Und der Schiedsrichter ist ...

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hertha BSC Berlin" wurde erstellt von Dragonius, 22. September 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. war aber auch extrem schwierig zu pfeifen...
     
  2. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Hitzfeld sagte bei Sky eben, dass er bei dem nicht gegebenen Treffer auch sofort die Fehlentscheidung gesehen hat, da es keinen Sinn macht, dass in der Situation der Stürmer foult, da dieser sich ja von dem Abwehrspieler absetzen will. Und es warn in Szene eben doch deutlich. Das muss der Assi sehen.
     
  3. Wenn ich mich nicht arg täusche, muss das Ding noch ganz knapp vor der Linie gewesen sein. Also hätte es ein Freistoß sein müssen.


    Alles in allem eine schwache Leistung vom Schiri, auf beiden Seiten. Die beiden Platzverweise waren ok, seh's aber auch so, dass man bei Ramos vllt. noch eine Ermahnung hätte geben können, statt direkt die Gelb-Rote.
    Zudem noch das Ding mit Pizas nicht gegebenem Tor, wo ich der Meinung bin, dass dort beide ziehen, und man das somit auch laufen lassen kann.

    Brych hat definitiv schon bessere Tage gehabt, das heut war nix.
     
  4. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Der Assi?

    Der steht auf der ganz anderen Seite und hat wahrscheinlich noch eine ganze Spielertraube im Strafraum davor stehen. Der kann das unmöglich sehen.

    Das soll nichts grundsätzliches gegen deine Schiedsrichterkritik sein, gerade heute kann ich sie gut verstehen. Aber realistisch bleiben sollte man schon.
     
  5. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Die Szene als der Hubnik anfängt zu halten müsste für ihn noch gut zu sehen gewesen sein, denn der hält Piza, den ganzen Weg bis in den Fünfmeterraum. Da ist ausreichend Bewegung und Luft gewesen. Allerdings muss auch das Brych als aller erster sehen.
     
  6. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Nein, wenn dann Brych. Der Assi hat mit großer wahrscheinlichkeit andere Spieler vor der Nase stehen.
     
  7. Insgesamt muss ich schon zugeben, dass ich mich als Berliner auch ein bisschen benachteiligt fühlen würde. Das 1:1 kann man auf jeden Fall abpfeiffen, die Rote Karte für Ramos war hart und den Elfer an Raffael kann man auch geben.
    Natürlich sehe ich es auch so, dass Pizarros 2:1 in Ordnung war, aber dazu kommt es dann gar nicht mehr.
     
  8. Benachteiligt hat uns der Schieri heute sicherlich nicht.

    Alle Pfiffe waren ok, und er hat sogar ein Tor von Piza abgepfiffen und Schaaf auf die Tribüne geschickt.

    Soweit eine souveräne Leistung. Berlin wurde nicht benachteiligt.

    Wir hätten mehr draus machen müssen.
     
  9. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Der Assi muss das auch mehrmals in seiner Sichtachse gehabt haben. Ist aber auch am Ende zum Glück Wurscht. Unter dem Strich können wir uns, in meinen Augen, ohnehin nicht beschweren. Ist doch mehr zu unseren Gunsten schief oder nicht ganz richtigen gelaufen.
     
  10. Stark gepfiffen, hätte teilweise aber gerne etwas mehr sein dürfen! Foul von Schmitz nicht geahndet...hätte Elfer geben müssen. Tor von Pizza muss er geben, halten alle 2, der Herthaner aber deutlich mehr! Der schaut nur auf Pizza und reißt sich dann quasi selbst um. Riesen Fehlentscheidung und ne Frechheit da Stürmerfoul zu pfeifen. Eigentlich lässt man da weiterlaufen und dann macht Pizza einfach das Tor und gut is!
    Insgesamt ne gute Schiri-Leistung mit 2 groben Fehlentscheidungen, die sich dann im Endeffekt ausgleichen. Absolut gerechtfertig fand ich seine Kartenverteilung und vor allem die Nachspielzeit! Guter Mann!:svw_applaus:
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Wenn es Regelkonform ist, gibt es kein Fingerspitzen gefühl.:D
     
  12. johnni

    johnni

    Ort:
    NULL
    Aus meiner Sicht hat der Schiri die Hertha schon benachteiligt.

    1. das 1:1 von Pizza hätte abgepfiffen werden müssen
    2. hätte es für Hertha einen Elfmeter geben können
    3. ich hatte den Eindruck das Pizarro beim 2:1 im Abseits stand. Wurde aber nicht genauer in der Liveübertragung drauf eingegangen.
    4. Einmal hat Fritz einen Ball vorm Einwurf ins Publikum geworfen. Dafür hat er kein gelb/rot wegen Spielverzögerung gesehen.

    Dagegen steht für mich nur die Situation mit Pizarro im Strafraum die der Schiri als Foul gegen ihn gewertet hat.

    Ich möchte nicht wissen was hier heute im Schirithread geschrieben worden wäre, wenn der Schiri so gegen uns gepfiffen hätte.
     
  13. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Jetzt zum SR.
    Hatte heute nicht den glücklichsten Tag. Werder hat von ihm aber mehr gehabt als Hertha.
    Note : 4:D
     
  14. Ich bin auf die Reaktionen der Hertha-Fans nach dem Spiel gespannt. Da wirds sicher absolut heiss hergehen und die werden die Niederlage komplett dem Schiri zuschieben. Ich kanns ihnen aber auch nicht verübeln. Umgekehrt wäre es wohl genauso.
    Also heute mal Glück gehabt :D
     
  15. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    1. Wenn man so was pfeift, dann brauchen wir bald kein Fußball mehr zu spielen.
    2. Hätte es geben können, war dem Schiedsrichter wahrscheinlich zu theatralisch. Wenn ich gegen einen ausgestreckten Arm laufe, falle ich jedenfalls nicht vorne über. Reus hat so einen gestern jedoch bekommen.
    3. War es nicht. Bei Sky 90 haben sie es erneut gezeigt. Gleiche Höhe.
    4. Ramos hat nicht wegen Spielverzögerung gelb bekommen, sondern wegen seiner Frustreaktion. Der Schiri hatte nicht mal eine Minute vorher Kobiaschwili gewarnt.

    Der Schiedsrichter hatte eine seltsame Linie. Hertha hat aber auch sehr aggressiv gespielt. War nicht einfach. Fehler gab es auf beiden Seiten. Das Team, welches verliert wird es anders sehen. So ist Fußball. Wir hatten auch schon genug Entscheidungen gegen uns.
     
  16. tsubasa

    tsubasa Guest

    :tnx: für mich lächerlich, dass da vom kommentator in ständiger wiederholung von einem strittigen tor gesprochen wurde. auch das zweite, nicht gegebene tor von pizarro für mich einwandfrei.
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Macht man aber eben so, wenn ein 2. Ball auf dem Feld ist.
     
  18. Du has es nich so mit Fußbll oder?:rolleyes:
     
  19. johnni

    johnni

    Ort:
    NULL
    Merkwürdig, danach hat ihm ein Balljunge einen Ball zugeworfen und er hat den Einwurf gemacht. War das der 2te Ball? :D
     
  20. 4 Minuten Nachspielzeit finde ich auch interessant, denn in der 2.Hälfte waren ja reichlich Unterbrechungen drin. Aber in Deutschland wird das ja anders gesehen als in England, wo es sicherlich 6-7 Minuten gegeben hätte