Und der Schiedsrichter ist...Atkinson [Hinspiel]

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Valencia" wurde erstellt von Werderfan4ever, 9. März 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Und die Leistung des Schiedsrichters war ...

  1. Sehr gut

    11 Stimme(n)
    6,1%
  2. Gut

    2 Stimme(n)
    1,1%
  3. Befriedigend

    9 Stimme(n)
    5,0%
  4. Ausreichend

    7 Stimme(n)
    3,9%
  5. Mangelhaft

    64 Stimme(n)
    35,6%
  6. Ungenügend

    87 Stimme(n)
    48,3%
  1. Mordin

    Mordin

    Kartenverkäufe:
    +12
    Jap, Banega ist emotionslos am Schiri vorbei, als er die rote Karte gesehen hat. Als er den Linienrichter beim Schiri gesehen hat, wusste er vermutlich, was gleich passieren wird und hat sich schon drauf vorbereiten können.

    Von daher wohl korrekte Entscheidung.


    Zum Elfer:
    Der Spanier hat die Hände am Trikot und zieht. Das ist nicht erlaubt, von daher ein Regelverstoß, der mit Elfer bestraft wird. Dass sowas 100x vorkommt, aber nicht gepfiffen wird, steht auf einem anderen Blatt. Eine Fehlentscheidung war es sicherlich nicht. Aber nach der allgemeinen Auslegung muss er da natürlich auch nicht pfeiffen.


    Zum "Handspiel" von Boro: :lol::lol::lol: an den Schiri da hinten an der Torauslinie.
     
  2. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Ich bin da anderer Meinung. Der Strafraum ist keine Catching-Zone und Pizarro wurde nicht nur kurz, sondern über mehrere Sekunden am Trikot gehalten. Außerdem wurde er durch das Trikotzerren daran gehindert, zum Kopfball zu steigen. Eine vergleichbare Situation gab es in dem Spiel nicht. Deshalb hätte es auch keine zehn Elfmeter geben müssen, sondern eben nur diesen einen (und den für das nicht geahndete Foul an Marin natürlich).

    Von der UEFA gibt es da eindeutige Anweisungen, dass die Schiedsrichter auf sowas achten sollen.
    Siehe http://www.focus.de/sport/fussball/...ollen-haerter-bestraft-werden_aid_280541.html

    Anders als in der Bundesliga gibt es international viel häufiger Elfmeter wegen Trikotziehens. Auch bei der EM wurde das Halten im Strafraum entsprechend geahndet.
     
  3. Was hat er denn gesagt?
     
  4. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Ich hab mich eigentlich nur die ganze Zeit gefragt, ob der Schiedsrichter oder der Reporter besoffener war :rolleyes:
     
  5. marin meinte hand im gesicht oder so was, hab nur das ende mitgekriegt und ide kruze zusammenfassung vom reporter.

    aber aus banegas "einstellung" heraus, wie er die karte hingenommen hat, wars wohl berechtigt.

    das handspiel von boro war natürlich nen riesenwitz, vor allem, dass der freistoß dann auch noch 5 meter zentraler ausgeführt wird, als das handspiel gewesen wäre... nun ja.

    gelbe karte gegen frings und pasanen nen witz (auch wenn er frings vorher ausdrücklich ermahnt hat, bei dem "foul"/wegrutschen gelb zu geben, oha..)

    bargfrede, boro und wiese kann man so geben. naldo an der grenze, macht der herr villa sehr geschickt, bis er auf den boden kommt und sich weh tut. das war dann doch eher ugneschickt ^^

    zu den elfmetern:
    den fernsehbildern zu urteilen hätte ich keinen von beiden gegeben.
    im livespiel sieht man das natürlich nicht so gut. aber find bei pizarro, nen reinster witz!!!, naldo und piza wussten ja selber nicht wirklich was er da gepfiffen hat. und bei marin das ding, das war zwar geschickt gemacht, aber warum spielt er es nicht einfach aus... hat er nicht nötig immer so offensichtlich auf elfer zu gehen. man muss nicht jedes stehengelassene bein annehmen. wie gesagt hätt ichs auch weiter laufen lassen.

    warum der eingewechselte spanier ziemlich am ende für das taktische gezurre an pizarro an der seitenlinie kein gelb sieht, bleibt wohl auch atkinsons geheimnis
     
  6. Der Schiri hatte heute nicht seinen besten Tag.. :lol::lol:
     
  7. Keine gute Leistung des Schiedsrichters heute. Hab für befriedigend gestimmt, weil das Spiel doch sehr zerfahren war bzw. es schwierig war als Schiri heute eine gute Partie zu liefern! Hat in wichtigen Szenen schon passend entschieden denke ich!
    Fragliche Situationen:

    Abseits passte nicht immer.

    Fouls und Verhältnismäßigkeiten in der Kartenverteilung war am Ende doch sehr außer Kontrolle:
    - Manchera (?) MUSS mit Gelb-Rot vom Platz nach zahlreichen harten Fouls, Trikot ziehen und gegen Hunt an der Seitenlinie ausgeschlagen, als der Ball schon weg war!
    - Frings Gelbe war absolut lächerlich, der Gegenspieler rutscht ganz klar schon vorher weg.
    - Das ständige Lamentieren der Spanier und das Fordern von gelben Karten sollte auch geahndet werden!
    - Die Rote kann ich nicht beurteilen, hab das wie die Kameras, nicht gesehen, aber da er sich garnicht beschwert hat, wird da auch was gewesen sein! Mutig vom Schiri, aber gut!
    ...(mehr fällt mir im MOment nicht ein, aber auch gerade gelbe Karten hätte es für Valencia deutlich mehr geben müssen!)

    Elfmeter für WERDER für mich gerechtfertigt. Wenn er vor dem Spiel den Teams sagt, dass er auf Schubsereien&Trikotziehen im Strafraum achtet und das auch ahndet, dann ist das Verhalten des Abwehrspielers in dieser Situation einfach dumm. Pizza wird ganz klar gezogen und danach nach vorne gestoßen! Warum sowas mal nicht pfeifen?! Ich finds richtig! Aber dann hätte er konsequenter sein müssen und auch bei einem Trikotziehen bei Pizarro -während einer Konterchance- Gelb zeigen müssen, um klar zu machen, dass er das nicht durchgehen lässt!

    Alles in allem hat er sehr kleinlich gepfiffen (ungewöhnlich für einen englischen Schiri) und vor allem gegen Ende die Verhältnismäßigkeit nicht so recht gefunden. War aber auch ein sehr rassiges und nicht immer faires Fußballspiel! Ich hatte es deutlich friedlicher erwartet, aber spätestens nach dem Elfer und der roten Karte gegen Valencia, war eigentlich klar was jetzt kommt...für mich jeden Falls.
    "Befriedigend" ist bestimmt auch noch zu gut bewertet, aber mein Bauchgefühl hat mir das irgendwie mitgeteilt!;) Wenn ich so drüber nachdenke, wäre "mangelhaft" doch auch eher angebracht!;) Nächstes Mal denke ich erst bevor ich mich entscheide! *g*
    100%WERDER
     
  8. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Toller Schiri!!!! 1plus mit Sternchen!!! Nein, im Ernst....das war grausam. Der Elfer ein Witz, am besten die Szene nach Borowskis 'Handspiel' wo der Freistoß 30m Richtung Tor verlegt wurde:wall::stirn:
     

  9. :tnx:
    Bei der Szene mit Boro, hat wohl der Torschiri den Hinweis gegeben :stirn:
    Der stand 2m weg und hatte frei Sicht, und man hat in der Wiederholung deutlich gesehn das Boro den Ball mit der Brust mitgenommen hat.

    Ingesamt war der Schri grausam.
    Keine Linie, klare Fehlentscheidungen und nach dem Elfer hatte man das Gefühl das er gegen Werder pfeift. Quasi Konzessionsentscheidung(en).

    Hätte früh durchgreifen sollen, bspw. als Mata dem entlaufenenden Fritz an der Gurgel festhalten will :wall: (klare Gelbe)

    Atkinson war letztendlich der Grund, warum es ein so hitziges Spiel wurde.
     
  10. Werderine65

    Werderine65

    Ort:
    Ex-Todesstreifen
    Kartenverkäufe:
    +8
    Jaul .........
     
  11. :svw_applaus:

    absolut, Piza wurde ja nicht nur gezogen, sondern im entscheidenden Moment nach vorne geschubst...
    genau dieser Schubser macht es unmöglich, den Ball zu erreichen...

    in der Kombination war das ein Elfmeter...

    unverständlich ist, dass sich hier jeder nur auf das Trikotziehen fixiert...

    naja, die Linie von Atkinson war dennoch nicht klar, denn er hat zwar bei den schweren Entscheidungen durchaus seinen Mann gestanden, aber bei den vielen kleinen Entscheidungen, sehr viel, unberechtigter Weise, für die Heimmannschaft gepfiffen, was auch in der Summe ein Spiel verlagern kann...

    Piza durfte noch nicht mal ganz normal zu einem Kopfball steigen, denn das wurde sofort gegen ihn gepfiffen...

    für einen englichen Schieri ungewohnt weich...
     
  12. Für mich sollte der Mumpitz mit den Zusatztorrichtern möglichst schnell wieder abgeschafft werden. So herrscht doch irgendwann Chaos. Jeder Hansel will irgendwas gesehen haben und mischt sich ein, siehe Borowski "Handspiel"...
    --> Viele Köche verderben den Brei und 10 Augen sehen leider noch mehr Quatsch als 6.
     
  13. BASS-D

    BASS-D Guest

    Jap - das Gefühl hatte ich ebenfalls!
     
  14. Ich hab für "Sehr gut" gestimmt.:D
    Ein geschenkter Elfmeter und eine rote Karte für den Gegner.
     
  15. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Ich fand auch das Mr.Bean sehr amüsant gepfiffen hat:D
     
  16. Elfmeter: Es ist immer so etwas Zufall: Wenn er gerade hinguckt und pfeift, kann ers meiner Meinung nach pfeifen. Es war klares Trikotziehen.
    Bei der anderen Elfmetersituation hab ich nicht unbedingt die Notwendigkeit gesehen zu pfeifen. Der Spanier geht da komisch rein, aber ich habe keinen ursächlichen Zusammenhang mit dem Fall von Marin gesehen. Müsste man noch mal genau angucken.
    Rote Karte: Nicht zu beurteilen (und wie die anderen schon geschrieben haben: Nach der Reaktion dürfte es korrekt gewesen sein).

    Ansonsten: Jede Menge kleinlicher Entscheidungen und ein paar ziemlich absurde (Hand von Borowski).
    Nicht souverän.

    MFG dkbs
     
  17. ich weiß gar nicht was ihr habt, der hat Werder einen Elfer gegeben der keiner war und dann ist es egal
     
  18. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Offizielle Version der UEFA zum Elfmeter: ein Handspiel....also das macht die Sache noch unglaubwürdiger. :lol::lol:
     
  19. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    Naja, dafür war das mit Marin ein Elfer, den wir nicht bekommen haben, denn er wird getroffen. Ist also ausgeglichen ;)
    Dafür hat er dann noch extrem viele Sachen kleinlich gegen uns gepfiffen. Die Spanier sollen sich also mal nicht zu sehr beschweren. Für ne Ohrfeige wird man überall vom Platz gestellt (außer beim DFB *höhö*)
     
  20. Eigentlich ist das ja ein super Mann, hat nich umsonst das CL Hinspiel zwichen Real und Lyon gepfiffen, dennoch muss man ganz klar sagen:
    Er hat gestern unnötige Schärfe ins Spiel gebracht, das war ganz schwach.
    Auch wenn ich mich super gefreut habe, den Elfmeter wollte keiner auf dem Platz haben, dafür hätte er lieber den Elfer gegen Marin pfeifen sollen.