Transferfazit 2010

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung auf die Saison 2010 / 2011" wurde erstellt von SG-Wolle, 21. August 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Euer aktuelles Transferfazit

  1. Sehr gut

    20,7%
  2. Gut

    46,4%
  3. Zufriedenstellend

    19,1%
  4. Mittelmäßig

    7,3%
  5. Enttäuschend, mäßig

    4,7%
  6. Schlimm. Katastrophal

    1,9%
  1. DJRon

    DJRon

    Ort:
    Berlin
    Mir gefällt die Transferperiode sehr gut. Bin auf Silvestre und Wesley sehr gespannt. So gut wie es ist, dass die jetzt ein bißchen Zeit zum Einspielen haben, ich findes zum K....., dass jetzt ganze zwei Wochen kein Werder-Spiel zu sehen ist. Ich platze echt vor Neugier!

    Silvestre KÖNNTE die Top-Verpflichtung sein. Wenn er es schafft mit seiner Erfahrung, mit seinem Auge und hoffentlich schnell auch mit der richtigen Autorität auf dem Feld den Hühnerhaufen zu einer gestandenen Abwehr zu formieren und diese mit dem DM gut zu verbinden, dann bin ich guter Dinge, dass man diese Saison was reissen kann! Wesley und Arnautovic scheinen den Kader auch gut zu ergänzen bzw. voranzubringen. Sollte sich TS wieder einmal als Rohdiamantschleifer beweisen, dann erwarten uns hier viele schöne Tore wie am Samstag.

    Ich bin sehr optimistisch. Da ich von Fußball Null Ahnung habe, sollte dies allerdings nicht unbedingt auf andere überspirngen :D.

    Lebenslang grün-weisse Grüsse aus Berlin :svw_applaus:
     
  2. mekkanic

    mekkanic

    Ort:
    NULL

    Ich kritisiere seltenst die Arbeit von KA, aber diese (noch laufende) Transe war doch schon SEHR ordentlich.
    Ich warte noch bis morgen früh mit meiner Bewertung, aber tendiere zu "sehr gut"!

    :svw_schal:
     
  3. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Man hat einen Stammspieler abgeben und dafür 3 potentielle neue Stammspieler geholt. Das ist für mich eine klare Verstärkung! Zudem füllen diese 3 Spieler zusammen alle 3 Bereiche auf und können noch auf mehreren Positionen spielen.
    :applaus:
     
  4. bevor die ladenhüter nicht weg sind, kann man wohl kaum mit mehr als "gut" stimmen.
     
  5. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    bevor man weiss, wie Wesley, Silvestre und Arnautovic nun wirklich einschlagen, kann man wohl kaum mit mehr als "ausreichend" stimmen. :rolleyes:
     
  6. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Bevor man nicht gehörig nachgedacht hat, kann man nicht gut darüber urteilen.
     
  7. Richtig. Und es müssen schon Wesley, Astronaut und Silvestre alle sehr gut einschlagen, wenn man ein positives Fazit ziehen will. Werder geht gegenüber anderen einen schmalen Grad, um weiter oben dran zu bleiben.
     
  8. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    :stirn:
    Nur weil Werder keine 200 Spieler holt wie Schalke? Sorry, aber Werder hat sich auf jeder Position verstärkt, wie es hier jede Saison gefordert wird und das, obwohl der Kader eigentlich schon sehr gut aufgestellt war(vom LV abgesehen). Wie Özil kompensiert wird, bleibt abzuwarten, was aber auch bei Diego, Micoud, usw. der Fall war.
     
  9. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    :lol::lol:
    Ich fasse mir gleich an den Kopp! Wäre ich Schalke-Fan, könnt ich wahrscheinlich nachts nicht mehr schlafen, da ich nicht wüsste, ob mein Verein in 2 Jahren überhaupt noch existiert.
    Und du spricht bei Werder von einen schmalen Grad. :lol:
     
  10. Nur noch 4 Stunden, dann ist alles vorbei. Nix geht mehr, das Leder rollt.
     
  11. oder keine 5 Mio. Isländer wie Hoffenheim?
     
  12. Du Döskopp. Es ist SPORTLICH ein schmaler Grad, GANZ OBEN dabei zu bleiben. Nicht mehr und nicht weniger. Von Schalker Verhältnissen habe ich nicht gesprochen. Willst Du mir sagen, dass Werder für alle Wettbewerbe in der Breite top gerüstet ist, SOLLTEN die Neuzugänge nicht ALLE einschlagen? Ich sehe das anders. Basta. Ich sehe vor allem bei Werder einige Spieler zuviel, die auf höchstem Niveau nicht wirklich helfen. Jeder so, wie er es sieht.
     
  13. Ich finde die Verpflichtungen gut. Das der Astronaut was kann haben wir ja alle schon bewundern können. Bei Silvestre setze ich das fast schon voraus, bei seiner Erfahrung und seinem Werdegang. Nur Wesley ist natürlich noch eine Art Wundertüte. Da heißt es noch abwarten.
     
  14. Bin ich doch total bei Dir. Aber ich sehe Werder nicht stark genug aufgestellt für alle Wettbewerbe. Und der Anspruch in Bremen darf nunmal sein, in der Bundesliga ganz oben dabei zu sein. Ich kann da sowieso mit weniger leben.

    Warten wir es doch einfach ab. Ich äußere lediglich Bedenken und gehöre nicht zu der Fraktion "alles super". Wir werden sehr schnell wissen, wer richtig liegt. Spätestens nach den vielen Topspielen, die jetzt in Folge warten.
     
  15. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Es ist doch völlig egal, ob man den Kader für stark genug hält. Es ist Werders Anspruch, in allen Wettbewerben mitzumischen, aber nicht, sie alle zu gewinnen. Dafür fehlen uns ganz einfach die Mittel. Man ist aber auf dem Weg dorthin, in dem man den Kader breiter macht. Dass das nicht in einer Transferperiode 100% funktioniert, sollte eigentlich logisch nachvollziehbar sein. Das versucht der Herr Magath nämlich gerade auf erschreckende Weise. Für mich ist es eine gute Entscheidung, das eingenommene Geld nicht sofort wieder zu 100% zu verballern, sondern erst einmal abzuwarten, wie der aktuelle Kader zurechtkommt. Im Winter kann man da immer noch nachbessern. Bis dahin sollte es definitiv in allen Wettbewerben reichen. Eigentlich sollte jedem Werder-Fan langsam bekannt sein, dass man hier langfristig denkt und nicht nur kurzfristig wie manch anderer Verein.
     
  16. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Wie ich aber schon oben schrieben habe, hat man einem Stammspieler abgegeben und 3 potentielle Neue geholt. Zudem wurde jeder Bereich verstärkt und die Neuen können auf mehreren Positionen eingesetzt werden.
    Da frage ich mich dann, was du erwartest?

    Der Kader, der in der letzten Saison die Champions League Qualifikation, das Pokalfinale und das Achtefinale der Euroleague erreicht hat, wurde qualitativ verstärkt. Ob die Neuzungänge einschlagen wie erhofft, ist eine andere Sache. Aber es wurden von der Vereinsseite die Vorraussetzungen geschaffen, wieder eine erfolgreiche Saison zu spielen.
    Also was erwartest du?
     
  17. Habe ich geschrieben, dass es mir um Neuverpflichtungen geht? Nein. Die Frage ist doch, was mit Rosenberg, Vranjes und Husejinovic passiert.

    @ssjali: Nö. Es geht mir nur darum, dass eine vernünftige Bewertung meiner Meinung nach noch nicht möglich ist.
     
  18. Ah, ich seh schon. Das ist der Thread, wo man entweder für gut stimmt oder den hier ---> :stirn: bekommt. Es lebe die Meinungsfreiheit... :rolleyes:
     
  19. Jeder soll seine Meinung haben, aber ich kann deine nicht teilen.
    Wir haben nur Özil abgegeben, spielerisch ist das zwar ein Verlust aber die Mannschaft ist in der Lage das aufzufangen. Özils Leistungen waren in dem letzten halben Jahr sehr unkonstant, ein Grund dafür ist wohl auch die hohe Belastung. Özil geht jetzt in die 3 Saison ohne richtige Pause im Sommer, konstant starke Leistungen hätte ich diese Saison eh nicht von Ihm erwartet.
    Ansonsten haben wir keine wichtige Spieler abgegeben.

    Auf der LV haben wir mit Silvestre einen sehr Erfahrenen Spieler geholt, mit Wesley einen MF Allrounder bekommen von dem sich KATS sehr viel versprechen, dazu haben wir mit Arnautovic einen offensive Spieler bekommen der sich vom Talent her nicht vor einem Özil verstecken muss.

    Meiner Meinung nach sind wir besser besetzt als letztes Jahr und da sind wir immerhin 3 in der Bundesliga geworden, standen im Pokalfinale und sind nur sehr unglücklich in der Euroleague ausgeschieden. Das wir auf einem schmalen Grad wandern kann ich überhaupt nicht erkennen.
     
  20. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich frage mich aber weiterhin, warum du und andere das in ihre Überlegungen miteinbeziehen, denn daran kann Werder bzw. Allofs rein gar nichts ändern, sondern einzig und allein die Spieler und interessierte Vereine.