Und der Schiedsrichter ist ...

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - SV Werder Bremen" wurde erstellt von WeizenOlli, 3. Dezember 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +88
    Florian Meyer (SR)
    Frank Willenborg (SR-A. 1)
    Holger Henschel (SR-A. 2)
    Bibiana Steinhaus (4. Offizieller)
     
  2. Lupo

    Lupo

    Kartenverkäufe:
    +10
    Ein einziges mal hat er die Partie Stuttgart - Werder gepfiffen.

    Das war am 04.10.2009 und da gewannen wir dort mit 2:0.

    Hätte nix gegen eine ähnliche Wiederholung :applaus:
     
  3. Habe das mal korrigiert.

    Ich hoffe, dass die gute Bibiana endlich mal auch in der 1. Liga pfeifen darf, statt immer nur die Täfelchen hoch zu halten und testosterongesteuerte Trainer einzubremsen (was sie allerdings sehr gut macht).
     
  4. Ganz genau der Meinung bin ich auch!!:applaus::applaus::applaus::applaus:
     
  5. Sicher auch eine mediengesteuerte Außendarstellung der Trainer, da sie wissen, dass Sky lieber die einstudierten Posen der Trainer zeigt als eine vernünftige Wiederholung. :lol:
     
  6. :schal::schal::schal::schal:

    Wir (mein Kumpel und ich) freuen uns,
    dass Florian Meyer (SR), Franki Willenborg (SR-A. 1), Holger Henschel (SR-A. 2), Bibiana Steinhaus (4. Offizielle) unsere Partie gegen den VFB Mercedes leiten. :applaus::applaus::applaus:

    Wir wünschen Ihnen ein sicheres Auge, richtige Entscheidungen und ein faires Spiel. :svw_applaus:

    :schal:Alles für den Verein, alles....:schal:
     
  7. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Mir ist er zu Gestenreich und oft etwas theatralisch !
     
  8. In der Hoffnung auf ein gutes Omen ! :daumen:
     
  9. Den Elfmeter muss er geben.

    Ändert aber natürlich nichts an Werders wieder mal grausamer Leistung.
     
  10. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Note 5

    - Kleinliche Zweikampauslegung
    - Elfmeter muss er geben
    - Inkonsequent bei den gelben Karten

    Zu keinem Zeitpunkt hatte er die Partie im Griff, zum Glück geht er bald in Ruhestand.:daumen:
     
  11. Eklatante Fehlentscheidung zuungunsten Werders, kein Wenn und Aber, sperren solche Leute, sanktionieren solche Leistungen, die einem Verein möglicherweise die Erstligaberechtigung kosten. Wann lernt der DFB, dass zu einer vollkommen Komerzialisierten Liga nur Profischiris gehören, die nur dann weiter verpflichtet werden, wenn sie fehlerfrei pfeifen. Versteht mich nicht falsch, ich seh es nicht mit grün-weißer Brille, nur nervt mich dass auf Seiten der Schiris Amateure stehen während die Vereine sich der totalen und professionellen Vermarktung verschrieben haben-- das ist Anachronismus pur.
    Liebe DFL, nehmt euch endlich ein Beispiel an der NHL !
     
  12. Wen willst Du denn als Profischiedsrichter nehmen??? Da würden uns in der Bundesliga aber sehr schnell die Schiedsrichter ausgehen, wenn die Verträge nach Fehleinschätzungen nicht verlängert werden!
    Für mich ist die übermässige Schauspielerei der Spieler die Ursache. Das macht es den Schiedsrichtern nur übermässig schwer die Situationen zu beurteilen...
     
  13. P3Mobil

    P3Mobil

    Ort:
    NULL
    Für mich war das alles andere als Schauspielerei! Wenn mann im Strafraum von gleich zwei gegenspielern attakiert wird, über ein Bein noch springt und dann mit voller Wucht am Unterschenkel erwischt wird, dann sieht das so aus!

    Wenn offensichtlich bei einer Manschaft an gelben Karten gespart wird und sowas dann auch noch passiert, stimmt doch etwas nicht.

    Mich würde daher mal interessieren, ob auch während des Spiels der Schiri ausgetauscht werden kann. Das wäre dann nämlich mal ein Signal!
     
  14. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Ja, aber da es mittlerweile viele Schauspieler unter den Spielern gibt, werden Situationen, in denen der Gefoulte spektakulär fällt, halt gerne als Schwalbe ausgelegt ... wie wohl auch gestern bei Ujah.
     
  15. gushido

    gushido

    Ort:
    NULL
     
  16. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Es sollten sich alle mal vor Augen halten : einen Fehlerfreien Schiedsrichter gibt es nicht.
    Wir können natürlich z.B. wie in den USA beim Football, mit mehreren SR arbeiten und einem Oberschiedsrichter, der so 20 bis 30 Monitore samt Kameras u.s.w. zur Überwachung des Spieles zur Verfügung hat.
    Wahrscheinlich wird dann jedes Spiel, natürlich mit Werbepausen - damit die Technik und die SR bezahlt werden können - so ca. bis zu 3 Stunden dauern. Dann kommen noch die Spiele mit Verlängerung und Elfmeterschießen dazu !
     
  17. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Bei dem übertriebenen abheben von Ujah hätte ich den Elfmeter auch nicht gegeben. Das sah einfach unglaubwürdig aus.
     
  18. Abheben? Kann ich da auch in der 10. Zeitlupe nicht erkennen.

    Glücklicherweise hatte Ujah den Fuß in der Luft, als der Stuttgarter sein Knie traf. Sonst wäre das Knie nämlich durch gewesen.
     
  19. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Vielleicht lassen meine Augen nach, aber für mich sah das im ersten Moment, wie auch in der Zeitlupe nicht nach einer normalen Fallbewegung aus.