Und der Schiedsrichter ist ...?

Dieses Thema im Forum "Saisonrückblick 2014/15" wurde erstellt von WeizenOlli, 26. Mai 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    Unsere Schiedsrichter in der Saison 2014/15


    Timo Gerach (Illertissen) 2,53
    Thorsten Kinhöfer (Berlin) 3,43
    Robert Hartmann (Hoffenheim): 4,93
    Christian Dingert (Leverkusen): 3,93
    Marco Fritz (Augsburg): 5,45
    Wolfgang Stark (Schalke): 3,29
    Peter Sippel (Wolfsburg): 2,13
    Knut Kircher (Freiburg): 4,2
    Bastian Dankert (Bayern): 3,8
    Felix Brych (Köln): 2,92
    Markus Schmidt (Chemnitz): 1,69
    Wolfgang Stark (Mainz): 4,07
    Guido Winkmann (Stuttgart): 2,97
    Felix Zwayer (Hamburg): 4,3
    Knut Kircher (Paderborn): 3,03
    Christian Dingert (Frankfurt): 5,29
    Tobias Welz (Hannover): 4,92
    Robert Hartmann (Gladbach): 3,28
    Manuel Gräfe (Dortmund): 3,30
    Felix Brych (Berlin): 3,13
    Guido Winkmann (Hoffenheim): 4,11
    Peter Sippel (Leverkusen): 4,25
    Christian Dingert (Augsburg): 4,28
    Manuel Gräfe (Schalke): 3,25
    Marco Fritz (Wolfsburg): 4,57
    Bastian Dankert (Bielefeld): 5,44
    Deniz Aytekin (Freiburg): 2,3
    Thorsten Kinhöfer (Bayern): 4,36
    Robert Hartmann (Köln): 5,59
    Michael Weiner (Mainz): 4,71
    Günter Perl (Stuttgart): 4,29
    Wolfgang Stark (Hamburg): 5,31
    Florian Meyer (Paderborn): 4,84
    Robert Hartmann (Frankfurt): 2,60
    Deniz Aytekin (Hannover): 3,39
    Christian Dingert (Gladbach): 2,12
    Manuel Gräfe (Dortmund): 2,21



    Daraus ergibt sich folgende Top 3 der Schiedsrichter:


    Platz 3
    Peter Sippel (in Wolfsburg): 2,13

    Platz 2
    Christian Dingert (zuhause gegen Gladbach): 2,12

    Platz 1
    Markus Schmidt (in Chemnitz): 1,69
     
  2. RuDe

    RuDe

    Kartenverkäufe:
    +31
    Top 3 Negativ:

    1: Robert Hartmann (Köln): 5,59

    2: Marco Fritz (Augsburg): 5,45

    3: Bastian Dankert (Bielefeld): 5,44
     
  3. hä? Markus Schmidt hat doch eine 1,69...???
     
  4. Saison 2014/2016:confused:
     
  5. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    :tnx:
     
  6. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    Der war außer Konkurrenz:p
     
  7. PLATZ 2: GRÄFE UND STARK 3X :lol:

    PLATZ ONE: DINGERT UND HARTMANN 4X :lol::lol:
     
  8. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Unser Deniz Aytekin hat sich in dieser Saison stark verbessert und ist einer der Besten geworden !:applaus:
     
  9. Das sehe ich auch so. Ich halte auch Wolfgang Stark noch für einen der besseren. Aber entweder sind das die Einäugigen unter den Blinden im deutschen Fußball, oder der Job ist tatsächlich so schwierig. Denn auch die beiden leisten sich immer wieder (gravierende) Fehleinschätzungen. Siehe beispielsweise Aytekins nicht gegebener Elfer für den KSC gestern oder Starks völlig konfuses Gepfeife in unserem Heimspiel gegen den HSV
     
  10. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Ja das stimmt. Aber er war auch schon mal schlechter.
    Stark hat aber im Gegensatz zu den Saisons vorher, stark abgebaut.
     
  11. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Den Titel als schlechtester Schiedsrichter der Saison gewinnt Manuel Gräfe haushoch. :applaus:
     
  12. +1899
     
  13. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Nach dem Relegationsspiel bestimmt !:unfassbar:
     
  14. Natürlich sind Schiedsrichter auch nur Menschen und machen Fehler. Der Schiedsrichterjob ist ein nicht sehr leichter. Aber irgendwie habe ich den Eindruck, gerade in dieser Saison und da besonders im letzten Drittel wurden die Fehler doch schon sehr gravierend. Da wurden Tore zurückgenommen oder Handspiele gepfiffen die keine sind. Ich bin der festen Meinung, dass kein Schiedsrichter dies mit Absicht macht, aber dies nützt den betroffenen Mannschaften auch nichts.
     
  15. Wenn man sich anschaut, wie die "Fehlerquote" aus Sicht der Objektivität gelagert ist, ist schon recht eindeutig, dass die "Großen" nicht absteigen können.
    Finanzkraft der Städt, des jeweiligen Vereins oder auch Sympathie der DFL bestimmen seit geraumer Zeit, wer oben und wer unten steht.
    Hamburg als "Unabseigbarer" wäre niemals in die 2te Liga gegangen; Stuttgart mit Mercedes (SPONSOR DES DFB´S!!!) geht auch nicht runter.
    Die können spielen, wie sie wollen, dafür pfeifen unsere (Un)Parteiischen zu sehr so, wie es gewollt ist. So profitierte der HSV in den letzten 6! Spielen so, dass sie nicht direkt runter mussten; und so, dass sie auch nicht in der Relegation nicht runter mussten. Die Leidtragenden sind da die kleinen Vereine...
     
  16. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    @gremlin: in Sachen HSV stimme ich dir zu, sehe aber nicht, wo dem VfB groß geholfen worden wäre :confused:
     
  17. @Norge:
    Fehler auf anderen Plätzen im Laufe der Saison bei "irrelevanten" spielen, Bevorteilung in der Kartenauslegung und, ja gut, z.T. haben sie sich auch selbst am Schopfe gepackt...

    Aber was ist mit 96? 3-4 Schiriböcke pro Hannover an den letzten 3 Spieltagen und dadurch gut Punkte gesammelt. Gegen Freiburg wurde gepfiffen (bis auf Bayernspiel), Paderborn hat auch 3-4 Punkte zuwenig...
    Klar ist das auch gut für die Konkurenz.

    Und lieber einen Verein, der nicht so viel Kohle brin gt in die 2. Liga pfeifen als den eigenen Sponsor, bzw. einen "Mythos" aufrecht erhalten.

    (zu sehen war dies ganz deutlich auch am Montag)


    Daher von mir an die schiris eine 4,75 -war ja nicht alles schlecht, aber eben sehr viel.
    Vom DFB aus den (finanziellen) Gründen eine 1.
    ----- ist ja nochmal gut gegangen und man hatte am Ende einer langweiligen (bis zur Hälfte) Saison plötzlich wieder Spannung drin (Top für Zuschauerzahlen; die sind im übrigen an den letzten 4 Spieltagen höher gewesen als sonst!!-

    Dank an die Schiedsrichter, die es geschafft haben, die DFL und den DFB finanziell spannend zu halten, Danke auch von Sky, die sich über Zuschauer nicht beschweren konnten und sicher die ein oder andere Million sponsorn konnten, danke auch aus Hamburg, dass man immernoch Erstligist sein darf.

    Mal schauen was man in Freiburg über diese Fehlentscheidungen denkt....
    Oder in Karlsruhe....
     
  18. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Die SR haben mit solchen pfiffen aber oftmals schon Meisterschaft und Abstieg entschieden. Ich halte die deutschen SR nicht für die besten Europas !
    Es könnte sich bessern, wenn der Fandel endlich seinen Hut nimmt !
     
  19. Als Saisonfazit kann ich sagen, dass ich den Schiris eine 3- geben würde. Damit bewerte ich allerdings alle Spiele in der 1.(und 2.)Liga, da ich die meisten verfolgen konnte.
    Mit der Bewertung der Werder-Schiris halte ich mich lieber zurück, da würden böse Worte fallen(vllt habe ich da auch zu sehr die Vereinsbrille auf?)
    Insgesamt muss man allerdings sagen, dass die Engländer mMn immernoch die besten Schiris in Europa haben - im Gegensatz zur Liga .:ugly:

    PS. Die Minus Hunter der 3 gibt es wegen der Vorkommnisse am 1.6 2015, da bin ich einfach noch nicht drüber hinweg, ich weiß auch noch nicht, ob ich das jemals schaffen werde :(