lieb habe..
     
  14. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Scheiße.....sorry!

    So was tut weh, ich weiß wie sich das anfühlt!
     
  15. Sehr traurig. :( Herzliches Beileid. :(
     
  16. Masa

    Masa

    Ort:
    on the way to wonderland!
    Kartenverkäufe:
    +149
    oh neeein!!
    Das tut mir furchtbar leid für dich :(
    So ne Mieze gehört doch irgendwie mit zur Familie.....
     
  17. Wir mussten im vergangenen Jahr zwei unserer Katzen auch beerdigen. Beide wurden überfahren. Ihre Nachfolger dürfen eigentlich gar nicht, maximal aber nur in "Begleitung", d.h. wenn wir auch draußen sind, raus. Zumindest der Kater, der latscht einem eh nur nach.

    So etwas ist immer ziemlich scheiße um es mal direkt zu sagen.
     
  18. Oh mann du tusut mir so leid...:(

    Ich habe meinen Kater auf ähnliche Weise verloren (nur einen Tag nach meinem Geburtstag) Ich hatte ihn zwar erst sehr kurz aber hab ihn schon richtig gemocht.

    Es ist nun schon einige Jahre her, aber manchmal wenn ich an ihn denke, bekomm ich immer noch ganz feuchte Augen.

    Wir haben uns dann auch relativ schnell einen neue Katzte geholt. Das hat uns wonn dem Tod abgelenkt.

    Mei herzliches Beileid:(
     
  19. werderfan987

    werderfan987

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +5
    Mein Beileid:o:o
    Ich habe auch (zwei) Kater und es wäre schrecklich wenn ich einen von beiden verlieren würde:eek::(:(
    Werd schon ganz traurig wenn ich darüber nachdenk...
     
  20. Mein Beileid, habe selber eine Katze um die ich mich oft sorge, wenn sie mal wieder nachts unterwegs ist, aber so sind sie dann wohl....die alten Nachtschwärmer. :o

    Hier noch ein paar schöne Worte, die dir den Kummer vielleicht ein wenig nehmen:

    "Du hast deiner Kater tausend mal Lebewohl gesagt, jedesmal wenn du ihn hast spüren lassen, wie lieb und teuer er dir war, jedesmal wenn deine Worte oder Handlungen eure Zuneigung bestätigten.
    Lebewohl wird von den Lebenden gesagt, an jedem tag des Lebens, es wird durch Liebe und Freundschaft gesagt, mit der Versicherung, dass die Erinnerungen überdauern werden - wo es das Fleisch nicht vermag."



    Hab ich aus einem Hörspiel, leicht abewandelt.