Und der Schiedsrichter ist Svein Oddvar Moen (Norwegen)

Dieses Thema im Forum "Nacional Funchal - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 12. September 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Und die Leistung des Schiedsrichters war ...

  1. Sehr gut.

    1 Stimme(n)
    3,7%
  2. Gut.

    3 Stimme(n)
    11,1%
  3. Befriedigend.

    7 Stimme(n)
    25,9%
  4. Ausreichend.

    11 Stimme(n)
    40,7%
  5. Mangelhaft.

    5 Stimme(n)
    18,5%
  6. Ungenügend

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Schiedsrichter der Partie CD Funchal - Werder Bremen ist Svein Oddvar Moen aus Norwegen. Auch seine beiden Assistenten Odd-Jarle Larsen und Frank Andas stammen ebenfalls aus Norwegen, ebenso der Vierte Offiziele Kristoffer Helgerud. In der Gruppenphase der UEFA Europa League werden erstmals im europäischen Klubfussball zwei zusätzliche Assistenten zu den Linienrichtern getestet. Dementsprechend sind Espen Berntsen und Tom Harald Hagen (auch beide aus Norwegen) die ersten zusätzlichen Assisstenten in einem Werderspiel überhaupt. UEFA Delegierter ist der Ire Dennis Cruise und Schiedsrichterbeobachter Jean Lemmer aus Luxemburg.

    Bisher pfiff Moen kein Werderspiel. Stattdessen pfiff er Paris St. Germains 2:0 Sieg über den VfL Wolfsburg.
    Im U21-Bereich leitete er 2008 das Freundschaftsspiel zwischen der deutschen und der dänischen Nationalmannschaft (4:0) und das entscheidende Qualifikationsspiel zur EM zwischen Deutschland und Frankreich (1:1). Des weiteren pfiff er jeweils ein Qualifikationsspiel zur WM 2010 und EM 2008, 2 zur Champions League Quali, 5 zur UEFA-Cup/Europa League - Quali, 2 UI Cup Spiele und 2 Spiele im UEFA-Cup.
     
  2. BASS-D

    BASS-D Guest

    Besten Dank herr Günther. Na denne mal los - auf ein faires Spül mit Bremer Sieg:applaus:
     
  3. mal sehen was die neuen "Torrichter" bringen... mMn sind die völlig überflüssig
     
  4. Jaja und wenn mal Bremen ein Tor nicht bekommt obwohl er deutlich hinter der Linie war, bist der Erste der herumschreit...
     
  5. Sehr komisch irgendwie. Manchmal sehr großzügig und dann wieder ziemlich kleinlich. Eine klare Linie ist was anderes. Zudem ein klares foul im oder zumindest am Strafraum gegen Hunt nicht geahndet. Da hätte der Mann hinter dem Tor aber ruhig mal was sehen können.

    Die 2 Zusatzschiedsrichter sind sowieso recht komisch...
     
  6. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
  7. Wenn der Torschiedsrichter da nicht auf Foul an Aaron Hunt entscheidet, dann ist er überflüssig. Vielleicht dachte er, er wäre 4. Offizieller oder so

    Naja, versteh wer will
     
  8. Ich habe nach dem Foul an Hunt nur noch gedacht, wozu sitzt der hinterm Tor da überhaupt?
     
  9. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Ich denke das hat jeder gedacht.

    In keinem der Spiele habe ich irgendeine Aktivität des Torschiedsrichters sehen können, so dass man bisher zu dem Experiment sagen muss: In dieser Form völlig überflüssig.
     
  10. Genau,die beiden an der Linie bringen nicht so viel Sinn wenn die da nur rumstehen.