Und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Oberfrankenwerderanerin, 9. Mai 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Bastian Dankert (SR)
    René Rohde (SR-A. 1)
    Markus Häcker (SR-A. 2)
    Christian Leicher (4. Offizieller)
    Bibiana Steinhaus (VA)
    Alexander Sather (VA-A)

    Ich sag nichts mehr... :kaffee:
     
    SeeMA gefällt das.
  2. Die Bibi am TV, da kann ja nix schief gehen in der Richtung :tnx:
    Hat sie nicht schon mal n Gegentor zu unseren gunsten zurückgenommen ?:denk:
     
  3. Oh je ,:kommmalher:
    der hat uns diese Saison nur einmal gepfiffen und auch nur einmal beschissen .
    Moisanders Handspiel war die Lachnummer des Spieltags
    Krieg jetzt noch das :kotz:
     
    suldak gefällt das.
  4. ...wie so viele gegebene oder auch nicht gegebene Handspiele in dieser Saison.
     
  5. ich auch,

    kann aber auch rein menschlich noch was gut machen wollen, weil er eine schlechte Entscheidung getroffen hatte und dann im Zweifelsfall etwas mehr auf unsere Seite steht und für uns entscheidet,
    natürlich nicht so, nicht vollständiger , aber Quatsch.
    die entscheiden von Spiel zu Spiel, von Szene zu Einzelfall,
    einer muss ja der schwarze Peter sein,
    da sind wie überall auch paar schlechtere dabei.
    (Und die kennen wir alle)
    Auch davon lassen wir uns nicht beirren und aufhalten.


    :schal::klatsch::klatsch::klatsch::schal:
     
  6. Schon wieder über den Schiri am meckern :)
     
    suldak gefällt das.
  7. Hab dafür in einer Saison mal 15 gelbe Karten kassiert:motz: , wegen Foulspiel eine .
    Mit Anfang 20 den Schirischein gemacht , danach sah die Welt anders aus .
    Du weist doch , Rentner sind wie kleine Kinder , die dürfen alles sagen :p
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  8. Ja Rentner sind die Schlimmsten..:D stehen beim einkaufen auch nur im Weg rum ;)
     
    Benni4all gefällt das.
  9. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Miserabler Auftritt des Schiriteams. Klar, den Zweikampf von Jojo vor dem vermeintlichen 2:0 kann man abpfeifen. Aber Dankert hatte beste Sicht auf den Zweikampf und lässt bewusst weiterspielen. Da ist es für mich wieder unklar, ob das eine klare Fehlentscheidung sein soll. Schließlich geht der Gegenspieler ja auch mit dem Ellenbogen in den Zweikampf. Naja, seis drum. Die Entscheidung kann ich letztlich nachvollziehen.

    Schlimmer war die schlechte Zweikampfbewertung im Allgemeinen. Zumal Dankert in gleich drei Situationen gelbwürdige taktische Fouls von Hoffenheimern nicht mit einer Karte ahndet, aber Möhwald direkt bei einer vergleichbaren Szene (zurecht) verwarnt. Schlimm auch die optimale Freistoßchance in der 82. Minute nach Foul von Pizarro an Grillitsch, die überhaupt erst dadurch ermöglicht wird, dass ein glasklares Foul von Belfodil an Augustinsson mit hohem Bein im Bremer Strafraum nicht abgepfiffen wird. Der Gipfel war aber bereits die Szene wenige Sekunden nach Anpfiff. Direkt beim ersten Bremer Angriff kommt der Ball zum ungedeckten Jojo, der dann frei auf Baumann zulaufen kann und zu 80% die Szene mit einem Tor abschließt. Allerdings pfeift der Schiri direkt ab. Dabei wurde erst kürzlich wieder bestätigt, dass die Bundesligaschiris ausdrücklich dazu angehalten sind, knappe Abseitsentscheidungen auspielen zu lassen. Wenn der Stürmer vergibt, gibt es eh keine Diskussionen und wenn ein Tor fällt, kann man das im Falle einer Abseitsstellung immer noch zurücknehmen. Wird zu Unrecht auf Abseits entschieden, kann man das hingegen nicht mehr gut machen. Daher war das mMn ganz schwach geregelt von Dankert und seinem Team. Ich bin mir auch immer noch nicht sicher, ob das nicht doch eher gleiche Höhe und daher kein Abseits war. Hier sieht man die Situation des Abspielens. Was meint ihr?
     
    cornholio gefällt das.
  10. Knapp. Eher kein Abseits.
     
  11. Da jedes Körperteil zählt womit auch ein Tor erzielt werden darf ,hätte ich auf dem ersten Blick eher auf Abseits tendiert.
    Hab aber aus Spaß mal parallel ein Lineal daneben gehalten und meine das es noch nicht einmal Abseits war da der Fuß des Abwehrspielers tiefer steht als der Kopf/Knie des Bremers.
     
    Weserbear gefällt das.
  12. Hab sofort gesagt: Das war Milot, also niemals Abseits.
     
  13. taruiezi

    taruiezi

    Kartenverkäufe:
    +2
    Halbzeit 1 war er gut, Halbzeit 2 schlecht.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  14. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Absolut, im ersten Durchgang eine sehr starke Leistung, im zweiten Durchgang ist ihm das Spiel aufgrund vieler Frotzeleien einwenig entglitten, obwohl er sehr neutral und unauffällig war, habe diese Saison viel schlechtes gesehen, heute war es erst Top, dann Ok.