Und die Kommentatoren sind Marcel Reif und Wolff-Christoph Fuss (Rückspiel)

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Sampdoria Genua" wurde erstellt von dupree91, 21. August 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Neasy

    Neasy

    Ort:
    Lingen
    Gibt es eigentlich schon einen Zusammenschnitt des Radiokommentars?
     
  2. Wirklich passend war Reifs Kommentar zu Borowski: "Unterirdische Leistung eines ehemaligen Nationalspielers"....denn was DER gestern abgeliefert hat, ist mit Worten kaum zu beschreiben......
     
  3. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    E/MH
    Kartenverkäufe:
    +85
    fuss war der absolute hammer gestern:applaus:
     
  4. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Reif fand ich gestern auch sehr gut, war sehr gut informiert über Sampdoria und ich kann das beurteilen ;)
     
  5. Gestern fande ich den Fuss nicht so gut, was jedoch wohl am Spiel lag. Folgendes Zitat jedoch war herrlich:

    Oder so änlich. :lol::applaus:
     
  6. Fand Reif gestern auch in Ordnung.
    Marin spielte wirklich schlecht, bis Reif ihn als Kind auswechseln wollte.
    Danach drehte der Kleine auf und zeigte, das er ein Grosser ist.;)

    Ausserdem bewies Reif hellseherische Fähigkeiten, als er Pizzas Tor vorausahnte.

    Man merkte ihm auch echte Emotionen an, als Rosi das Tor schoss.
    War ein tolles Spiel für die Fans und für den Kommentator.
     
  7. Janhh

    Janhh

    Ort:
    Hamburg
    Das haben auch einige im Forum gefordert zu der Zeit;) Da war er nicht allein.

    Fand Fuss gestern auch in Ordnung, in 120 Minuten würde jmd von uns denke ich auch ab und dann mal mist reden. Hat auch bei den Werder Toren schön Emotionen gezeigt :)
     
  8. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Hier ist das ja nicht anders, was die Fußball Kompetenzen angeht (speziell während eines Spiels).
    Marin wurde nur selten angespielt. Das heißt aber nicht, dass er schlecht war.
    Hätte Reif das mitbekommen, dann hätte er vielleicht seinen dummen Spruch gelassen. Wobei, ne dann wäre ein anderer gekommen :rolleyes:

    Wenn man sich aber über so einen Kram (und die ganzen anderen Sprüche) amüsieren kann dann ist Reif natürlich für die Person der Beste Kommentator.
     
  9. Natürlich war er schlecht. Und wenn du hier schon der Meinung bist, Reif aufgrund seiner Aussage sämtliche Fachkompetenz abzusprechen, kann man das ganze auch Umdrehen. Marin war nicht schlecht, weil er nicht angespielt wurde (dann wäre er wohl eher unauffälig gewesen), sondern weil er nahezu jedes 1gg1 (und davon gabs einige) verschludert hat.

    Letztlich ists Reifs Job, solche Dinge anzusprechen. Wenn er das ganze auch noch witzig rüberbringt, umso besser.

    Und genau dies macht Reif oder eben auch Wolff Fuß zu den besten Fußballkommentatoren Deutschlands: Im Gegensatz zu den ganzen Kundes, Wasserziehers usw haben die einfach einen Wiedererkennungswert.
     
  10. Wasserzieher hat schon einen Wiedererkennungswert. :D
     
  11. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Ich finde, Reif ist ein guter Kommentator und hat vorgestern auch das Spiel sehr gut kommentiert.

    Zum Glück hat er seit einiger Zeit seine absolute Bayern-Hörigkeit abgelegt. Seither schätze ich seine Fachkompetenz - so hat er das Geschehen in der Verlängerung und das Pizza-Tor sehr gut vorhergesagt - und seinen Humor, der allerdings gelegentlich zum Sarkasmus wird.

    Euagoras