Testspiel gegen St. Pauli am 05.09., 18:30 in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung & Testspiele" wurde erstellt von StoneCold, 28. August 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. boxmulla1

    boxmulla1

    Registriert seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    229
    Was soll man bei so einer bescheuerten Frage antworten?
     
  2. seen54

    seen54

    Registriert seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    13
    theoretisch nicht viele, aber praktisch eigentlich alle :p
     
  3. WilderSüden

    WilderSüden

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    3.441
    Kartenverkäufe:
    +1
    Keine Frage, du darfst gerne der Meinung sein.

    Aber ich denke, wenn wir hier unsere Meinung auch schon wieder "weichspülen" aus Rücksicht/Vorsicht, dass wir mit unserer Meinung ja danebenliegen könnten, dann können wir ja einpacken, dann brauchen wir hier ja gar nicht mehr groß diskutieren und immer schön Gründe suchen, nichts nach Gründen offensichtlichen Versagens zu suchen oder uns das versuchen, zu erklären.
    Weil das ja nicht bis ins Detail felsenfest bewiesen werden kann und somit auch nicht angenommen werden darf.

    Sorry, aber ich brauche nicht zum 158. Mal hören, dass ein Petersen es beim nächsten Mal sicher besser machen wird, wenn davor 80% der Spiele Bockmist waren. Dann will ich gar nichts hören. Das reicht mir dann völlig.

    Ein Beispiel: Wenn er, wie geschehen, bei seinem einem Mal auf der Bank gegen den BVB sagt, dass er ja eigentlich nicht wisse, warum er auf der Bank sitzt und es ungewöhnlich wäre, jemanden rauszunehmen, obwohl man die beiden Spiele zuvor ja gewonnen hätte - sorry, aber dann würde ich doch gerne meine Meinung über dieses Interview kundtun, was ich da so zwischen den Zeilen herauslese - Interview gefiltert hin oder her.

    Er hatte schlichtweg zum Erfolg der beiden vorhergehenden Spiele zuwenig dazu beigetragen. Das waren Siege mit reichlich Dusel. Und die wenigen Chancen, die er hatte, hatte er auch noch vermasselt bzw. sie sich nicht herausgearbeitet.
    Und ich denke, gegen den fußballerisch starken BVB hat bezüglich Technik und Durchsetzungskraft Arnautovic weitreichende Vorteile gegenüber Petersen, da brauchen wir nicht groß rätseln.
    Somit lese ich da zwischen den Zeilen heraus, dass Petersen sein Hemd bedeutend näher ist, als der Erfolg der Mannschaft. Sonst hätte er ja besser die Klappe gehalten.^^
    Und genau diese Einstellung passt mir total nicht von einem Spieler, der seit einem halben Jahr in Punkt- und Pokalspielen nicht einmal einen Eisenbahnwaggon trifft. Sorry...aber der hat auch den Schuss noch nicht gehört.
    Und solange dies bei zu vielen unserer Spieler noch der Fall ist...oder vom Trainerstab beim Gladbach-Spiel von einem kleinen Rückschritt gesprochen wird, dann hat das auch eine Aussagekraft zum Charakter der Mannschaft insgesamt.
    Deswegen schaue ich schon hier und da auf die Interwiews...etwas kann man da immer herauslesen. Mal mehr und mal weniger.

    Persönlich gefallen mir da Makiadi und Junu am besten...aber das ist natürlich auch immer a bissl ne Geschmacksache.^^
    Junu hat für mich das Gladbach-Spiel um einiges realistischer gedeutet...das war für ihn ein schlimmer Rückfall in alte Zeiten. Stimmt!

    Der uns heute gegen einen Zweitligagegner nochmal mit Nachdruck begegnet ist.
    Jetzt möchte ich eigentlich keinen mehr hören, der es nicht versteht, warum er gegen Frankfurt auf der Bank...^^
     
  4. socke10

    socke10

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    68
    Du bist nicht der einzigste der das als vorwand nimmt das er 2 MIO Gehalt bekommt. Mann hätte für die 2 MIO einfach Fritz und Hunt verkaufen sollen und dann sind die 2MIO machbar gewesen. Dann hättest du da vorne jemanden gehabt der wenigstens weiß was ein Fußball ist und wie dieser funktioniert. Mir wars so scheissegal was MA mit seinen Autos, Weibern und Partys macht, der konnte und kann Fußball spielen der ist nur verhungert dort vorne weil es ein Hunt leider nicht schaffte das zu spielen für was er da auf dem Platz steht. Und es werden auch die neuen verhungern weil sie nichts vernünftiges nach vorne gespielt bekommen, weil wir einfach ein totes Mittelfeld haben. Gegen Frankfurt wird sich zeigen wer die dickeren hat. Und da ich in beiden Städten mal gelebt habe kann ich sagen das Bremen eine liebe und schöne Stadt ist aber Frankfurt dagegen eine böse in der man aber automatisch Eier bekommt. Ich freu mich auf das Spiel und hoffe das wir siegen nur glauben tue ich nicht mehr dran.
     
  5. Killer_17

    Killer_17 Guest

    Mit so viel Schwarzmalerei und so wenig Optimismus kehren wir sicherlich ganz schnell wieder zu den goldenen Zeiten unserer Grün-Weißen zurück.

    Lasst Euch kneifen und öffnet die Augen, willkommen in der Realität. Wer die Hoffnung auf bessere Zeiten bereits jetzt verloren hat, der sollte sich fragen, wie er die letzten drei Jahre überstanden hat.

    P.S.: Es war, ist und bleibt ein Testspiel. Nicht mehr und nicht weniger!
     
  6. socke10

    socke10

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    68
    Du bist so einer der z.b nicht in Frankfurt wohnen dürfte. Geb den Jungs doch 2 Tage frei dann können die kurz MA besuchen und den mal fragen wie das ist mit Pässen annehmen und weiterspielen geht und warum man das in der 1 Liga schaffen sollte machen müsste tun würde...:wink:
     
  7. WilderSüden

    WilderSüden

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    3.441
    Kartenverkäufe:
    +1
    Gerade das Spiel auf Werder-TV gesehen...
    ...eigentlich müsste man 80% der Mannschaft... :(

    Aber der Kommentator sehr fair und um Objektivität bei der Berichterstattung bemüht. Hat nicht viel beschönigt, vieles auf den Punkt gebracht.
    Fand ich persönlich gut.

    Gute Nacht Boyzz & Galzz...^^ :zzz:
     
  8. Laurel & Hardy 1.2

    Laurel & Hardy 1.2

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    313
    Boah, was ist das denn:roll: ????????????
    Mein Café con leche wäre mir fast aus der Hand geglitten:mad:
    Mit eigentlich der ersten Elf 4:1 verloren gegen Pauli, unglaublich peinlich!
    Und was ich so bisher gelesen habe, konnte sich Werder in Hz. 1 bei Mielitz bedanken, das es nicht ins Uferlose ging, oh Fußballgott.

    Da geht ja gar nichts bei der Truppe und da scheint auch Einstellungsproblem sich festgesetzt zu haben.

    Hatte es ja schon geschrieben, nach dem Pokalaus bei jeder weiteren Pokalrunde ein Testspiel anzusetzen.
    Das macht jetzt noch mehr Sinn!
    R.D. muss doch durch weitere Testspiele jetzt analysieren, woran es liegt,
    Ist es die Einstellung gegen über Testspiele in der eigentlichen "freien Zeit" oder ist die Truppe wirklich auch gegen unterklassigen Vereinen so limitiert?
     
  9. systemanalyse

    systemanalyse

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    0
    Kartenverkäufe:
    +1
    ja, sie sind limitiert. es fehlt an taktischer intelligenz. es fehlt an techischen fähigkeiten.
    wenn man sieht wie unfähig petersen mit seinen chancen umgeht. wenn man sieht wie der spielaufbau einfach nicht vorhanden ist. und wenn man dann noch sieht wie schülerhaft das abwehrverhalten ist, dann muss einem klar werden das dies keine mannschaft ist.

    wenn man sich vornimmt vollgas zu geben, dann aber mit fest angezogener handbremse spielt, dann fehlt es der mannschaft an charakter, an verantwortung und letzlich auch an spielerpersönlichkeiten.

    keiner rüttelt auf, keiner übernimmt verantwortung. ich erwarte von einem aaron hunt, einem clemens fritz das sie auf dem platz die eier, und den arsch in der hose haben die anderen mitzureissen, sie anzustacheln.
    aber scheinbar !! ist herr fritz immerzu damit beschäftigt mit dem schiri zu diskutieren oder aufzupassen das seine haare gut liegen. und der liebe herr hunt trägt stolz seine hängenden schutern über den platz.

    was da angeboten wird ist ganz großer mist. der kredit der letzten spiele aus der saison 12/13 ist verspielt. entweder die haben jetzt eier in der hose, oder haben unsere unterstützung nicht verdient.
    es wird echt beschämend.
    herr dutt muss jetzt aufhören mit dem schmusekurs. es muss tacheles geredet werden. ein herr petersen hat auf dem platz nichts mehr zu suchen. er ist m.e. unfähig als stürmer. entweder die fressen jetzt dreck oder finden sich auf der tribune wieder (nachwuchs muss dann ran, dann hat man eine ausrede warum es nicht läuft)

    wo bitte bleibt der eigene anspruch der spieler. sind das alles kleingeister die mit dem zufrieden sind wer sie sind, was sie sind und was sie verdienen? klar die bekommen 1 mio und vll auch mehr. aber haben die sonst keinen anspruch erfolgreicher zu sein? wenn sie zufrieden sind, dann sollte man sie entlassen. zufriedene mitarbeiter sind nicht unbedingt gute mitarbeiter.
    ich trauere um meinen svw
     
  10. bremerholic

    bremerholic

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    440
    Es wird nix analysiert und besprochen, weil man sagen wird das es nur ein Freundschaftsspiel war.

    Mehr als peinlich sowas !!!!!

    Werder spielt von anfang an gegen den Abstieg und ist bemerkenswert grottenschlecht !!!

    Gegen Frankfurt wird man mit 1:3 verkacken und es wird weiter bergab gehen in der Tabelle, zurecht !!!

    Woche für Woche zeigt die Truppe das sie es einfach nicht drauf hat. Kämpfen können die wenigen aber spielerisch sind wir auf dem Niveau wie Braunschweig.

    Die überbezahlten Spieler sollten jeden Tag pässe trainieren und endlich was für die offensive einstellung tun.

    Ich bin froh das Pauli uns die Klatsche verpasst hat, zum einen weil ich Pauli mag und zum anderen weil sie uns gezeigt haben wie schwach, peinlich, lächerlich unser spiel ist und wir absolut NULL spielstärke haben ! Danke dafür an Pauli. :bier::applaus:
     
  11. dolablau

    dolablau

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    17
    TE macht doch immer sooo tolle Verträge. :wand:

    Du Guten lässt man laufen, die Schlechten muss man kaufen.
    Vielleicht ist bei Petersen die Garantie ja noch nicht abgelaufen.
     
  12. Wir haben nicht umgesetzt was wir trainiert haben???? Wovon reden die denn immer? Pressing, Verschieben, 50/50 Baelle gewinnen und einfache Paesse genau zu spielen....das ist der Grundstein der D Jugend, Ihr Spacken!! Dass muesst ihr nicht mehr trainieren, ohne das duerftet ihr nicht in der 5. Liga spielen. Es geht doch nicht darum das Rad neu zu erfinden. Show some fuckin' heart, get the fuckin' ball, keep the fuckin' ball and fuckin' do something with it...ich hab ja gesehen dass kurzpassspiel im Training geht, wovor habt Ihr denn Angst? You ARE the underdogs!! The only way is UP. Wenn man sich die letzten drei Jahre anschaut und behaupted es lege an werder, wer ist denn da seid drei jahren dabei? Trainer, Manager und das halbe Team hat gewechselt...vielleicht ist es die Weser, die Luft die Fans, das Becks? Bremen hat Angst Kleinstadt zu sein? VW? Wiesenhof? ne nicht lang genug dabei. kann nur Hunt sein. Fritz hat ja heut nicht gespielt. Ach Scheisse..ich war so gluecklich als ich nicht mehr um Werder gekuemmert habe...es ist alles die Schuld meines Sohns. Warum musste der denn Fan werden? Jetzt muss ich wieder leiden ; ) Aber noch mal ehrlich...die Sprueche von den Spielern und Dutt machen es noch schlimmer. So auftreten kann man nicht mal in der Kneipen Liga am Sonntag Morgen..
     
  13. Berliner69

    Berliner69

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    795
    Es wird noch 2 Jahre dauern bis eine neue Mannschaft auf dem Platz stehen wird. Mit dieser kann man -mit Verlaub- kein Scheisshaus stürmen.
    Traurig, aber wahr! Arnautovic kann man wirklich gratulieren!!! Bei den Potters wird bis zum letzten Bluttropfen gekämpft!! Unsere Spieler schaffen es nicht mal diese Grundtugenden abzurufen! Laufen und Kämpfen sollte jeder Profi!!!!
     
  14. fotbollsälskare

    fotbollsälskare

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    42
    :confused::confused::confused::eek::D
    Und ich dachte immer, er wird so geschrieben:


    O t t o :applaus::beer::schal:
     
  15. Brian Moneyland

    Brian Moneyland

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ja das Nike Schuld ist, denn seit dem Nike unser Ausrüster ist, geht es nur noch bergab, wir sollte uns schleunigst von Nike trennen und uns Kappa zurück holen! :D

    Wieso macht Dutt es noch schlimmer, er hat mit den Spielern nach dem Spiel eine halbe Stunde lang geredet und das war mit Sicherheit kein "das kann ja mal passieren" oder "macht nichts, war ja nur ein Test" sondern er wird die mal richtig zusammengeschissen haben. Danach hat er übrigens zu einem Reporter gesagt, dass der Auftritt dem Werder Trikot unwürdig war, fand ich ne Klasse Aussage! Der Mann tut mir ehrlich gesagt Leid, weil wir auf entscheidenen Positionen zu wenig Qualität haben. Man sollt ernsthaft überlegen ob man nicht einen neuen Spielgestalter holt, denn entweder ist Hunt damit überfordert oder er ist der falsche Spielertyp. Vielleicht sollten wir auch wieder mit 2 Spitzen spielen, allerdings hat man nur 2 Spitzen im Kader - ich kann mich noch an eine TS Aussage erinnern, der mal sagte, wir spielen mit 2 Stürmern, weil uns mit einer Spitze die Durchschlagskraft fehlt....
     
  16. schatzimann

    schatzimann

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    12
    Da wird einem ja Angst und Bange.:eek:
     
  17. mitspass

    mitspass

    Registriert seit:
    24. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfache Lösung.

    Gehälter einfrieren bis zum Klassenerhalt. Auszahlung Regelsatz Hartz IV.
    Pro Niederlage 3% vom Grundgehalt in den Topf für Fans zur Unterstützung von Auswärtsspielen. Ob sie sich dann wenigstens den A---- aufreissen ..

    Und vor jedem Training, liest jeder Spieler 5 Beiträge aus dem Forum vor ....
    zwecks Bewustseinserweiterung
     
  18. DiegoDiez

    DiegoDiez

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    4.160
    Zustimmungen:
    62
    Es wusste ja jeder, dass es nicht so gut um uns bestellt ist, aber DAS war ein Offenbarungseid, den man auch nicht mehr schönreden kann. Wir haben drei Bundesligaspieltage hinter uns, quasi die erste Mannschaft auf dem Platz und verlieren dann 1-4 gegen einen Zweitligisten, der in sechs Ligaspielen bisher insgesamt gerade mal sieben Tore geschossen hat und im Mittelfeld rangiert.
    Unsere Abwehr ist schlecht, unser Mittelfeld ist schlecht, unser Sturm ist eine Katastrophe. Ich glaube, wir könnten gerade holen, wen wir wollten, es würde nichts bringen, die Mannschaft als Ganzes ist einfach zu kaputt.
    Wie das binnen drei Jahren passieren konnte ist und bleibt ein Rätsel und die unterschiedlichen Erklärungsansätze, auch meine eigenen, reichen nicht aus um zu erklären, wie aus einem sechsmaligen CL-Teilnehmer eine der schlechtesten Mannschaften der Liga wurde.
    Alle, die das Spiel gesehen haben wissen, auf was wir uns einstellen müssen und das es mehr als eng wird diese Saison. Ich persönlich halte erstmals überhaupt den Abstieg für wahrscheinlicher als einen Klassenerhalt.

    Und Du zahlst dann die Anwaltskosten, Prozessgebühren und Strafen, die auf Werder zukommen, weil man sich Deiner spontanen Eingebung folgend dazu entschlossen hat alle laufenden Verträge zu brechen?
    Tut mir leid, ich bin auch wütend, aber mit diesen Parolen kommen wir doch keinen Schritt weiter....
     
  19. edie1981

    edie1981

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kartenverkäufe:
    +7
    Kann man nicht ne Aktion im Stadion starten, dass wir nicht jeden Sch.... mitmachen? Ich glaube die denken schon... "Naja, wir können noch so schlecht spielen, Fans sind uns treu und feiern uns trotzdem!".

    Ich denke man müsste denen mal zeigen, dass der Kredit auch mal zu aufgebraucht ist.
     
  20. Nexus1972

    Nexus1972

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    86
    :tnx:
    Die Frage ist, ob wir denn in der 2. Liga zur Zeit besser aufgehoben wären. Denn da weht ja auch ein ganz anderer Wind. Ich denke zur Zeit hätten wir selbst dort Probleme, wenn man sieht wie da manche Mannschaften auftreten. Selbst der EFFZEH hat mal am WE den Finger gezogen und mal richtig das Rheinenergiestadion gerockt. Davon sind wir MEILENWEIT entfernt. Denn wer soll die Tore schießen??
    Ich denke am Wochenende kommt ein weiterer "Offenbarungseid hinzu". Selbst die Eintracht wird 10 Nummern zu groß für uns sein. Ich tippe da sogar auf ein 0:4.
    Alles andere wäre eine riesige Überraschung.
    Klar: es ist erst der Anfang der Saison, aber sowas hab ich in meinem ganzen Werder-Leben noch nicht erlebt...Selbst letzte Saison stand wenigstens noch ne Mannschaft auf dem Platz und hatte durchaus Momente gehabt.
    Ich bin seit 30 Jahren Werder-Fan. Aber das hier ist keine Werder-Mannschaft mehr... Ich bin sowas von sauer.....:wild::wild: