Und der Schiedsrichter ist Michael Weiner

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von andyb, 19. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Und die Leistung des Schiedsrichters war ...

  1. Sehr gut

    3 Stimme(n)
    1,4%
  2. Gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Befriedigend

    3 Stimme(n)
    1,4%
  4. Ausreichend

    8 Stimme(n)
    3,6%
  5. Mangelhaft

    37 Stimme(n)
    16,8%
  6. Ungenügend

    169 Stimme(n)
    76,8%
  1. dass der sich ernsthaft in bremen noch in die öffentlichkeit getraut hat! :wild:
    und warum hat mir niemand bescheid gesagt?!?!
     
  2. Unterirdisch.

    Weiner finde ich im Grunde nicht mal schlecht. Aber das war der zweite absolut lächerliche Auftritt von ihm im Weserstadion. vor dfrei jahren gab er ein Abseitstor und hatte hinterher den Arsch in der Hose zu sagen, daß er völlig faslch gelegen hatte.
    Heute war die Leistung von der ersten bis zur 90+4 Minute Grotte (selbst unter objektivn Kriterien). Das einzige - ein Vorredner sprach es an - war die entscheidung 4 Minuten nachspielen zu lassen was man strafmildernd für ihn werten kann.

    Noch sone katastrophenleistung und er macht den Stark (für die dies nicht wissen: Stark hat uns mind. zweimal übelst verpfiffen und wird seitdem nicht oder nicht mehr in Spielen mit Werderbeteiligung angesetzt).
     
  3. Wann hat man Merte mal einen Schiri anschreien gesehen???
    Das sagt alles.

    Ein Freund von mir, der neutraler Beobachter dieses Spiels war, schrieb mir eine SMS: man sollte dieses Spiel mal genauer untersuchen - da müsste mal der DFB einschreiten...

    Ich möchte mich zu diesem "Unparteiischen" nicht äussern, sonst werde ich ausfallend.

    Ich kann Frings, Piza und Schaaf völlig verstehen, dass sie ihren Mund aufgemacht haben und nehme Piza und Frings auch nicht übel, dass sie Gelb sahen. Ich hätte mich da auch nicht beherrschen können.

    Wenn es eine Note gäbe, die schlechter als 6 ist, Weiner und seine "Linienrichter" hätten sie kriegen müssen.
     
  4. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Aber es kann doch nicht im Sinne des Regelwerkes sein, dass ein solche Grätsche von hinten, ohne Aussicht den Ball zu treffen mit "Inkaufnahme des Karriereende" gleicht gestellt wird, mit dem anschließenden "Meckern" des Käpitans? :confused:
     
  5. Frings verhält sich da richtig. Er ist der Käpitan. Vidal wollte einfach nur Mesut umhauen und mehr nicht. Weiner ist eben ne Wiener :wall:
     
  6. Naja, ich hab es aus dem Ost Oberrang gesehen und dachte eigentlich sofort: Taktisches Foul von Peter. War auch richtig, dass er das gemacht hat, sonst wäre der LEV durchgewesen.
     
  7. SVW Grün Weiß

    SVW Grün Weiß

    Ort:
    ilsenburg ( Sachsen Anhalt)
    Kartenverkäufe:
    +1
    Also der Schiri wa ne echte Pfeiffe ey hat fast NUR für Leverkusen gepfiffen oder wenn Bremen mal vorteil hatte hat er es sofort abgepfiffen von daher von meiner seite aus Schiri NOTE 6:mad:
     
  8. weltenbauer

    weltenbauer

    Ort:
    Aachen
    Kartenverkäufe:
    +44
  9. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol:

    Bin aber mal auf die Schiedsrichter-Wertung des kicker gespannt.
     
  10. xolu

    xolu

    Ort:
    Kassel
    Kartenverkäufe:
    +4
    Kickerwertung:

    Note 4,5 , zunächst viel zu kleinlich, dann mit einigen Ungenauigkeiten in der Zweikampfbeurteilung.
     
  11. Ich weiß nicht wie ein Schiri eine 3 bekommen kann, wenn er einer Mannschaft 4 klare Chancen durch Abseitspfiffe nimmt wo nichts war, Spieler Karten gibt wo nicht gefoult wird, Spieler nichts geben wenn sie hart oder wiederholt foulen, Spieler keine rote geben, wenn die nur auf zerstören des Gegners von hinten aus sind. Das sind genügend Argumente gegen eine Note 3.

    Und das Pizarro gelb bekommen hat, war auch übelst lächerlich. Ich habe da nichts unnormales gesehen. Wenn nun jeder Spieler der wegen Abseits wütend ist ne gelbe bekommt, dann gute Nacht (vor allem hielt es sich bei ihm in Grenzen bei den TV-Bildern).
     
  12. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Die Beurteilung ist aber ganz knapp gehalten.

    Aus "neutralter" Sicht, ist die Note aber noch halbwegs ok, da man damit argumentieren könnte, dass er keine (direkt) Spielentscheidenden Fehler gemacht hat (also keine Elfer-Situation falsch bewertet oder ähnliches).
     
  13.  
  14. Ich. Für ungenügend war es mir zu wenig spektakulär. Kann man sich aber streiten. :cool:
    Auf jeden Fall erschrecke ich immer, wenn ich Weiner bei Werderspielen sehe. Ich kann mich bewusst nicht unbedingt an konkrete Vorfälle erinnern, aber einige sind ja genannt worden.
    Jedenfalls bringt Weiner meiner Meinung nach ein schlechtes Karma über Werder mit rein. Hat mich von daher gewundert, dass Werder noch den Ausgleich geschafft hat, bzw. dass er zählte.
    Völlig chaotische Spielführung, mal zu kleinlich, mal viel zu kleinlich.
    Vielleicht habe ich mich verguckt, aber sehr geärgert habe ich mich auch über die Gelbe für Borowski. Er wird eindeutig gefoult, von einem bis zwei Spielern, gezogen. Dabei verliert er die Körperkontrolle und beim Versuch trotz der Behinderung noch den Ball zu spielen, trifft er irgendwie unabsichtlich und keineswegs schlimm einen anderen Spieler. :wall:
    Ich freue mich auf den Tag, wenn er keine Werderspiele mehr pfeift.

    MFG dkbs
     
  15. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Unter Kinhöfer wäre der nichtmal in die Nähe der Strafraumgrenze gekommen, da hätte er sich schon zum Duschen umdrehen können...
    Das mag für einige vielleicht überzogen sein, ist aber Regel. Auf so ein Affentheater wie gestern kann ich gerne verzichten!
     
  16. greatone

    greatone

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    was für ein hampelmann gestern. anstatt den reinartz zur seitenlinie zu schicken, damit der vierte offizielle seine blutung kontollieren kann, läuft der doch glatt 2 mal von der mittellinie zum toraus um sowas zu kontrollieren und verzögert damit die fortsetzung des spiels erheblich.
     
  17. Kickerbewertung

    Möchte mal wissen wie die Ungenauigkeiten definieren... :zweifeln:
     
  18. Ich finds gut, das KATS sich nicht negativ über den Schiri geäußert haben.
    Ich fände es schön wenn sich Werder (natürlich auch andere Vereine) nach Spielen entweder deutlich POSITIV übder den Schiri äußern, wenn er sich es denn verdient hat und ansonsten nichts sagen.

    Das könnte auf Dauer Wirkung zeigen.
     
  19. Jetzt mal meine Begründungen für die 6:

    - Es gab zu viele Abseitsentscheidungen, die keine waren.
    - Vidal hätte schon in HZ1 vom Platz gemusst.
    - Wenn Weiner kein Gelb für Fouls, wie von Vidal gibt, darf er auch kein Gelb wegen Meckern verteiln.

    Über die Nachspielzeit darf man sich dazu auch nicht beschweren, es gab in der Zweiten Halbzeit 6 Wechsel, 2 Tore und 8 Gelbe Karten.