Transparent Bad Nenndorf verhindern

Dieses Thema im Forum "Rot Weiss Ahlen - Werder Bremen" wurde erstellt von TimoWAF, 15. August 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Quorthon

    Quorthon

    Kartenverkäufe:
    +25
    Kurze Frage, gibt es für dich nur Antifaschismus oder Faschismus?
     
  2. weltenbauer

    weltenbauer

    Ort:
    Aachen
    Kartenverkäufe:
    +44
    kurze antwort:
    definition antifaschismus: gegen faschismus

    meine aussage, antifaschismus sollte jeder deutsche als sebstverständnis ansehen, zielt darauf ab, dass jeder aus der vergangenheit gelernt haben sollte und gegen faschismus sein sollte.

    alsom gegen faschismus: antifaschismus
     
  3. weltenbauer

    weltenbauer

    Ort:
    Aachen
    Kartenverkäufe:
    +44
    faschismus ist keine meinung... und faschistische äusserungen sind auch nicht durch die meinungsfreiheit geschützt...
     
  4. Quorthon

    Quorthon

    Kartenverkäufe:
    +25
    Also: entweder , oder?
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :tnx:

    die begreifen das nicht.

    Was soll das eigentlich? Was wollen die uns sagen?
     
  6. weltenbauer

    weltenbauer

    Ort:
    Aachen
    Kartenverkäufe:
    +44
    also: nass oder trocken?
    also: schwanger oder nicht schwanger?

    was für eine frage? leider wird antifaschismus immer mit linksradikal gleichgesetzt.
    aber antifaschist ist jeder, der gegen faschismus ist.
    komisch, dass das einigen so sauer aufstößt, sich als antifaschisten zu definieren.
    ich bin definitiv zu alt und so einiges andere, um in irgendeiner antifa zu sein. aber ich würde mich jederzeit als antifaschisten bezeichnen.
    traurig, dass das scheinbar einigen anders geht.

    gegen faschismus zu sein ist die einzige lehre, die man aus unserer geschichte gezogen haben kann. das war grausam und darf sich nie wiederholen!
     
  7. Was wollt ihr uns sagen ?
    Politisch gebildet zu sein ist ok, sich dafür auch zu interessieren und einzusetzen auch, aber man muss es ja nicht übertreiben. Wenn du das im Stadion gut findest, warum nimmst du nicht auch mal ein SB und gehst damit bei dir durch die Stadt, oder nimmst dieses zu deinen Freunden mit oder ins Freibad. Leute kommen zum Fußball umd Fußball zu gucken und nicht wegen Politik!
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    So ein Blödsinn...aber sämtliche Werbung ziehst du dir auch rein...oder motzt du auch: MENSCH ich will Fußball gucken..

    MENSCH ich will Fernsehen gucken.


    Geil dich nicht an solche Plakaten auf....dann lieber wenn du nackige hübsche Frauen siehst. Das wird ja langsam lächerlich.
     
  9. weltenbauer

    weltenbauer

    Ort:
    Aachen
    Kartenverkäufe:
    +44
    wo warst du dann gestern in bad nenndorf, um den nazis mal genau das zu sagen?
    nazis, verpisst euch, die leute gehen hier in die stadt, um einzukaufen und nicht wegen eurer menschenverachtenden politik!

    ne? ach so...
     
  10. Also wenn du sagst: "Ich finde IY gut", gehörste gleich dazu oder wie ?

    Zu alt ist man nie für irgendwelche Sachen, oder gibt es z.B. eine Vorschrift, von wann bis wann du ins Stadion gehen darfst ?

    wo warst du dann gestern in bad nenndorf, um den nazis mal genau das zu sagen?
    nazis, verpisst euch, die leute gehen hier in die stadt, um einzukaufen und nicht wegen eurer menschenverachtenden politik!

    Ich war gestern lieber in Ahlen, da ich auf zwei Hochzeiten nicht gleichzeitig tanzen kann. Und wenn das "nazis, verpisst euch" auf mich bezogen ist, verbitte ich mit diese Unterstellung!
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    auch wenn ich nun polemisch werde...ich würde 5 Euro zahlen wenn du deine Finger an den Tisch kleben würdest anstatt hier zu schreiben,

    Du gehst mir so auf den Senkel.
    Gewollt oder ungewollt ...aber auf jedenfall freuen sich die Rechten, wenn sie hören, ihre Meinung gelte als Meinungsfreiheit. Schäm dich.
     
  12. weltenbauer

    weltenbauer

    Ort:
    Aachen
    Kartenverkäufe:
    +44
    um mal eine andere richtung hier reinzukriegen:

    nehmen wir mal an, die leute, die da gestern in bad nenndorf waren, setzen sich durch. dann war es das hier mit naldo, diego, wesley und co...
    selbst ein özil, marin, podolski und wer weiss ich noch, könnte dann das fussballspielen in deutschland vergessen.
    dann würden wir im transfer-thread einem hans schmidt und einem hermann müller entgegensehnen.
    wer das möchte, kann ja gerne weiter glauben, fussball und politik haben nichts miteinander zu tun. aber lasst diejenigen, die schon einen zusammenhang zwischen politik und leben (incl. fussball) sehen, wenigstens verhindern, dass oben aufgezeichnetes szenario wirklichkeit wird!
     
  13. lieber mal die Manschaft anfeuern da haben alle mehr von, denn darum geht es im Stadion!
    Ob links oder rechts, wenn man sie in einen sack steckt trifft man immer den richtigen.
     
  14. Quorthon

    Quorthon

    Kartenverkäufe:
    +25
    Ähm , Nein!

    Ich bin gegen Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung.
    (Unter dem Punkt Intoleranz verbirgt sich unter anderem Antifaschismus)

    Faschismus, neonazistische oder ähnlich Ideologien sind nicht Vereinbar mit meinem Gewissen.

    Dennoch würd ich nicht behaupten ich sei ein Antifaschist, nur weil ich den Faschismus verabscheue.


    Die Diskussion führt hier sowieso zu keinem Ende.
    Prost :beer:
     
  15. Quorthon

    Quorthon

    Kartenverkäufe:
    +25
    Okay, dein Nivea wird deutlich!
     
  16. Fleau

    Fleau

    Ort:
    Block 49
    Kartenverkäufe:
    +1
    ___

    :tnx::tnx::tnx:
     
  17. An den Ersteller dieses Thread

    wenn dieses youtube Konto deines ist:
    http://www.youtube.com/user/jungerpatriot#p/a

    wundert es mich ja nicht das du diesen Thread aufgemacht hast

    aber gleich mal eine bitte:

    wenn du es wirklich bist.....HAU BLOß AB HIER!!!!

    Solche verdammten hirnlosen Gestalten will hier keiner sehn!!

    muss mich ja jetzt mal stark zurückhalten:wild::wall:
     
  18. Was bist du denn für einer? Ich habe es nicht "aufgerechnet" sondern schlichtweg erwähnt.
    Deine Vergleich ist so selten dämlich, dass mir dazu echt nichts einfällt. Und natürlich hat Politik bzw Stellung gegen Faschisten zu beziehen auch etwas im Stadion verloren. Was ich einfach nicht verstehe ist, was euch an so einem Plakat stört? Seit ihr dann auch bei der WM vor dem Fernseher ausgeflippt, als die Kapitäne vor dem Anpfiff ihre Botschaft gegen Rassismus vorgelesen haben?
    Und ich fände es klasse wenn du mich zusammen schlägst, weil dann darf ich dich ja hauen...:stirn:
     
  19. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6

    Auch wenn du es mit WENN getan hast, ist das erstmal eine Unterstellung.

    Ich bin übrigens linksliberal. Dennoch finde ich diese Transparent daneben. Es gehört nicht ins Stadion. Fussball sollte nicht politisiert werden.
     
  20. werder739

    werder739

    Kartenverkäufe:
    +21 -1
    Wird es aber leider und das nicht nur von den Fans.