Und der Schiedsrichter ist ... Markus Schmidt

Dieses Thema im Forum "FSV Mainz 05 - Werder Bremen" wurde erstellt von koma-känguruh, 3. Februar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Der stellt Marin das Bein in den Weg, das muss man pfeiffen. Marin hätte vorbei gehen, das stimmt und sicherlich wollte er auch den Elfer. Ändert aber nichts dass er Marin im Strafraum gefoult wurde von Fuchs.
     
  2. Rügana

    Rügana

    Ort:
    NULL

    Ich weiß nicht was daran nicht klar war, er hatte sein Bein im Weg und hat Marin gelegt:confused:
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    hahahahaha :p und zu spät hat er auch abgepfiffen
    sone scheiße :D
    @ jarolim
    und wo soll Bargfrede mit seinem Körper hin wenn er fällt??? am besten in luft auflösen damit der schiri ma nicht für mainz pfeiffen muss! oder was ? son schwachsinn was du schreibst. sorry, ist aber so!

    Note: 5-
    Pro Mainz gepfiffen

    cheers
     
  4. Bis auf die Elfersituation das meiste ordentlich gepfiffen.

    Das er sich beim (Nicht-)Elfer von Marins schlechtem Image beeinflussen lässt darf Schmidt nicht passieren. Ich denke jemand anderes hätte den Elfer bekommen.

    Note 3-
     
  5. yal

    yal

    Kartenverkäufe:
    +13
    Auf Liga total! hat der Kommentator vorhin gemeint, dass der Schmidt mit dem heute 23 klare Elfer nicht gegeben hat! Das sein Liga-Spitze...

    Warum pfeift so einer überhaupt noch?! Da muss doch auch mal der DFB reagieren!!!
     
  6. Yeremi

    Yeremi Guest

    Finde auch dass es eine schlechte Schiedsrichterleistung war. Neben den Elfmeter den er nicht gegeben hat, pfiff er gegen Werder sehr kleinlich und bei den Mainzern nicht so. Hauptsächlich die beisen gelben Karten gegen Frings und Pizarro waren nicht berechtigt, das sagte sogar der Skykommentator.
    Dies ist so wenn man ganz unten steht.
     
  7. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wah wenn ich das Spiel Mönchengladbach gegen Stuttgart sehe, dann hatte wir ja richtig Glück mit unserem Gespann. :lol:
     
  8. Harlekin

    Harlekin Guest

    Das ist ja nicht nur gegen uns so. Auch beim Bayern Spiel hätte Badstuber heute ganz klar Rot sehen muss, zumal der Schiri in dieser Situation sogar das Foul erkennt, aber dann unsinnigerweise nur Gelb zeigt.

    Die Schiedsrichterleistungen in der Rückrunde lassen bisher doch sehr zu wünschen übrig.
     
  9. Ich staune noch immer darüber, dass die DFL einen Schiedsrichter aus BaWü für die heutige Partie nominierte, eine Ansetzung, die im Hinblick auf die Tabellensituation mir bereits im Vorfeld doch etwas unsensibel erschien. Die dann gezeigten Leistungen waren so etwas wie eine selbsterfüllende Prophezeiung. Einen solch klaren Elfmeter nicht zu geben, dazu gehört entweder sehr viel Mut oder einfach Unvermögen. Alles in allem war auch die heute gebotene Schiedsrichterleistung eine glatte 5 und das ganz ohne hüpfenden Hüftball, eine Spezialität aus dem Haus Luis Gustavo.
     
  10. Das ist doch nicht mehr normal was mit den schiri-leistungen zurzeit los ist. Ich meine das nicht nur auf Werder bezogen...in der gesamten liga unmengen schlechter leistungen in relation zur mend#ge der spiele.
     
  11. War ja auch wieder Kinhöfer. .. Was der sich da zusammenpfeift. :ugly:
     
  12. in bayern kein elfer bekommen, in dortmund letztes rückrundenspiel kein elfer bekommen, pokal gegen bayern kein reguläres tor bekommen, gegen mainz kein elfer bekommen. Das sind nurmal so 4 die mir auf die schnell einfallen. Echt lächerlich die Schiris