Und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "Hertha BSC - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Oberfrankenwerderanerin, 14. Februar 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Genau so ist es. Es handelt sich zwar um eine klare Fehlentscheidung, aber eben keine bei der der VAR einschreiten darf. Ganz üble Leistung vom Schiedsrichter in den ersten 30 Minuten und das hat klar das Spiel beeinflusst. Wenn schon der eigene Mitspieler im Interview sagt, daß der Stark nicht mehr auf dem Platz stehen dürfte...
     
  2. sein letztes Bundesliga spiel was pfeifen durfte war vor 10 monaten, insgesammt hat er 9 Bundesliga Spiele gepfeift, ja sowas setzt man auf ein Topspiel an.... Typisch DFB
     
    Slipringbody, Exil-Ostfriese und JSFiVE gefällt das.
  3. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Dass Dardai findet, dass der Schiri einen guten Job gemacht habe, sagt doch schon alles.

    Aber was mich mal wirklich viel mehr interessieren würde - auf diesen Parteiischen will ich gar nicht weiter eingehen - ist die Bewertung der Szene mit Kruse im 16er. Kruse tritt zwar selbst auf den Ball und kommt dadurch schon ins straucheln, aber es grätschen gleich zwei Berliner in seine Richtung. Keiner von beiden trifft den Ball. Der Ball ist noch frei. Kruse hat aber keine Chance, weil einer der Berliner in seinen Körper fällt. Dadurch wird verhindert, dass Kruse ggf. nochmal hätte nachstochern können. In meinen Augen müsste das eigentlich ein Elfmeter sein, auch wenn es eher unwahrscheinlich gewesen wäre, dass Kruse noch vor dem Keeper wieder am Ball gewesen wäre.

    Wie sehr ihr das?
     
  4. Ich finde es stimmt zwar, daß Kruse wie beschrieben nicht mehr eingreifen kann, aber es war ein Zweikampf um den Ball, daher kein Foul.
     
  5. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wenn der Spieler von hinten in den Körper fällt und nicht im Ansatz an den Ball kommt? Fouls passieren doch ständig im "Zweikampf um den Ball". Das ist halt das was ich nicht verstehe. Es gibt doch wirklich nur sehr wenige Foulspiele, die wirklich gezielte Foulspiele sind.
     
  6. Benni4all

    Benni4all Guest

    Auf den Punkt : 9Spiele zuviel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  7. Morgen im kicker:Sehr guter Schiri gestern. Stets auf Ballhöhe, konsequent in der Zweikampfbewertung, war wirklich unparteiisch und hat die harte bis unfaire Spielweise der Berliner konsequent durch das frühzeitige Zeigen von Karten unterbunden und damit verhindert, dass durch die Nickligkeiten ein Vorteil für die Hertha entstand. Note 1.




    Nicht.
     
  8. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
  9. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    was mich immer wieder stört ist das die gezeigte Leistung vom unparteiischen nicht in den Medien diskutiert wird. Ein Spieler wenn er denn
    mal nicht gut drauf ist wird auseinander genommen. Egal wo du liest oder guckst, die sogenannten Sportsender sollten auch intensiver über
    die Leistungen der Schiris berichten. Storks hat mal wieder bewiesen das es für Ihn nicht reicht im Profibereich pfeifen zu dürfen. Ich sehe auch den
    DFB in der Pflicht in nicht weiter einzusetzen bis er in anderen Ligen bewiesen hat das er dazu gelernt hat!!
     
    mezzo19742 gefällt das.
  10. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...doch der wurde zumindest von Merk und dem Moderator ziemlich heiss diskutiert, der wird wohl auch eine Ansage in der Halbzeit bekommen haben, alleine das klare Foul an Davy nicht zu pfeiffen, sowas darf einem Schiedsrichter garnicht passieren, denn das sieht schon sehr offensichtlich nach Spielverschiebung aus.
     
    mezzo19742 und Weserbear gefällt das.
  11. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    ja während des Spiels und direkt in den Interviews schon, aber danach wird selten über die Leistungen berichtet. Es ist Profi Sport und war für mich
    mit Spielentscheidend, so konnte die Hertha ihr Spiel durchdrücken
     
    JSFiVE gefällt das.
  12. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...mach was dran, Kohfeldt hat sich schon einmal den Mund verbrannt und daraus gelernt, der wird sich das kein zweites Mal erlauben...
     
  13. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ja er hat Scheisse gepfiffen aber ich meine in der zweiten Hälfte hätte er nicht mehr soviel durchgehen lassen.
    Ich mag dieses extreme Schiribashing nicht,das sind immer noch Menschen und nennt mich naiv aber ich kann mir nicht vorstellen,dass der absichtlich für Hertha gepfiffen hat.
     
  14. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Der wird in der Halbzeit ne ordentliche Ansage bekommen haben und für mich war das ganz klar Vorsatz und immer wieder erschreckend, wer da so alles Bundesligaspiele pfeiffen darf, Oberpeinlich ist da noch schön geredet.
     
  15. Eine Pfeife die Pfeife.:D
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  16. Wenn die Leistung so offensichtlich schlecht war, muss man das thematisieren. Das hat mit bashing nichts zu tun. Wenn ich im Job Mist baue, kriege ich das auch sofort auf dem Tablett serviert. Damit muss Herr Storks jetzt leben.
     
    Exil-Ostfriese, Slipringbody und LotteS gefällt das.
  17. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Richtig aber es sollte sachlich bleiben,nicht immer einfach weil Fussball emotional ist.
     
  18. Ich wiederhole mich gerne, für unsere desolate Leistung können auch die 2-3 kritischen Fehl/Entscheidungen nichts..wir haben es einfach nicht auf die Kette bekommen gegen die Hertha Lösungen zu finden..:confused:
     
    Benni4all und Klatti5 gefällt das.
  19. Die Spiele werden doch hinterher besprochen und bewertet. Da muss Tacheles geredet werden, vor der Kamera bringt das nicht wirklich viel, außer wenn man Frust rauslassen will. Und Lutz Wagners Leute werden ihm schon erklären, daß er bei Stark viel zu großzügig war. Und für den Fehler beim Foul an Klaassen braucht man nicht mal die Ausbilder, das wird ihm so schon klar sein.
     
  20. Stimmt, aber wir haben einen Punkt, die Top 4 schafft das Gegen die Hertha eher nicht so ;) Ich bin gespannt, wie weit die Hertha es dieses Jahr schafft. Denn jedes Spiel scheinen sie ja nicht so zu spielen. So im Nachhinein hätten wir wohl besser die Augsburg-Taktik gespielt. Egal, Punkt in Berlin ist gut.