Testspielthread: Deutschland - Norwegen

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft - Freundschaftsspiele" wurde erstellt von Christian Günther, 5. Februar 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel

  1. Deutschland!

    38 Stimme(n)
    80,9%
  2. Niemand. Unentschieden!

    2 Stimme(n)
    4,3%
  3. Norwegen!

    13 Stimme(n)
    27,7%
  1. :lol: Du bist der Werder since 1979 der Nationalmannschaftsthreads!
     
  2. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Mit dem Unterschied, dass "Schaaf raus" unsinnig wäre. "Löw raus" hingegen scheinen doch so einige zu denken, s. Umfrage.... :18:
     
  3. Selbst dann (Achtung, jetzt kommt ein Burner!) ist Russland noch nicht verloren. ;)
     
  4. Jaja, ich weiß...Der Schal, die Rollkragenpullis...und geraucht hat er auch. :18:

    Die Ergebnisse sprechen immer noch für Löw. Testspiele sind Testspiele...
     
  5. Ich komme gerade aus dem Stadion und würde mir wünschen, dass Frings seinen Abschied gibt und sich nur noch auf Werder konzentriert.
    Ich habe den Eindruck, dass er nicht mehr die Kraft für diese Zusatzbelastung hat.
     
  6. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    :rolleyes: da sieht man mal wie unterschiedlich Leute Leistungen wahr nehmen. Außerdem war das Publikum in Düsseldorf ziemlich scheiße wie ich fand. Wie kann man die ganz jungen Leute beim Debüt so aus pfeifen. Aber das Publikum bei Länderspielen ist meist sehr komisch. Wie kann man zu nem Testspiel fahren und Traumfußball erwarten.
     
  7. Ich hab hier nichts gelesen... Ich wollt nur sagen, dass mich heute nur die "Zuschauer" aufgeregt haben :stirn: Okey, die zahlen viel Geld, aber da wurde ja schon nach ner 1/2 h gepfiffen... Marin ist noch in der "LEHRE" und da wird beim 2. Fehlpass gleich gepfiffen usw.
    Nur bei Mesuts "EINSTAND" gabs Applaus :knutsch:
    Also wir waren damals beim Länderspiel hier in Duisburg, als nur die C Mannschafft spielte und auch verlor (Freundschafftsspiel gegen Dänemark) und da Hab ich sowas nicht erlebt...
     
  8. Meine mich erinnern zu können, dass es damals in Duisburg auch ziemlich heftige Pfiffe gab. Aber kann man ja nachvollziehen, die Duisburger/Düsseldorfer sind ja normalerweise ziemlich zauberfußballverwöhnt vom MSV/von der Fortuna. :rolleyes:
     
  9. Adler: 4,5
    Hinkel: 3,5
    Beck: 4
    Merte: 1
    Westermann: 4,5
    Lahm: 4,5
    Frings: 1
    Ballack: 4
    Schweinsteiger: 5
    Trochowski: 3
    Marin: 2,5
    Klose: 5
    Gomez: 4
    Helmes: 5
    Kießling: 4,5
    Özil: 1
    Wiese: 1
     
  10. Politisch korrekt wiedergegeben. :knutsch:
     
  11. irgendwie hat mich das spiel an werder gegen bunkergegner erinnert ... da wird dann auch immer uninspiriert rumgebolzt und man fängt einige konter :rolleyes: ;)
     
  12. :lol: Hör mir auf mit MSV ...
    Sicher waren wir enttäuscht, dass "nur" die C Mannschafft gespielt hat... Schließlich wurden die "teuren" Karten in der Annahme gekauft, dass die "Besten" auch mal in Duisburg zu sehen sind... Die standen hier für die Karten stundenlang an... Als Trost gabs dann im Stadion DFB Kappen und Schaals :18:
    Aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass so früh schon gepfiffen wurde und gegen einzelne Spieler.. Zur Halbzeit oder am Spielende gabs auch von einigen Pfiffe :wall:
     
  13. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    In dem Fall bedeutet "sehr genau beobachtet" wohl, dass 3 Spiele vollkommen ausreichen.
     
  14. Dreiviertel der "Fans" die sich bei einem Länderspiel im Stadion versammeln haben einfach keine Ahnung von Fußball. Pfeifen schon vor der Halbzeit, obwohl klar war das es gegen Norwegen ein Geduldsspiel wird. Wenn man nach einer halben Stunde nicht schon 3:0 gegen einen Gegner führt, dessen Nationalsport das Eisfischen ist (so scheint zumindest die öffentliche Meinung zu sein), dann wird eben gepfiffen. Das es in Norwegen auch Bolzplätze gibt scheint denen ebenfalls nicht bekannt zu sein. Hauptsache man kann ein paar mal die Laola durchs Stadion schwappen lassen. Von wirklicher Unterstützung für das Team war jedoch überhaupt nichts zu hören...
     
  15. Wo und wann hast Du eigentlich diesen Eindruck gewonnen...?


    Ich würde es sehr begrüssen (und könnte es mehr als verstehen) wenn Löw den Kram von sich aus hinschmeissen würde.

    Ein Land mit mittelmässiger Liga, Spielern und ungesunder Grunderwartungshaltung. Wäre interessant welcher Trainer den taktischen und spielerischen Rückstand der Bundesliga ausbaden soll....

    Wer sich mal "die Mühe" gemacht hat die englische oder spanische Liga zu schauen, wird da in diesen Bereich fast einen Klassenunterschied erkennen.

    Deutschland kann da nur mit "Systemfussball und mannschaftlicher Geschlossenheit" gegenhalten. Und das erfordert Geduld.....

    In welcher Spitzennation würde z.B. ein Miro Klose spielen? Und bei uns? Sogar zurecht !!!!

    Und wer ist letztendlich 3. bei der WM und 2. der EM geworden? Mit "diesen" Möglichkeiten. Richtig: "WIR" !!

    Das nenne ich erfolgreiches und effektives arbeiten. Diese Leistung ist garnicht hoch genug zu bewerten.
     
  16. Ich habe den Eindruck, das alle Medien und viele Fans sich immer noch im Jahre 2006 befinden und dort nicht raus wollen.....

    Sich nach jedem Spiel die "Sinnfrage" zu stellen und alles in Frage zu stellen macht Schlagzeilen, aber keinen Sinn.

    Fussball ist Fussball ist Fussball ist Fussball....
     
  17. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Die BILD-Noten sind interessant:

    Adler: 6
    Hinkel: 6
    Beck: 6
    Merte: 6
    Westermann: 6
    Lahm 4
    Frings: 6
    Ballack: 6
    Schweinsteiger: 6
    Trochowski: 6
    Marin: 6
    Klose: 6
    Gomez: 6
    Helmes: 6
    Kießling: 6
    Özil: n.z.b.
     
  18. sinama-pongolle

    sinama-pongolle

    Ort:
    Wo der Limes beginnt
    Kartenverkäufe:
    +1
    Da weiß man gar nicht, was man machen soll :wall: oder :lol:. Ich fand Lahm eigentlich eher schwach gestern.