Und das sagt der Gegner nach dem Spiel

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Eintracht Braunschweig" wurde erstellt von corox, 27. Januar 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. corox

    corox Guest

    Aus dem Eintrachtforum:
    Das kann man wohl so unterschreiben.
     
  2. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Stimmungsboykott kann ich nach so einem Spiel nicht mehr hören. Aufm Stehplatz hatte man da gestern vielleicht noch Bock drauf, aber auf den Sitzplätzen konnte man froh sein, wenn man nicht festgefroren ist. Bewegung ist da ja selten mal und frierend und bibbernd singt kaum einer. -.-
    Dementsprechend logisch, dass auf den Sitzplätzen keiner Bock hatte.
    Das Spielgeschehen lud zudem auch nicht sonderlich ein.
     
  3. wenn ich mal ab und zu im Stadion bin dann da, wo die Sitze beheizt sind :D
     
  4. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Die Kommentare der Braunschweiger treffen es recht gut.
    Haben ihre Mannschaft, im Gegensatz zu uns, auch lautstark unterstützt.
     
  5. corox

    corox Guest

    Ich kann ja wieder nur von Sky sprechen, aber von den Werder Fans hat man nur am Anfang was gehört.

    Ansonsten finde ich die Kommentare zum größten Teil sehr sympatisch. Schade das die sone Heulsusentruppe haben ;)
     
  6. taruiezi

    taruiezi

    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich habs auch auf Sky gehört und die Fans hab ich gehört, bis zum Spielanpfiff. Danach war Ruhe.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL

    Kann ich nicht beurteilen.
    Da wo ich stand, war 90 Minuten Musik und ich empfand es als durchaus laut. Es gab 2, 3 kleine Aussetzer von ca. 20 Sekunden, wo man dann auch zugegebenermaßen die Braunschweiger ordentlich gehört hat. Aber auswärts ist immer leichter, weil der Supportanteil deutlich höher liegt, als zu Hause Mama, Papa und Kind in der Kurve mit zu haben.
     
  8. Sonderlich

    Sonderlich

    Ort:
    OL
    Stimmt. Ich hab das als persönliche Beleidigung empfunden ... :unfassbar:
     
  9. matmax

    matmax

    Ort:
    UE
    .....also bei uns war Alarm für WERDER, fand ich richtig gut. Wo hast Du denn gestanden?
     
  10. die Eintracht Kommentare lesen sich aber sehr fair! Scheinen eine richtig gute Fanszene zuhaben! Respekt dafür!

    Was geht da in FanBeziehungstechnischerhinsicht zwischen Werder und der Eintracht? scheinen doch ganz angenehme Zeitgenossen...
     
  11. Pflegten eine intensive Fanfreundschaft zum Regionalligisten 1.FC Magdeburg inklusive mehr oder weniger regelmäßiger gegenseitiger Besuche. Als MD im Sommer aufgrund der Flut kurz vorm Absaufen stand, fuhr übrigens ein Fanbus aus BS vor und es wurde von den zahlreichen Insassen fleißig Sand geschippt bzw. Säcke gestapelt. Große Geste und bei weitem keine Selbstverständlichkeit. Daumen hoch für diese Anhängerschar, auch wenn die Fanfreundschaft zum FCM gefühlt zumindest etwas verebbt ist.
     
  12. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    richtig gute Fanszene? Die Kommentare stammen nicht aus den radikaleren Kreisen..

    Gegen den BTSV gab es immer nur Krawall fast noch schlimmer als gegen HH
     
  13. dieeeter

    dieeeter Guest

    werder hat ultras braunschweig übrigens reingelassen, die standen an der ecke zum gästeblock. finde ich gut :daumen:
     
  14. FatTony

    FatTony Guest

    Na das ist ja wirklich TRAGISCH das ein monotoner Dauersingsang für 20 Sekunden unterbrochen war ;)
     
  15. sind aber unertschiedliche AUssagen. Fischken kennt sich doch bestens aus in der Szene...wie kann das sein? nach dem motto schwarze schaafe undso? oder kommt das eher speziell gegen Werder?
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL

    Monoton empfand ich es diesmal nicht.
    Forza SVW habe ich 1x für kurze Zeit vernommen.
     
  17. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Die Fanlager sind heute schon sehr unterschiedlich aufgestellt, der Großteil der Bremer Szene ist ja eher Mitte-Links eingestellt. Gruppen wie die fetten Schweine oder alte Kameraden vom BTSV gibt es bei uns in der Kurve nicht, zumindes treten sie nicht offen auf.
    Braunschweig ist ja damals zusammen mit uns abgestiegen, zum Heimspiel gegen Braunschweig gab es richtig Ärger und wilde Schlägereien vor dem Stadion und auf dem Parkplatz. Damals war unsere Szene aber ähnlich gestrickt wie die der Braunschweiger.

    Dazu kommt eben die Norddeutsche Rivalität.

    ich will nicht klug rumschnacken, ist nur meine Sicht der Dinge...
     
  18. Sprich eine Links vs Rechts Dingens und die alten Fanfeindschaft mit Prügelein nach dem ABstieg und so...verstehe. Danke Fischken.

    Was gibts zur Augsburger Fanzsene zuberichten, herrscht da mehr Freundschaft zu Werder?
     
  19. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Ist ein normales Verhältnis und absolut kein Risikospiel. Augsburg war ja Jahrzehnte lang nicht in der Bundesliga vertreten und als Werder abgestiegen ist gab es ja noch die zweite Buli Nord und Süd ich weis garnicht ob Augsburg damals zweite Süd gespielt hat.

    Ich mag Vereine wie Augsburg und Freiburg und habe Respekt davor was dort geleistet wird.

    Wenn dich solche Dinge interessieren gibt es am Caillera Stand vor dem Ostkurvensaal immer ein kleines Heftchen in dem die Fanszene der anderen Vereine vorgestellt wird. Ist nett zu lesen. Schreib mir eine PN und ich schicke dir mal so ein Heft.
     
  20. Danke für die Auskunft. Ist ein Thema was mich sehr interessiert, wo kann ich hier im Forum noch mehr darüber erfahren.

    Leider muss ich fast immer am Wochenende arbeiten und dadurch das ich nicht viel Geld habe und nicht in Bremen wohne komme ich halt garnicht zu den Spielen.

    In der öffentlichkeit wird fast nur -wenn überhaupt- negativ von Fanauseinandersetzungen berichtet, was ich schade finde weil man die Hintergründe als aussen stehender nicht versteht.