Und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "Energie Cottbus - Werder Bremen" wurde erstellt von Maja81, 19. Februar 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Die Leistung des Schiedsrichters war ...

  1. Sehr gut.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Gut.

    7 Stimme(n)
    23,3%
  3. Befriedigend.

    4 Stimme(n)
    13,3%
  4. Ausreichend.

    3 Stimme(n)
    10,0%
  5. Mangelhaft.

    12 Stimme(n)
    40,0%
  6. Ungenügend.

    4 Stimme(n)
    13,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc Seemann.
    Er hat das 5:1 gegen Hertha gepfiffen - ist ja vielleicht ein gutes Omen :)
     
  2. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91

    mit nem essener schiri kann nix schief gehen:)
     
  3. Sicher?
     
  4. Den finde ich gut!! Sehr souverän und nicht so selbstdarstellerisch wie manch ein anderer!! :)
     
  5. Ich glaube nicht...:D
     
  6. naja, bisher ist das ne ziemlich schlechte Leistung vom Herrn Seeman. 3 Mal Gelb für Werder, nix für Cottbus. Da stimmt was nicht... :stirn:
     
  7. lutscher91

    lutscher91

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +20
    1.HZ war er ganz ordentlich. Bis auf die Kartenverteilung
     
  8. Mitschuld
     
  9. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Diego wird nach 1 Minute brutal umgegrätscht - und es gibt nichts. Das sind deutsche Schiedsrichter. :lol:
     
  10. Das stoss mir auch sauer auf. Baumann bekam bei seinem ersten, im vergleich zu diesem leichten, foul gleiche eine Karte. Lachhaft.


    Zudem war es ein foul an Fritz in meinen Augen vor dem 1:1. Dennoch darf er NIEMALS so zum Abschluss kommen.
     
  11. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Bei den Karten war irgendwie keine klare Linie drin. Die Cottbuser hätten viel früher welche kriegen müssen. Sonst war er okay.
     
  12. selten so nen schlechten schiri gesehen:

    - alles nur für die heimelf gepfiffen
    - gelb baumann ein witz
    - rost muss nach 1 minute mit dunkelrot vom platz
    - foul vorm 1-1
    - abseits vorm 1-2
    - iliev mit 4 schwalben, 2 im 16er, 4 mal ohne gelb


    :wall:
     
  13. Stimmt alles! Nur hat Werder sich die Niederlage selbst zuzuschreiben - nicht dem Schiri!
     
  14. Klar, aber bei einer normalen Schiri Leistung gäbe es evtl keine Niederlage.
     
  15. Birke

    Birke

    Ort:
    Oyten
    Das lustige ist: Schaut man sich mal den Live-Ticker von Energie Cottbus an, bekommt man den deutlichen Eindruck, dass der Schiedsrichter ganz klar für Werder gepfiffen hat

    http://www.fcenergie.de/saison/spiel.php?ID=4957

    (Besonders schön 4. Minute, als Rost Diego von hinten umhaut und dafür nicht mal ne Gelbe sieht: "4. Freistoß Bremen, nachdem sich Diego zum zweiten Mal hat fallen lassen."
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nun ja, wenn es eine Kopfsache ist, den Ball in die Maschen zu bringen oder Gegentore durch die Abwehr zu verhindern, so kann ein Schiri auch bei den Bestrafungen Einfluß nehmen auf die Psyche einer Mannschaft. Wer eine gelbe Karte hat, spielt vorsichtiger... während das unbelastete Team munter weiter hackt.

    Ich denke, das ist ein psychologischer Eingriff des Schiris gewesen und das geht seit Wochen so.
     
  17. das beste hab ich noch vergessen: innerhalb 4 minuten hatten wir 2 super freistoß gelegenheiten... die mauer stand MAXIMAL 5 meter weg... DAS war absicht!!!
     
  18. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3
    Klar, Werder war kacke heute und ich suche auch nicht die Schuld beim Schiri....ABER:

    Für das Foul an Diego muss es eigentlichdirekt ROT geben (hab mir das jetzt mehrmals angesehen) und vorm 1:1 war es ein KLARES Foul an Fritz.......

    zu unserem scheiß Spiel passen eben derzeit auch scheiß Schiri Leistungen!!!
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.