Und der Kommentator ist Fritz von Thurn und Taxis

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hannover 96" wurde erstellt von RoyKeane, 7. März 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Thurn und Taxis ist ganz gewiss KEIN HSV Fan!! :rolleyes:Auch wenn mancher das vielleicht denken mag. Er hat sich einfach von der Atmosphäre im Stadion mitreissen lassen. Aber wenn überhaupt ist der 1860-Fan. :tnx:
     
  2. mir ist so einer wesentlich lieber, als die ganzen anderen langeweiler, die versuchen bloß nix falsches zu sagen, was ihn als parteiisch ausgelegt werden könnte. er schreit halt gerne bei guten torchancen, ist doch menschlich und hat nix mit parteiisch sein zu tun. er ist zwar auch immer sehr verplant, aber auch deshalb hebt er sich von den ganzen anderen einheitskommentatoren ab. deutsche kommentatoren sollten ruhig mal ein wenig mehr "ausrasten" ;-) sie dürfen es nur leider nicht
     
  3. Hauptsache nicht MR. Finde holger pfandt immer noch am besten. Der geht richtig mit und ab und verwechselt keinen und hat den Spielverlauf permanent im Blick und erzählt viele interessante Stories von beiden Kontrahenten. Kennt die Spieler, wie sie aussehen und bereitet sich anscheinend professionell vor.
     
  4. MichiStaaar7

    MichiStaaar7 Guest

    Fuss ist und bleibt sowieso der beste!:applaus:
     
  5. Nee, der ist neben MR für mich der schlechteste.
     
  6. Der Moderator ist zwar OK aber ich würde mir für die SKY- Gucker eher Kai Dittmann wünschen. Mir solls egal sein, denn ich unterstütze Werder von der Ostkurve aus ;)
     
  7. Ist er nicht Glubberer-Fan?

    Ich finde ihn ansich auch Klasse. Nur gegen den HSV fand ich ihn schwach. Hoffentlich waren es wirklich nur die Emotionen.

    Ich würde gerne mal wieder Stachi hören. :applaus:
     
  8. :tnx:

    Fritz! Es wird ein geiles Spiel! :applaus::cool:
     
  9. rouvinho

    rouvinho

    Ort:
    NULL
    Ich freu mich auch tierisch, seit dem Spiel Schalke (Neuer) gegen Porto mein Lieblingsmoderator.

    "OOOAAH Donnerwetter! Neuer... dieser Teufelskerl"
    "der sieht ja aus wie ein echter Zigeuner, dieser Lucho Gonzales"


    Ich freu mich.

    Übrigens ähnelt der Wiese mit seiner Haarfarbe stark dem Gonzales, hoffentlich bemerkt es Fritz auch dann krach ich mich weg :applaus:
     
  10. Werder-4ever

    Werder-4ever

    Ort:
    Dresden
    Kartenverkäufe:
    +4
  11. Wiese ist doch schon der "unverwechselbare Rheinländer". :D
     
  12. Fand ihn gegen den HSV eigentlich ganz okay, nur hatte er beim 2:1 doch ein für mich sehr übertriebenes jaaaaaaaaaaaaaa - rausgeschmettert, bei den Werder Toren war er deutlich weniger euphorisch.

    Finde ja seit der Zeit von Ran Sat. 1 Fussball, als damals noch mit Wonti, Beckmann und Kerner die Bundesliga übertragen wurde, dass der Beste Kommentator Jörg Dahlmann ist, allerdings ist Werner Hansch auch nicht schlecht ;)

    Wen ich etwas vermisse, ist die ehemalige "Stimme" der Nationalmannschaft Gerd Rubenbauer, der war wirklich weltklasse :D

    Um mal auf Werder zurück zu kommen, ich wäre dafür, dass Arndt Zeigler alle Werder-Spiele für Sky kommentiert, er kann ja vorher und nachher noch den Stadionsprecher machen!

    Mein letzter Vorschlag wäre noch Ailton, was Effe und Lehmann können, kann der doch schon lange ;)
     
  13. Kennt hier noch jemand Ernst 'Betonscheitel' Huberty?
     
  14. :tnx:
    Für mich mit Abstand der Beste. Aber ich glaube der macht nur noch Tennis.

    Und hier nochmal Stachi in Action :D

    http://www.youtube.com/watch?v=-2W2zOyiOQE
     
  15. ich find Hagemann sehr gut - und von Sky mal abgesehen natürlich Buschi
     
  16. Ich :D
     
  17. <<<<<<<================= :applaus:
     
  18. Eigentlich mag ich ihn, aber gegen den HSV war er mir doch ein gutes Stück zu verpeilt.
    Andererseits könnte er ja wieder zum Glücksbringer avancieren wie im UEFA-Cup/DFB-Pokal 2009. Immerhin hat er sämtliche Pflichtspielsiege in diesem Jahr kommentiert:D
     
  19. Ich finde der Mann sollte aufhören Fußball zu kommentieren (oder auch tot zu labern). Mit seinen völlig belanglosen, zusammenhanglosen Reden, die teilweise völlig unabhängig vom derzeitigen Spielgeschehen sind, geht er mir doch mächtig auf die Nerven. Außerdem das rollende RRRRR und alle übrigen merkwürdigen Aussprachen sind doch irgendwie aus dem letzten Jahrtausend.
    :wall::wall::wall:
     
  20. Bin auch im Stadion und froh, daß er nur auf Sky kommentiert und nicht Stadionsprecher macht. Obwohl, sein Rrrrrrrrron Rrrrrrrrrrroberrrrrt Zielerrrrrrr mag schon witzig werden.:grinsen:
    Also, Fritz, bis Sonntag, wir sehen uns, ich nehm ein Bier :dance: