Und der Schiedsrichter ist....

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Schalke 04" wurde erstellt von chulio0815, 10. Dezember 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Die Leistung des Schiedsrichters war ...

  1. Sehr gut

    2 Stimme(n)
    2,7%
  2. Gut

    6 Stimme(n)
    8,0%
  3. Befriedigend

    7 Stimme(n)
    9,3%
  4. Ausreichend

    11 Stimme(n)
    14,7%
  5. Mangelhaft

    24 Stimme(n)
    32,0%
  6. Ungenügend

    25 Stimme(n)
    33,3%
  1. Fleischer passte sich unserem Gruselkick voll an.
     

  2. Am Schiedsrichter hat es nicht gelegen, dass wir verloren haben.

    Mehr gibt es über den Schiedsrichter von gestern nicht zu sagen.
     
  3. Jetzt wirds mal richtig peinlich.
     
  4. Ausschließlich Ball gespielt, erst nach der erfolgreichen Grätsche fällt Marin über Matips Beine. Das war definitiv kein Elfer...
     
  5. Fleischer pfiff miserabel, aber dieses als Hauptursache für die Niederlage zu sehen, was nun viele nur allzu gerne tun, halte ich für reichlichst weit hergeholt. Wir waren einfach mies.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    wer sieht das als Hauptursache, also ich hab noch nichts dergleichen mitbekommen!
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    @Zambrano senst Boenisch um:
    "Das war Ballspiel" ist für mich da kein Argument, aber mal gar nicht. Abgesehen davon, dass Boenisch schon längst Rot hätte sehen müssen, MUSS diese Aktion in meinen Augen abgepfiffen werden. Ob der Z. da den Ball spielt oder nicht, er springt mit Anlauf in seinen Gegner rein, ohne Rücksicht auf Verluste, wie kann man da auf irgendwas anderes als Foul entscheiden? Gelb oder Rot ist diskussionswürdig. Aber nicht "Foul oder nicht Foul".
    Ansonsten: viele Unsicherheiten auf beiden Seiten. Fleischer in den Wolf. ;)