Und das sagt der Ingolstädter vor dem Spiel

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Ingolstadt 04" wurde erstellt von corox, 18. September 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    So hier einmal ein paar Stimmen (mehr habe ich nicht gefuden):

    Quelle: http://www.schanzerforum.de/index.php?page=Thread&threadID=4489

    Mehr gibt es leider nicht, bzw. mehr finde ich einfach nicht.
     
  2. Ganze 200?

    Da muss Mäurer doch gleich wieder etliche Hundertschaften Polizei aus Niedersachsen anfordern, um dieses Hochrisikospiel abzusichern.
     
  3. :lol:
     
  4. Stimmt! Ein 4:0 für Werder würde dem ja gerecht werden. :D
     
  5. Kommentar darunter:
    "Ich find es schade das der Sonderzug abgesagt wurde sonst wäre ich dabei gewesen :("

    Dann wären es immerhin 201 Fans gewesen.

    Wollen wir mal hoffen, dass im nächsten Jahr gegen RB die Hälfte der Gästefans wegbleiben muss weil deren Fan-Club-Bulli-Reise abgesagt wird.
     
  6. :megafon: 181 laut Aussage Sportblitz. :lol:
     
  7. FatTony

    FatTony Guest


    Dagegen sind Wolfsburg und Hoffenheim ja Traditionsvereine mit einer überwältigenden Anhängerschaft...
     
  8. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +211
    Ich erinnere mich an ein Spiel, bei dem 107 Hoffenheimfans im Weserstadion begrüßt wurden. Das toppt Ingolstadt.....
     
  9. Ich finde die Überschrift sagt schon alles: "Und das sagt DER Ingolstädter..."

    Sportlich haben sie den Aufstieg verdient, aber die (wirtschaftlichen) Gründe dafür sind bereits vielfach diskutiert worden.
    Das soll keine Häme sein, es ist einfach nur schade wenn im Stadion diese Häufchen aus Ingolstadt, Hoffenheim und Co auftauchen... Atmosphäre geht anders!