Und der Schiedsrichter ist ...

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - VfL Wolfsburg" wurde erstellt von mr orange, 27. April 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Und was ist mit dem nicht gegebenen Elfer?
     
  2. Meine Güte. Ich versteh' nicht, warum ihr immer alles am Schiedsrichter ausmacht. Gut, die eine oder andere Aktion hätte er pfeifen müssen/können. Versetzt euch mal in die Lage eines Schiedsrichters. Auf euch lastet ein enormer Druck, mit dem ihr erstmal fertig werden müsst. Ich kenn' das nur zu gut. Also: nicht immer am Schiedsrichter was zu meckern haben. ;)
     
  3. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich glaube du kannst es uns überlassen, über wen wir uns aufregen oder halt nicht.
     
  4. @Marko Marin von erstliga Schiedsrichtern erwarte ich aber schon das sie gut pfeifen natürlich gibt es Fehlentscheidungen aber die überwiegen in letzter Zeit schon sehr besonders bei uns
     
  5. Ich wollte hier niemandem sagen, über wen er sich aufregen soll oder sonsitges. Ich meinte lediglich, dass man nicht immer alles am Schiedsrichter ausmachen muss. Wenn du dich dadurch "angegriffen" gefühlt hast - okay. So war's auf jeden Fall nicht gemeint. ;)
     
  6. der Schiedsrichter war heute (ausnahmsweise) mal nicht schuld an der Niederlage sondern das Team
     
  7. werderfan987

    werderfan987

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +5
    Natürlich hast du recht, mich regt es z.B. auf, wenn hier vor JEDEM Spieltag rumgemault wird, wenn der Schiri bekanntgegeben wird...
    Aber es ist nun mal, vor allem in dieser Saison so, dass wir des öfteren benachteiligt werden und da ist Kritik angebracht!
    Ich habe ja oben auch geschrieben, dass er eine schlechte Leistung gebracht hat, aaaaaber er nicht Schuld an der Niederlage ist.
    :beer:
     
  8. Richtig! :)
     
  9. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das ist der Thread für die Schiedsrichterbewertung und die Leistung war nicht gut, das sieht spox z.B. auch so. Hier gehts nicht darum obs am Schiedsrichter gelegen hat oder nicht, sondern ob er eine gute oder eine schlechte Leistung geliefert hat.

    Elfer und Platzverweis nicht gegeben sind für mich schon Spiel entscheidende Szenen. Also schlechte Leistung. Genauso schlecht wie unsere Mannschaft.
     
  10. Volle Zustimmung!:tnx:
    Sehr unglücklich agiert und mit "Fingerspitzengefühl" hat das einfach auch garnichts zu tun (meinte ja der Kommentator)! In einigen Foulsituationen hat er oft ganz gut erst Vorteil laufen lassen und dann doch noch abgepfiffen. Desweiteren war das Foul von Diego an Bargfrede auch zu ahnden! Und da Bargfrede's Fuß innerhalb war hätte man auch Elfmeter geben können, denn Diego hat den Ball nicht berührt. Klar werden jetzt viele sagen "ach, das war kein Elfmeter", ein faires Einsteigen war es aber auch nicht. Für mich war es ein Foul, es war innerhalb des Strafraums also noch ein Elfmeter der nicht gepfiffen wurde! Schwache Schiri-Leistung. Die deutscher Schiedsrichtergarde sollte schnellstens komplett überholt&ausgetauscht werden. Was diese Saison (nicht nur bei uns) zusammengepfiffen wird ist absolut peinlich!:wall:
     
  11. Haben wir auch so gesehen :(
     
  12. Elfer hin oder her, wer so Spielt grade in der 2. hälfte selber schuld, sich dann über den Schiri aufrägen....ersteinmal selber gut Spielen, dann kann man sich auch zurecht über den Schiri ärgern!
    Bin echt kein Schiri Freund diese Saison aber wenn man es selber so vergeigt!? Ich ärgere mich ehr über die Manschaft, auch wenn es um Spielendscheidene Szenen geht
     
  13. Geht hier ja nur um die Schiri-Leistung und nicht darum ob er der Schuldige ist.
     
  14. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Der Schiedsrichter: Manuel Gräfe. Seltsames Auftreten mit teils unerklärlichen Fehlentscheidungen. Pfiff anfangs eher kleinlich, nur um nach einer Viertelstunde seine Linie komplett zu ändern und zu viel laufen zu lassen. Zum Beispiel hätte er Wolfsburgs Friedrich mit Gelb-Rot vom Platz stellen müssen (36.), ein Gelb-würdiges Foul von Frings gegen Diego pfiff Gräfe nicht einmal ab (44.). Folgenschwer war das Übersehen eines eindeutigen Polak-Schubsers gegen Pizarro (38.), der mit einem Elfmeter für Werder hätte geahndet werden müssen. Dass Gräfe bei teils schwierigen Abseitsentscheidungen häufig richtig lag und in der zweiten Hälfte sicherer auftrat, sei dennoch lobend angemerkt

    spox.de

    Sagt alles
     
  15. koma-känguruh

    koma-känguruh

    Ort:
    Lichtenau
    Kartenverkäufe:
    +27
    Arroganter Selbstdarsteller!
     
  16. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Die Leistung von Gräfe war mangelhaft. Neben den gravierenden Fehlentscheidungen (nicht gegebener Elfmeter nach Foul von Polak gegen Pizarro, nicht gegebene gelb-rote Karte gegen Friedrich) fällt einfach auf, dass Gräfe überhaupt keine Linie hat. Mal gibt er einen Phantom-Freistoß, mal ignoriert er offensichtliche Fouls. Er ist als Schiedsrichter nicht berechenbar.
     
  17. Der Schiri war gestern besser als jeder einzelne Spieler von uns.
    Mehr muss man hier nicht schreiben.
     

  18. Genau meine Meinung, natürlich hätte Friedrich g/r sehen müssen/können, aber nur auf den Hauptschiri alleine kann man die Schuld nicht abwalzen!
    Die Linienrichter haben auch noch ein entscheidendes Wort mit zusprechen, und auch der 4. Assistent, nich um sonst tragen die Schiris der 1. und 2. bl heads.

    Also: Ich fande den Schiedsrichter nicht besonders schlecht, und möchte ihm auch keinerlei Absicht unterstellen, manche Dinge passieren eben!
    Allerdings muss ich den anderen auch recht geben, denn für ~4000€ kann man schon eine ordentliche leistung verlangen!!!

    Meine Note: 3-
     
  19. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3
    also das ist der Gräfe nun mal wirklich gar nicht!!!
     
  20. Trotzdem muss man das absolut trennen. Er greift nun mal mit 2 extremen Fehlentscheidungen ein. Elfer für Werder plus 10 Mann Wolfsburg, da hätte es halt anders ausgesehen. Unabhängig von Werders Leistung.