und der Schiedsrichter ist...

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf" wurde erstellt von Gustav Jacobi, 15. November 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Das gesamte Schirigespann kann man getrost zu den geistigen Tieffliegern zählen. Die waren sich ja nicht mal untereinander einig. Linienrichter zeigt Ecke für Bremen an, Sippel gibt Abstoß für D`dorf.

    Düsseldorfer foult Bremer, bekommt dafür gelbe Karte, aber D`dorf den Freistoß.

    Der Elfer war kein Elfer. Sokratis hat ganz klar vor dem D`dorfer geklärt, der neben ihm her- und dann in Sokratis reinrutscht.

    Das ganze könnte man beliebig fortführen, aber ich will mich nicht schon wieder aufregen....
     
  2. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Der Elfmeter war berechtigt. Jeder SR in Deutschland hätte ihn gegeben.
    Die von Werder geforderte Ecke (Belgier) war keine, denn der werderaner hat den Ball zuletzt berührt !
    Der Düsseldorfer hat nach einem Faul eines werderaners, der ihm in den Rücken gesprungen ist, gemeckert und deswegen gelb bekommen.
    Für das in den Rücken springen, sieht die Regel übrigens auch gelb vor !
    Ich habe mir das Spiel in aller Ruhe ab 22:00 Uhr auf SKY HD Extra nochmal angesehen und muß sagen, das der SR in vielen, außer in zwei, belangen richtig lag.
    Es hätte zwei Elfmeter wegen haltens geben müßen. Dann wäre auch die "Kopfnuss" von Arnie garnicht gekommen.
    Und wir können von Glück sprechen, daß Arnie nicht vom Platz gestellt wurde. Denn schon der Versuch ist dabei schon der Regel nach strafbar.
    Der gelb-roten Karte gingen übrigens zwei Fouls voraus ! Das war ausschlaggebend für die zweite gelbe !
    Alles das war nicht ausschlaggebend für den Sieg des SV Werder !
    So hab ich es gesehen, nachdem ich mir das Spiel nochmal angesehen habe !
    Kann auch jeder anders sehen, bleibt jedem selbst überlassen !

    :schal::schal:
     
  3. nein das war kein elfer, weil dokratis kruse nicht mal trifft! kruse rutscht weg, da er sich den ball nach hinten gelegt hat, dann auf dem boden wegrutscht. man sieht es in den zeitlupen ganz genau, wie die füße den halt verlieren und er dann in die beine von sokratis fällt.
    dennoch sah es wie ein elfer aus, also leider wird das auch gegeben. sind viele faktoren zusammen gekomme.

    hast die szenen richtig gesehen ;-)
    aber, alles hat der ****** nicht richtig gemacht. lambertz und levels und paar andere haben so oft karten gefordert, das muss geahndet werden.
    irgend nen dödeldorfer hat luky in hz aufm rechten flügel festgehalten und zu boden gerungen, nach dem luky schon vorher von nem anderen gefoult worden ist. festhalten ist zwingend geld.

    die (nach)spielzeit in hz 1 lächerlich. ein elfer, tausend rudelbildungen beim schirie...
    ja und das ist es was mich wieder ankotzt. in keinem bericht wird erwähnt werder hätte 2 mal elfer bekommen (müssen) können.
    dann wäre die ganze kacke auf die sich wieder alle einen k..len mit arni nicht passiert
     
  4. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Stimme dir grundsätzlich zu, aber hier war die Entscheidung absolut korrekt. Sippel hat zuerst das Foul des Bremers bewertet und anschließend hat Lambertz unseren Mann weggerätscht, daher auch folgerichtig die gelbe Karte erhalten.
     
  5. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ein Paradebeispiel war doch die gelbe Karte für Petersen. Die Düsseldorfer haben doch keine Gelegenheit ausgelassen, nach Pfiff den Ball wegzuschlagen. Kaum führt Werder macht es Petersen auch mal und bekommt sofort den Karton.:wild:
     
  6. Korrekt, es handelte sich um 2 unabhängige Situationen. Sippel pfeift zunächst das Foul... dann grätscht Lambertz und sieht dafür gelb... ging sehr schnell und war daher nicht für jeden im Stadion klar ersichtlich.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Hier von (müssen) können zu reden, aber kein Foul von Sokratis sehen zu wollen, finde ich schon sehr abenteuerlich. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass du die Situationen genau andersum bewerten würdest, wären sie auf den jeweils anderen Seiten passiert.
     
  8. Einfach nur ne peinliche Leistung
     
  9. es war einfach kein foul von sokratis.
    das konnte man aber nur durch die zeitlupe sehen und niemals aufm feld (nur wenn man daneben gestanden hätte). deswegen hab ich doch gesagt, elfer war ok. war auch meine erste reaktion gestern beim spiel.

    das erste halten an arni war sowas von klar. beide arme um arni gelegt..das zweite bei der ecke könnte man ahnden, weil es ebenfalls total plump war. suptil am trikot in der menge oder bissl am arm is ja normal. aber auch da umschlingt er ihn förmlich zum kuscheln...(man kennt ja die geste vom schirie wenn der stürmer den arm nach hinten um den verteidiger legt, da gib's sofort stürmerfoul) so offensichtlich darf man das niemals machen. aber da kann man nicht von muss-elfer sprechen.

    es geht mir aber eher darum, dass die berichterstattung in den letzten jahren nur noch schlecht und einseitig geworden ist.
    sowas muss man auch mal ansprechen. die kommentatoren sind auch nur noch wischiwaschi-laber-spacken die sich nicht trauen auch mal ne fehlentscheidung deutlich anzusprechen. das hat zur folge, dass es auch in der berichterstattung nicht angesprochen wird.

    während des spiels hätte ich es sicher andersrum gewertet, natürlich ;)
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich hätte es während des Spiels nicht anders gewertet und nachdem ich die Zeitlupen kannte, wurde ich bestätigt. Wie du das anders sehen kannst, werde ich weiterhin nicht verstehen. Ich habe das ganze We keinen so klaren Elfer gesehen, wie den von Sokratis verursachten!
     
  11. :tnx:
     
  12. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Bei der Schnellligkeit der Szene zum Strafstoß, ohne Zeitlupe, ist es ein Strafstoß. Jeder SR-Beobachter hätte dich ausgeknockt, wenn Du den nicht gegeben hättest.
    Nach den Zeitlupen habe ich auch meine Zweifel gehabt.
    Bei der ersten Betrachtung der Szene habe ich sofort an Strafstoß gedacht.
    Das mit dem Karte fordern wird nur noch in den unteren Klassen geahndet. Ganz ganz selten in den Profiligen !
    Festhalten ist zwingend gelb. Meist wird aber nur Freistoß (der eigentlich auch ein Strafstoß ist) gepfiffen. Aber je weiter es zum Strafraum geht, kommt auch die gelbe Karte ins Spiel !
    Es sind alles Streitfälle und wir setzen uns damit ja auch auseinander.
    So soll es auch bleiben. Während des Spieles sage ich mir auch immer: das hätteste nicht oder anders gepfiffen. Na ja, im Nachhinein könnnen wir uns darüber tierisch freuen, daß das alles nicht Spielentscheidend war, weil sich die Mannschaft diesmal nicht aufgegeben hat.

    :applaus::applaus::schal::schal::beer::beer:
     
  13. ja jedem seine meinung. für nen elfer muss schon mehr passieren als sowas für mich, das war niemals nen foul und auf trockenem boden auch niemals so passiert.
    kannst dir das ja nochmal auf werder tv anschauen, hör mal was der kommenttor sagt zum elfer ;)

    hab gerade die erste hz noch mal geschaut, das zweite halten vorm kopfstoss war kein elferwürdiges halten. hatte das anders in erinnerung.

    nicht gegebene gelbe für düsseldorfer: lambertz festhalten des armes von luky ende hz1 rechter flügel
    grabuschevski, grätsche gegen sokratis direkt nachm elfer
    kruse, grätsche gegen sokratis nach der 30 glaube ich
    levels für permanente diskutieren und fordern von irgendwelchen sanktionen

    rot für arni
    elfer für arni

    keine nachspielzeit

    also erste hz schonmal ne 5-6
     
  14. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Übrigens, wenn ein SR eine schlechte Phase hat wird er auch aus der Schußlinie genommen. Siehe Deniz A., unsern Lieblings-SR. Er wurde für ca. vier Wochen nicht in der BL eingesetzt, sondern in der 4Liga, 3BL und 2 Liga.
    Mal sehen ob er jetzt besser leitet !

    :applaus:
     
  15. echt? is mir gar nicht aufgefallen :lol:

    dafür war sippel wohl seine vertretung...:cool:
     
  16. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Dafür bekommt er aber auch noch was vom DFB SR-Beobachter zu hören !
    Mal sehen welche Spiele er dafür bekommt.
    In England habe ich es erlebt, das ein SR der ein Spiel der ersten Liga total verhauen hat, am nächsten Spieltag ein Spitzenspiel bekommen hat, um ihn wieder aufzubauen. Ist kein Witz.

    Aber als Vertretung v. D.A. war Sippel erste Sahne.
    Aber : der Leitet ein Spiel so. Dafür ist er bekannt. Lies mal meinen Beitrag dazu auf der ersten Seite !

    :wink::beer:
     
  17. ja hab ich gelesen..könntest du dich nicht bei werder mal bewerben und vorm spiel immer sagen wie die schiries pfeifen :applaus:;)
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Auch dir sage ich gerne: ich kenne die Bilder und weiß daher, dass es ein klarer Elfer war (daran ändert auch kein Werder-Kommentar irgendwas, da ich mir meine Meinung schon alleine bilden kann ;) ). Und ich bin froh, dass du kein Schiri bist. Sonst würde ich wohl nur noch durchdrehen, wenn sich die Fehlentscheidungen nochmal vervielfachen. ;)
     
  19. ja dito. kannst deine meinung 1 zu 1 auf meine sicht der dinge beziehen
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Du würdest also auch durchdrehen, wenn du sowas durchgehen lassen würdest? Sind wir ja doch einer Meinung. ;)

    Abgesehen davon: Wenn du weiterhin keine Berührung sehen willst, dann tröstet es dich vielleicht, dass auch der Versuch eines Fouls für einen Pfiff ausreicht. Denn wenn der Düsseldorfer dort nicht "wegrutscht", haut Sokratis ihn trotzdem weg (so wie er es ja auch getan hat).