Und der Schiedsrichter ist ... Dr. Felix Brych

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Hannover 96" wurde erstellt von koma-känguruh, 10. Februar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. koma-känguruh

    koma-känguruh

    Ort:
    Lichtenau
    Kartenverkäufe:
    +27
    Dr. Felix Brych

    Dirk Margenberg, Marco Achmüller

    Daniel Siebert

    Leitete bereits das Hinspiel in Hannover. Und ich meine er hat uns nen Elfer verweigert, oder vertue ich mich da etwa?

    Seltsam: der SR Vom Mainzspiel hatte ja auch Hin und Rückspiel gepfiffen...
     
  2. Einen Elfer hat er uns gegeben, einen weiteren verweigert, aber bei DEM Spiel unserer Mannschaft war dies eines der Dinge, über die ich mich nicht wirklich aufgeregt habe. Gab an dem Abend ja ansonsten mehr als genug zu meckern.
    Darüber hinaus wird mir Brych immer als der Schiri in Erinnerung bleiben, der für mich völlig unverständlich das Pokalspiel damals in St.Pauli angepfiffen hat.
    Danach hat er sich aber glaube ich zu einem ganz ordentlichen Bundesliga-Schiri entwickelt.
     
  3. Werder-4ever

    Werder-4ever

    Ort:
    Dresden
    Kartenverkäufe:
    +4
    damit kann ich eig leben.
    nur mal sehen wie lange es am sonntag dauert, bis er nicht mehr mein freund ist :p
     
  4. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    Halte ihn für einen der besten.Aber das habe ich auch vor ein paar Wochen von Kinhöfer gedacht. :rolleyes:
     
  5. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Tja mal schauen, welche Art von Elfer uns diesmal verweigert wird...Handspiel oder Foul!?! Ich meine, DAS uns ein Elfer verweigert wird, gilt doch schon als so gut wie sicher:lol: Kann man nur hoffen, dass wir endlich mal wieder so viele Tore schießen, dass es uns egal sein kann, ob wir einen Elfer bekommen, oder nicht. Ob wir dann nämlich 4-0 oder 5-0 gewinnen ist dann egal;)
     
  6. War den Tag noch bei Arnautovic unterwegs in der Nationalmannschaft.
    Sonst halte ich von dem nicht gerade viel. :rolleyes:
     
  7. Brych ist genauso wie Merk damals -> pro Bayern

    Aber das sollte uns zumindest diesmal nicht zum Verhängnis werden :lol:
     
  8. Bei dem was man bisher in der Saison schon an Schiri-Leistungen hat bewundern dürfen, halte ich mich mal zurück und hoffe einfach auf ne unparteiische Leistung.
     
  9. so lang du nciht wirklich daran glaubst dass das so kommt is alles gut:wild::wall:
     
  10. Kann ja insofern gut fuer uns sein, dass er gegen H96 pfeift, weil die vor den Bayern sind :p
     
  11. :D


    Ja, dem kann ich folgen!


    Zum Thema Elfer verweigern: Glaub ich diesmal nicht, weil Marin nicht gefoult werden kann ;)


    Ups, Kommando zurück, Marin is ja doch dabei
     
  12. Ya Conan muss rot bekommen, Schmiedebach im nachhinein ebenso. Dazu mitten im Angriff abpfeifffen? :stirn:

    Auch peinlich der Freistoß für uns wegen Handspiel vom Keeper, das war nichts. Zudem wurden Handspiele gepfiffen die der Szene auf der Linie ähnelten imo, muss ich aber nochmal schauen.

    Letztendlich keine gute Leistung.
     
  13. Gebe dir recht... generell ist die Zweikampfbewertung äußerst Mangelhaft gewesen.
     
  14. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    Da haben wir aber auch schon viel schlimmeres erleiden müssen. ;)
     
  15. Gut, war sicherlich mit das beste in der Rückrunde. Liegt alles an der Betrachtungsweise. ;)

    Liegt aber auch daran dass die anderen noch viel schlechter waren. Sagen wir mal so, er war weniger miserabel?
     
  16. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    wenn er wirklich durchgegriffen hätte, wäre hannover mit 8 leuten vom platz gegangen. 2mal schlaudraff, 3mal konan, 1mal cherondulo oder wie der typ heisst, schmiedebach zum ende und der keeper hat mehr glück als verstand gehabt, das er mitm ball nicht ausserhalb gelandet is, sonst hätte er regelkonform auch ne rote kassieren müssen statt dem freistoß.
     
  17. Die Pfeife des Spiels: Dr. Felix Brych war ein umsichtiger und ruhiger Leiter einer fairen Partie. Beim Handspiel vom bereits verwarnten Ya Konan erkannte Brych keine Absicht - strittig. Mielitz' Einsteigen gegen Schlaudraff war hart, aber fair. Ansonsten blieb Brych ohne große Fehler und auch bei den persönlichen Strafen mit einem gesunden Maß.

    @Spox

    Ich weiß nicht was für ein Spiel die gesehen haben,aber ich sehe das total anders
    Bei Ya Konan war es ein Handspiel,weil die Hand deutlich zum Ball geht.
    Das vermeintliche Handspiel auf der Linie war keins.
    Da Brych das Handspiel von Zieler gepfiffen hat, müsste er konsequenterweise eine Rote Karte (+Elfmeter) geben.
    Schmiedebach war eine klare Tätigkeit nach Abpfiff des Spiels. Total unnötig. Komischerweise bekommt er eine gelbe Karte, wodurch er nicht weiter bestraft werden kann, glück für ihn..
    Ansonsten keine klare Linie von Brych. Komische Bewertung der Zweikänpfe , wischiwaschi gepfeiffe..
     
  18. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Auch Fehlentscheidungen muß man hinnehmen können. Viele waren es heute nicht. Die Mannschaft muß auch mal versuchen zu spielen.
    Köln hat da wesentlich besser gespieltund der SR war nicht besser.
     
  19. Ob das unbedingt rot gewesen wäre, weiss ich nicht. Jedoch wäre es niemals ein Elfmeter da das Handspiel außerhalb gewesen wäre.
     
  20. ;)gelb-rot