Trikot Waschen - Richtig gemacht!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von derrap, 29. September 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Mal ein altes Thema rauskram. Hab mein Trikot (Auswärts mit Marin) Beim Freiburg Spiel im Stadion geholt. Seitdem 4 mal gewaschen. Nach der letzten Wäschen geht jetzt mein Flock hab. Also die Qualität ist unter aller Sau -.-
    Krieg ich da noch Ersatz für? :/
     
  2. esmeralda

    esmeralda

    Ort:
    an der Nordsee
    Kartenverkäufe:
    +11
    Hallo ,vllt kann ich euch weiterhelfen;)
    Also die Trikots sollen tatsächlich 2 Wochen nicht gewaschen werden. Das hat etwas mit der Haftung des Klebers zu tun.
    Dann auf Links ziehen ist richtig und KEIN Weichspüler benutzen!!!!
    Wenn dann doch mal ein Buchstabe sich lösen sollte, dann kann man sich vertrauensvoll beim Fanshop melden.Die legen das Trikot nochmals unter die Bügelmaschine und alles ist wieder fest.:svw_schal:
    Meine eigene Erfahrung:):)
     
  3. Wenn es sich einfach nur lösen würde, wäre es ja net so schlimm. Mein Flock löst sich aber eher auf :confused: Und hab immer auf links und ohne Weichspüler gewaschen :o
     
  4. Boethi

    Boethi

    Ort:
    Schleswig-Holstein (IZ) / Block 134
    Kartenverkäufe:
    +49
    Also, ich hatte das Problem letztes Jahr mit meinem Almeida-Trikot, dass alle Nummern und Buchstaben komplett abgefallen sind, bin dann zum Fanshop mit dem kompletten Flock (Quittung nicht gefunden) und hab da dann nen neuen bekommen gratis!

    Also, einfach mal hin und reklamieren!
     
  5. War jetzt am Dienstag dagewesen. Vorher per E-Mail angefragt. Da wurde mir mitgeteilt das ich entweder einen Retourenschein kriegne könnte oder einfach mal im Fanshop vorbeikommen solle. Naja einfach dann mit dem Trikot hingefahren. Wollte der doch erstmal ne Quittung haben. Hatte ich natürlich nicht :D Hätte ich bei nem Retourenschein ja auch net mitgegeben ^^
    Kam dann da anscheinend son Mann der mit dem Druck zu tun hat. Der meinte dann die versuchen das auszubessern, oder nur den Aussenrand neu zu machen :eek:
     
  6. 1. Ich Mache Das Trikot Dreckig
    2. Ich Schmeiße es LINKSRUM in die Wäsche
    3. Meine Mutter schmeißt es ganz normal mit anderen Sachen rein
    4. Kein Weichspüler !
    5. Nicht Bügeln oder Trokner sondern Einfach nur Aufhängen


    Ich hab das Trikot von Fanshop bekommen da stand dann noch dabei die ersten 14 Tage nicht Waschen
    Wir haben das dann mit Galseife rausgewaschen die ersten 14 Tage : D und dann ging das aber Problemlos
     
  7. Impy

    Impy

    Ort:
    Bremen
    Was mach ich nun, um die Beflockung meines Kappa Trikots von 2009 rückstandslos zu entfernen?
     
  8. Es könnte klappen, wenn du es in Aceton einweichst. Ansonsten kann mans mit dem Fingernagel abribbeln, dauert nur so 2-3 Tage. Anwendung nur auf eigene Gefahr!
     
  9. Würde es mal mit einer Drahtbürste versuchen. Damit kann man es bestimmt rückstandslos entfernen. :D
     
  10. Rücksichtslos trifft es eher;)
     
  11. Impy

    Impy

    Ort:
    Bremen
    Mit Aceton löst sich einfach alles ab, oder? Also ja auch das Kappa-Logo auf den Schultern... Und ich glaube abfriemeln wird nicht ganz so ohne Rückstand gehen, oder?


    Wow, ich bin von der totalen Sinnlosigkeit deines Beitrags echt beeindruckt :wall:
     
  12. Mit Aceton geht alles ab, richtig. Ein Kumpel hat den goldenen Flock vom schwarzen bwin-Eventtrikot mit den Fingernägeln abgeribbelt, da sieht man nix mehr. Keine Ahnung, wie es mit anderen Flocks ist.
     
  13. Tobzen

    Tobzen

    Ort:
    Giessen
    Kartenverkäufe:
    +2
    Trikots werden bei mir nur per Handwäsche behandelt. Ich lege es im Waschbecken in handwarmes Wasser und Flüssigwaschmittel für etwa eine Stunde ein, walke es ein wenig durch... Dann auswringen und auf die Leine damit. Geht super und ist kaum Aufwand.
     
  14. Geneua das ist es. Ich behandle meine Trikots nach folgenden Regeln (so, jetzt alle mitschreiben bitte) *G

    1.: Kein Trikot wird beim Fussballspielen getragen, denn da wirds nur unnötig eingesaut oder es geht sogar mal kaputt. Zum Vollschwitzen kann man auch ein ganz normales Shirt nehmen.

    2. Trikots wasche ich nur per Hand (außer die Signierten, die sehen nie wieder Wasser oder Haut *G), da geht nix schief und sauber wird es trotzdem.
     
  15. Sollte ironisch gemeint sein.
    Haste den Smiley :)D) nicht gesehen?
     
  16. Trikot waschen ganz einfach:

    Höchstens 40 Grad
    Immer auf Links
    Nie Weichspüler benutzen
    Und wenn es euch möglich lasst den Trockner sein

    Bei mir und meiner Freundin ist das trikotwaschen Chefsache, also meine. Sie hatte bevor sie mich kennen gelenrt hatte kein Trikot. Und jetzt müssen bei jedem Werder Spiel die ganzen dinger hinhalten. Haben je nach Pokal, Liga oder international andere Trikots.
    Kurz gesagt wie es da oben steht ist noch nie ein Trikot bei uns zu schaden gekommen.
     
  17. Das neue Heim Trikot muß auf 90 Grad gekocht werden;)
     
  18. Dann wird es ansehnlicher ? ;)
     
  19. Biju

    Biju

    Ort:
    Rehburg-Loccum und Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +14
    Ich hab mir dummerweise vor drei Wochen schöne Grasflecken aufs Trikot gehauen. Meint ihr, die bekomme ich noch raus oder muss ich mir Sorgen machen? Hab das Trikot jetzt erst mal eingeweicht...