TV Total Events

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von MarcelWerderBremen, 7. Oktober 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +34
    Ich tue so, als wüsste ich von nichts. ;)

    Ist auch dringend notwendig, glaube ich. Oder er ist von Beruf "Sohn".

    :lol::daumen:
     
  2. Seine Familie ist Schalke und er Werder, er kann froh sein, dass er überhaupt mal versorgt wurde als Kind.:D

    Zum letzten Zitat: :face: :D
     
  3. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Wenn der kleine florian wüsste ;)
     
  4. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Diesen Samstag findet wieder die TV Total Stock Car Crash Challenge auf Schalke statt.
    Bin wieder da. Hab dieses Jahr sogar Plätze auf der Haupttribüne in der ersten Reihe bekommen und kanns kaum erwarten :applaus::applaus:
     
  5. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Team Jameika ist bei der wok wm nachdem ersten Durchgang erster :lol:
     
  6. Habe nach ein paar von den pseudo-lustigen "und so berichten unsere Kollegen in XY" Filmem ausgeschaltet. Irgendwie ist die Veranstaltung ganz schön öde geworden.
     
  7. Geworden? Also speziell die Wok-Wm fand ich, bis auf das erste mal, immer langweilig. Die hat sich auch nicht groß gewandelt, der Gag ist weg. Ebenso Turmspringen, der Witz, dass halbwegs bekannte Leute sich vom Turm schmeißen ist abgenutzt.

    Wer so viele Shows macht wie Raab, der kann nicht jedes mal jedermanns Geschmack treffen. Und bei den eben erwähnten Shows hätten auch ein paar Episoden gereicht, man muss nicht aus allem eine WM machen.

    Die Crash Challenge hat zumindest Action und Crash, ist aber auch viel zu lang.

    Aber dann ist da auch noch Schlag den Raab, in meinen Augen vom Konzept her eine der besten deutschen Shows aller Zeiten und nicht umsonst dutzendfach exportiert.
     
  8. Stefan Raab ist schon seit mindestens 10 Jahren nicht mehr witzig. TV Total gehört längt abgesetzt. Früher hat sich Raab deutlich mehr getraut und war frecher. Die kleinen Filmchen waren kreativer und lustiger, z.B. dieser Erstwählertest mit Lukas oder die Filmchen, in denen er Elton durch Baumärkte fernsteuerte usw..

    Seine Events sind an Langeweile kaum zu überbieten. Schlag den Raab ist da echt noch die einzige Show, in die man reinzappen kann. In voller Länge ist die aber auch langweilig.
     
  9. :tnx:

    Und der Gipfel der Langweiligkeit ist Autoball :zzz:
     
  10. Viel wahres dran. Legendär seine Raabigrame oder Raab in Gefahr. Die Zeiten sind aber längst vorüber.
     
  11. Joko und Klaas sind mit ihrem Halligalli Kram auf dem besten Weg, den gleichen Fehler zu begehen.
     
  12. Die beiden sind sowieso einfach nur peinlich. Eigtl. kann man Pro7 getrost aus der Senderliste löschen. Naja, eigtl. kann man das mit allen Sendern außer Sky machen.
     
  13. Die öffentlich-rechtlichen Spartenprogramme würde ich auch nicht missen wollen. Auf ZDF neo und einsfestival zum Beispiel sind so manche echte Perlen versteckt.

    Joko und Klaas haben manchmal, wenn auch inzwischen recht selten, echt gute Momente. Insbesondere beim Kampf um die Welt. Aber für eine wöchentliche Sendung haben sie bzw. ihre Redaktion zu wenige gute, neue Ideen.
     

  14. :tnx:

    Ich schaue durchaus auch gelegentlich mal die Dritten.
     
  15. :tnx:
     
  16. dieeeter

    dieeeter Guest

    :crazy:

    darf man allein wegen olli schulz schon nicht. und joko und klaas finde ich auch noch guckbar, gerade wenn die so sachen wie das würfeldinner auspacken. duell um die welt hat dagegen nach gutem start leider nachgelassen.
     
  17. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Unter den jugendlichen sind die raabsendungen immer sehr beliebt.
    Ich war schon 4 mal beim stock car, 1 mal bei schlag den raab und heute kamen die karten für autoball wm an
     
  18. zugeben muss ich, dass die HalliGalli Sendung mit Olli Schulz als Gast Weltklasse war. Wo Joko und Klaas auf dem Weg zum St Pauli Kiez in der Limousine geschlafen haben, und Olli für sie auf dem Rücksitz gegrillt hat.
    Aus dem Off kam ne Stimme, das kannst Du doch nicht machen, darauf Olli, 'doch doch, ist machbar'.
    :lol:
     
  19. Olli Schulz ist super, der hat eine Art Humor die mir sehr gut gefällt.

    Joko und Claas...naja. Finde sie eigentlich nur peinlich, schmunzeln musste ich noch nie. Meist eine Art lahmes Jackass, aber als große Show aufgezogen, in der Form auch schon dutzendfach von anderen Leuten gemacht, und das war schon genau so schrecklich.

    Ich gucke im Vergleich zu früher nur noch sehr wenig fern. Und zwar nicht aus sinnvoller Überlegung heraus, sondern weil es einfach kaum etwas gibt, das sich anzugucken lohnt.

    Die privaten zeigen tagsüber scripted Reality, das einen schon beim zufällig durchzappen in die Tischkante beißen lässt. Abends laufen uralte Filme, die alle 20 Minuten durch 10 Minuten Werbung unterbrochen werden, und eigentlich auf Englisch sowieso deutlich besser gewesen wären, nein danke.

    Meine Fernsehaktivität beschränkt sich auf Free-TV Fußball, die Simpsons, die Tagesschau und Dokus auf den Spartenkanälen.

    Manchmal guck ich auch die ersten 3 Minuten von TV-Total, das sind nämlich die einzigen Minuten der Show, die noch ähnlich laufen wie damals, als es nur Donnerstags kam. Nur konnte man damals auf eine ganze Woche Material zurückgreifen und man wurde dem "TV" im Namen gerecht.

    Wer täglich sendet, muss das nehmen was kommt, darunter leidet leider die Qualität. Ich habe mich in meiner Jugend die ganze Woche auf TV-Total gefreut, das war witzig, frech. Als es irgendwann täglich kam, war mir sofort klar, es kann nur schlechter werden. Ziemlich bald hab ichs gar nicht mehr geguckt...
     
  20. Schön wärs.
    Filmklassiker werden so gut wie gar nicht mehr im TV gezeigt.
    Als Kind habe ich liebend gerne Chaplin, Stan und Laurel, Bud Spencer/Terence Hill geguckt und vieles mehr.
    Mittlerweile laufen nur noch abends irgendwelche amerikanische "Crime-Serien" die eine wie die andere sind.

    Joko und Klaas fand ich bei neoparadise noch ganz gut aber diesen Halligalli-Quatsch gebe ich mir auch nicht.