[Testspieler] Aldo Corzo

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Werderfan4ever, 8. Juli 2010.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raptoxx

    Raptoxx

    Ort:
    HB, Neustadt
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ihm fehlt ganz einfach die regelmäßige Spielpraxis. Aber ihn zu verleihen können wir uns nicht leisten, man weiß ja nie ob sich Merte oder Naldo mal verletzen und wenn wir CL spielen wollen brauchen wir Ersatz auf allen Positionen.
     
  2. Dürfte Corzo U23 spielen? Ich glaube nicht, oder?
     
  3. werder739

    werder739

    Kartenverkäufe:
    +21 -1
    Nein da er keinen europäischen Pass hat. Gleiches gilt auch für den anderen Testspieler Barros.
     
  4. Dann könnte das denk ich mal schwierig werden...
    :wall: :wall:

    noch so eine Kaderleiche wie #17 benötigen wir ja irgendwie doch nicht
     
  5. werder739

    werder739

    Kartenverkäufe:
    +21 -1
    Naja vielleicht kann man die beiden ja verpflichten und dann für ein oder zwei Jahre zu einem 2. Ligisten wie zum Beispiel Ahlen oder FSV Frankfurt. Corzo würde vielleicht sogar den Sprung in den Kader schaffen, als Backup für Fritz.
     
  6. Mal ganz ehrlich, Jungs: Die beiden Peruaner sind doch nur dabei, um in dieser Phase der Vorbereitung den Kader trainingsgerecht aufzufüllen und nicht noch mehr Spieler von der U23 abzuzwacken. Die sind beide gestern gegen Reutlingen als letztes von allen Spielern in der 65. Minute eingewechselt worden. Wenn man es einem tatsächlich zutraut, dann würde man ihnen mehr Präsentationsmöglichkeiten geben.
    Wahrscheinlich ist das eine kleine Gefälligkeit an Delgado, damit die beiden etwas in das Blickfeld europäischer Vereine gelangen.

    Aber keiner von beiden wird in dieser Saison einen Vertrag bei Werder unterzeichnen - darauf lege ich mich fest!
     
  7. werder739

    werder739

    Kartenverkäufe:
    +21 -1
    Sie haben beide, besonders Barros, sehr überzeugt in den Testspielen und zudem in den anderen Testspielen sehr häufig von Anfang an gespielt. Ich glaube sogar manchmal über 90 Minuten.
     
  8. Mit der Spielzeit liegst du leider falsch:
    Gegen Uerdingen haben beide eine Halbzeit gespielt, genauso wie gegen Hambergen. Gegen Emden hat Barros 31 und Corzo 24 Minuten gespielt. Jetzt abschließend jeder jeweils 25 Minuten gegen Reutlingen.

    Für mich bleiben das Kaderauffüller, die nicht den Hauch einer Chance haben, in der kommenden Saison einen Vertrag bei Werder zu besitzen!
     
  9. Esini

    Esini

    Ort:
    Hamburg
    Hast du sie mal beobachten können bei den Testspielen?
     
  10. Man. Beide Spieler sollen in den Testspielen voll & ganz überzeugt haben. Ob sie nun einen Vertrag bekommen liegt an KA. Und, das sie teilweise nur ca. 30 Minuten gespielt haben, ist in einem Testspiel völlig normal.
     
  11. Nein, aber ich weiß mittlerweiele auch wie KATS ticken. Daher möchte ich auch nochmal an den Satz aus meinem Ursprungspost erinnern:

    Wenn man es einem tatsächlich zutraut, dann würde man ihnen mehr Präsentationsmöglichkeiten geben.

    Wenn KATS wirklich glauben, die beiden können Werder verstärken, warum gucken sie sich das dann nicht mal über längere Zeit an - schließlich müssten die beiden ja unter einer strengeren Beobachtung stehen als ein Fritz, den KATS schon seit Jahren kennen.
     
  12. Esini

    Esini

    Ort:
    Hamburg
    Du hast sie nicht beobachtet und mienst, dass sie in der Zeit nicht genug zeigen können?
    Ein Fritz befindet sich mitten im Trainingslager und würde vor Corzo stehen, dem entsprechend braucht er auch Spielpraxis.
    Ich finde die Zeit die die Beiden spielen völlig normal.
     
  13. Weniger als ein Thy, ein Testroet, ein Huseijnovic? Mal ehrlich: für einen Testspieler, mit Ambitionen und einer ernst gemeinten Chance?
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Guter Beitrag. Ich denke, dass wenn Corzo und Barros den Trainerstab nicht so überzeugt, oder sogar positiv überrascht hätten, wären sie gar nicht erst mit nach Donaueschingen gefahren. Diese Hürde haben sie definitiv genommen.
    Wenn sie auch noch mit nach Bad Waltersdorf fahren, sind sie beide Anwärter für eine Verpflichtung. Dann kommt es drauf an, welche Entwicklung man über die Vorbereitung sieht und welches Potenzial man ihnen zutraut und welche Zahlen sie auf von KA vorbereiteten Papieren unterschreiben würden.

    Ich finde, dass sie für so junge Testspieler sogar viel Einsatzzeit bekommen haben und das hängt eben mit den guten Leistungen und dem wie man hört sehr hohen Einsatz der beiden zusammen.

    Es können aber eben immer nur elf Leute zur gleichen Zeit spielen. Und ALLE anderen Nachwuchsspieler, insbesondere Thy, Perthel und Testroet, geben alle eine ganz starke Vorstellung ab. Die sind so gut, da muss man wissen, ob sie überhaupt noch für Thomas Wolter zur Verfügung stehen werden ! Die Peruaner können in der U23 nicht spielen, oder ?

    Die auf dem Abstellgleis stehenden Rosenberg+Husejinovic geben eine prima Vorstellung ab. Bei beiden braucht KA gute Leistungen in Testspielen, um sie für andere Clubs interessant zu machen.

    Hugo kommt zurück und geht gestern auch gleich auf volle Pulle. Bei dem muss man auch sehen, ob man teuer (!) mit ihm verlängert oder ihn möglichst gut abgeben kann.

    Was soll der Trainer denn da sonst machen ? Gegen Reutlingen zwei Mannschaften zur gleichen Zeit auf den Platz schicken :applaus::D oder was ?
     
  15. Esini

    Esini

    Ort:
    Hamburg
    :tnx:
    Kann mich dem nur anschließen und möchte hinzufügen, das Barros doch schon das 2te mal da ist (corzo auch?).
    Man muss ja was gesehen haben, wenn man sie schon zum 2ten mal einlädt.
     
  16. Nein, nur Barros ist zum zweiten Mal im Probetraining.
     
  17. auch hier nochmal gibt es irgendwelche informationen die auf k/eine verpflichtung hinweisen?
     
  18. dann würden sie doch hier stehen, oder?
     
  19. Lediglich dass TS bestätigt er mache einen guten Eindruck, hängt sich voll rein und man ihn weiter beobachten wolle.
    Darüber hinaus sind die Spielberichte auch positiv zu bewerten, aber wohl auch etwas schwammig - denn BuLi-Niveau waren die Testspiele noch nicht unbedingt.
    Glaube er wird geholt - Abdennour, die 2.te.
    Würde mich aber freuen, wenn er das Gegenteil beweist und mehr in Richtung Bargfrede schlägt.
     
  20. Bisher wurde noch nichts über eine Verpflichtung gesagt/geschrieben, jedoch sollen beide bis jetzt einen guten Eindruck hinterlassen haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.