Testspiel gegen St. Pauli am 05.09., 18:30 in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung & Testspiele" wurde erstellt von StoneCold, 28. August 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. WilderSüden

    WilderSüden

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    12.694
    Zustimmungen:
    3.739
    Kartenverkäufe:
    +1
    ...wobei es Hunt garantiert nicht schaffen wird, den Alkoholgehalt auf über 1,0% in den Strafraum zu heben...
    ...bzw. Petersen das Flüssige ins Runde zu gießen :lol::roll:

    Oh Mann...
     
  2. PrinzHF

    PrinzHF

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    6.396
    Zustimmungen:
    1.744
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich finde das liest sich ziemlich ähnlich. :confused:
     
  3. WilderSüden

    WilderSüden

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    12.694
    Zustimmungen:
    3.739
    Kartenverkäufe:
    +1
    Es wird laufen...
    ...und zwar unten raus, aus den Hosen unserer Spieler^^
     
  4. der_da

    der_da

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    6.066
    Zustimmungen:
    113
    nachdem ich dutt nach dem spiel gehört habe, kann ich mir gut vorstellen, dass das intern geknallt hat. er is ja eigentlich keiner der öffentlich den hammer kreisen lässt und er hat da ja schon ziemlich deutliche worte gefunden.
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Es hat sich überhaupt nichts im Vergleich zur Sommerpause geändert. Auch dort wurden Testspiele sang und klanglos verloren. Mit jedem Spiel das Werder so gestaltet bin ich davon überzeugter das Werder absteigt. Spielerisch läuft da überhaupt nichts. Einfach nur traurig was aus so einem Verein in 4 Jahren geworden ist. Ich glaube das Dutt nicht der richtige Trainer für Werder ist.
     
  6. WilderSüden

    WilderSüden

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    12.694
    Zustimmungen:
    3.739
    Kartenverkäufe:
    +1
    Was ich absolut nicht verstehe...

    ...wie kann man einen Stürmer holen, bei dem noch nicht absehbar ist, wie er sich im Team einfinden wird, und:

    - Füllkrug
    - Akpala
    - Arnautovic

    abgeben??

    Schlägt di Santo nicht einigermaßen ein, haben wir diese Saison gar keinen Sturm mehr :wild:

    Dann sind wir bis zur Winterpause vielleicht schon so weit, dass ein Nachkauf von den eingesparten 4 Mio € (Meinen Glückwunsch...) gar nicht mehr lohnt... :(
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Schon schlimm genug, was da drin steht...

    Zwei Alu-Treffer von Pauli am Schluß, einige Glanztaten von Miele in der Anfangsphase, meine Güte, das hätte auch ein totales Debakel geben können.

    Und das hier...

    "Von Werder war in der Offensive im ersten Durchgang praktisch nichts zu sehen."

    ...war ja wohl nicht anders zu erwarten. Schon in der RR der letzten Saison bestand unsere Offensive praktisch allein aus dB, und der ist ja heuer bekanntlich nicht mehr dabei. Und Ersatz für ihn zu besorgen hielten TERD ja für unnötig...:wand::wand::wand:

    Wird wohl eine lustige Hinrunde... Nein, nicht für uns Fans, sondern für Werders Gegner...:mad:

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Die Probleme liegen eindeutig im Spielaufbau. Die Mannschaft ist gar nicht eingespielt. Was jetzt wichtig wäre, ist das Dutt mal drei vier mal die selbe 11 spielen lässt. Es muss sich doch endlich mal eine Stammelf herausbilden.

    Ekici, Yildirim, sind doch gar nicht so schlecht. Nur fehlen da noch zwei drei kreative Geister die Bock auf Fußball haben. Bei Werder sieht alles so verkrampft aus. Mehr wie Job als Bock wenn ich mir mal das Wortspiel erlauben darf.
     
  9. Werder Schaafkopf

    Werder Schaafkopf

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    49
    Der Name war und ist immer noch Rehhagel. :lol:
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht holen wir ja noch einen Arbeitslosen bis dahin...

    Ivan wäre z.B. noch zu haben. Und im Ernst: Was Petersen sich z.Z. da vorne herumstümpert, das wird ein Ivan kaum überbieten.
    Also, warum nicht? KA ist weg und wenn man ihm einen Privat-Doc zur Verfügung stellt und Dimanski ein Annäherungsverbot an Ivan erteilt...:lol:

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ich wundere mich immer wieder, wie fast unzählig oft von Werder-Fans dieser Kultname falsch geschrieben wird...:)

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  12. Crise

    Crise

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine Katastrophe. Die ersten 3 Spiele waren gute Tendenzen da, abwehr stand einigermaße solide. Gegen Dortund mit Glück aber da hat man gekämpft. Gegen Gladbach kann man untergehen aber nicht so. Und auch wenn es nur ein Testspiel war ist das echt eine Katastrphe!!!!!!

    Ich hoffe intern haut Dutt ordentlich auf den Tisch und reagiert! Das kann so nicht weiter gehen, sonst wird die Spirale immer größer!

    Bitte nächstes Spiel mal das Leistungsprinzip und nicht Namenprinzip anwenden, Danke.

    Könnte echt kotzen darüber!
     
  13. WilderSüden

    WilderSüden

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    12.694
    Zustimmungen:
    3.739
    Kartenverkäufe:
    +1
    Vielleicht gibt es für diese charakterlose Rumpeltruppe auch überhaupt gar keinen Trainer, der die einigermaßen zu einem Spiel, was sich im entferntesten "Fußball" nennen könnte, bewegen könnte?

    Unser letzter Spieler mit Charakter war Sokratis.
    Danach fällt mir keiner mehr ein, der auch nur annähernd in die Richtung gehen könnte, bzw. muss sich aus den jungen noch entwickeln.

    Aber inzwischen habe ich fast das Gefühl, als meinten die meisten, sie wären auf nem Kindergeburtstag?!
    Wir haben doch keinen einzigen Spieler mehr mit Ecken und Kanten.
    Der letzte war Arnie...und selbst da sind mir seine Kanten lieber, als in der gesamten Mannschaft überhaupt keine mehr?!?!?!

    Micoud, Frings, Klasnic, Wiese...wir hatten immer Kanten in der Mannschaft...aber jetzt erscheinen die mir alles sowas von weichgebügelt.
    Schaut man in deren Gesichter...Kroos, Trybull, Hunt, Fritz, Petersen, Mielitz...alles Typen vom Schlage Schwiegersohn.

    Oder habe ich da den falschen Eindruck, sehe ich da Gespenster??

    Mir scheint so, als könne es auch in der charakterlichen Zusammensetzung des Teams liegen.
    Mir fehlen da die Spitzen und Kanten...die "Störenfriede"...mit einer Geburtstagsgesellschaft hälste keine 1. Liga. Punkt. Aus.
    Da geht's abwärts in den Keller...

    Mir haben die sich bereits in der Vorbereitung schon alle wieder viel zu lieb gehabt.
    Das sind für mich immer schon so leichte Anzeichen dafür, dass da was nicht in den richtigen Bahnen läuft...um nicht zu sagen, dass da was faul ist. :zweifeln:
     
  14. valerian

    valerian

    Registriert seit:
    23. Juli 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Darauf einen Nicolas Feuillatte:)
    Frage mich nur,auf wen?
     
  15. boxmulla1

    boxmulla1

    Registriert seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    229
    Wenn du Schustis Beitrag gelesen hättest, könntest du erahnen warum Petersen da vorne "rumstümpert";)
     
  16. WilderSüden

    WilderSüden

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    12.694
    Zustimmungen:
    3.739
    Kartenverkäufe:
    +1
    Und ich stelle die These auf, es liegt in erster Linie am Charakter kombiniert mit limitiertem Können... :cool:
     
  17. boxmulla1

    boxmulla1

    Registriert seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    229
    Kennst du die Spieler persönlich, oder woher glaubst du die Charaktere einschätzen zu können?
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Wozu Dutt mit seiner "lange-Leine"-Strategie nicht unwesentlich beitrug...

    Und in der Tat: Wir haben keine "Typen" mehr in der Mannschaft. Wobei ich aber auf negative ala Arni gut verzichten kann.

    Aber was hatten wir früher so viele positive Typen: Burgsmüller, Rufer, Basler, Ailton oder die o.a., und heuer.....LEERE...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  19. WilderSüden

    WilderSüden

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    12.694
    Zustimmungen:
    3.739
    Kartenverkäufe:
    +1
    Die Abwehr hatte in zwei Spielen unverschämtes Glück... ;)

    Die gute Tendenz lag meines Erachtens allein in den positiven Ergebnissen...
     
  20. socke10

    socke10

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    87
    Einfach nur beschämend. Die ganze Liga lacht über uns. Und wenn ich sehe das Petersen wieder mitgespielt hat und dieser Hunt...