Testspiel Do., 15.01.2009: Besiktas Istanbul - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Wintervorbereitung 2008 / 2009" wurde erstellt von magicmaxi, 19. Dezember 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Wie hat sich der Andersen denn heute so gemacht? Er war ja über 90 Minuten im Einsatz.
     
  2. Cem

    Cem

    Ort:
    NULL
    Ja, mal sehen was dann in der Wundertüte drin ist. Es ist schon komisch! Bei Werder ist in letzter Zeit alles möglich. Von einem Kantersieg bis zur blamabelen Niederlage. Die Mannschaft ist ein Rätsel! Und ich glaube, Allofs und Schaaf stehen genauso ratlos da, wie viele Andere. Ich wünsche es Werder, dass sie sich fangen und gute Ergebnisse in Serie liefern. Aber, dafür muss mMn in der Mannschaft etwas passieren.

    Ich will die Ergebnisse der Testspiele nicht dramatisieren. Aber, die fehlende Konstants war in der Hinrunde schon deutlich zu sehen. Leider scheint es so weiterzugehen. Da sollte was geschehen! Vielleicht eine Aussprache innerhalb der Mannschaft in irgendeinem Party Keller, wo sich jeder mal richtig auskotzt, mit anschließendem Bruderschaftsbesäufnis, oder was weiß ich...

    Jedenfalls müssen diese Differenzen innerhalb der Mannschaft ausgeräumt werden. Dann bin ich mir sicher, dass Werder durchstartet!
     
  3. Im Gegenteil. Ich finde es erfrischend, mal Worte eines neutralen Zuschauers zu lesen. Wesentlich besser, als das übliche Geheule nach Niederlagen hier.
     
  4. Knubbel

    Knubbel

    Ort:
    Findorff
    Kartenverkäufe:
    +24
    So langsam sollte man sich wirklich Gedanken machen was in der Mannschaft los ist, denn die Leistung über die 3 Spiele gesehen war doch wieder sehr mau. Auch das es nur Testspiele sind und daher egal ist kann ich langsam nich mehr hören. Andere Mannschaften sind auch im Trainingslager und schaffen es trotzdem auch mal ein Spiel zu gewinnen. Ausserdem ist die Logik das auf eine schlechte Vorbereitung eine gute Saison folgt langsam auch abgenutzt. Dies kann hier und da mal passieren, nur meistens is es doch so das die Sachen die in der Vorbereitung nicht geklappt haben, auch in der Saison nich plötzlich vom Himmel fallen.

    Noch hat Werder 2 Wochen Zeit und da heisst es noch intensiver zu Arbeiten.

    Ausserdem sollte TS ab jetzt auch die ganzen Wechsel mal lassen und auf eine Stammformation setzen die sich einspielen kann. Das heisst wer momentan nicht gut drauf ist hat nun mal Pech, auf Einzelschicksale kann keine Rücksicht mehr genommen werden. Egal wen es trifft....
     
  5. Tja als Fan bleibt dir nichts anderes übrig als zu Hoffen das es besser wird und die Mannschaft zu unterstützen. Es soll sogar Fans geben für die es keine Alternative ist die eigene Mannschaft niederzumachen. Sie versuchen selbst aus den miesesten Spielen das kleinste Positive rauszukratzen um daraus Hoffnung zu schöpfen.

    Wenn man weder durch meckern noch durch die grünweisse Brille etwas zu Gunsten der Mannschaft ändern kann...mhmm...dann wähle ich lieber die Grünweisse Brille.

    Ich kritisiere meine Mannschaft aber sie zu beleidigen würde ich nicht übers Herz bringen...
     
  6. Na ja, also solche "privaten Nachrichten" nach einem Testspiel :stirn:
    Zum Spiel, gutes Auftreten, GESCHLOSSENES Auftreten (In der Mannschafft stimmts laut Kommentator, einige sollten nicht so viel Zeitung lesen :D)
    am Ende lassen halt die Kräfte nach und die Konzentration..
     
  7. Da kann man sagen was man will, ich hab keins der 3 Testspiele gesehen und normalerweise sind sie mir auch ziemlich egal, aber 3 Niederlagen in 3 Spielen gegen 3 türkische Mannschaften sprechen nicht gerade für die Qualität und vorallem nicht für die Einstellung der Mannschaft.
     
  8. Glaub mir, die Qualität und die Einstellung der Mannschafft war vor allem in diesem Spiel zu sehen :) Das wird hier von einigen viel zu schlecht geredet :beer:
     
  9. Die Rückrunde wirds zeigen.. Werder ist immer für Überraschungen gut, negativ wie positiv. Momentan habe ich aber leider keine allzu große Hoffnung, dass sich viel zum Positiven verändern wird.
     
  10. Cem

    Cem

    Ort:
    NULL
    Naja, dass es ausschließlich türkische Mannschaften waren, spricht nicht automatisch für fehlende Qualität. In der Türkei wird mittlerweile auch schon ordentlich Fussball gespielt. Ich finde, es gibt keinen Grund türkische Mannschaften per se so gering einzuschätzen. Ehrlich gesagt, erscheint es mir persönlich ein wenig hochnäsig.

    :)
     
  11. Zumindest Bursaspor hätte man schlagen müssen :p
    Gala ist natürlich kein schlechtes Team und Besiktas so lala :D
     
  12. Cem

    Cem

    Ort:
    NULL
    Meinetwegen hätte man auch Gala und Besiktas schlagen können/müssen. Nur bei Trabzonspor (meine Geburtsstadt) hätte ich Einwände!

    :D:beer:
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    nee wah...kann doch net sein oder?:lol:

    Können wir noch gewinnen?:confused:

    Keine Leistung,kein Geld von mir. Werde vielleicht erst nächste Saison wieder ins Stadion gehen für mich ist es lustloses und leidenschaftloses Gekicke!:mad:

    So habe ich keine lust mehr auf Werder.....
     
  14. Alle meckern Allofs,Schaaf und die Spieler über die Schiri leistungen.Immer das selbe die ganzen Jahre.JA und wenn man das weiß,warum macht dort noch Testspiele.Da sollte man vielleicht seine Zelte mal woanders aufschlagen.Manche dinge verstehe ich nicht,aber bin ja auch kein Profi...
     
  15. Ich wollte mich eigentlich aus Saison- und Wintervorbereitungsthreads für immer raushalten, sie nur lesen und mich amüsieren. Aber nochmal für alle, die kein Geld mehr für Werder ausgeben wollen, weil sie Vorbereitung mit Saison gleichsetzen, noch nie in einem Trainingslager waren oder per se keine Ahnung haben: Das war ein Test! Da darf man müde und deswegen sogar mal leidenschaftlos sein. Sogar dreimal hintereinander und auch gegen vermeintlich schwächere türkische Teams. Seid froh, dass wir keine Kreuzbandrisse im Kader haben und haut mir diesen Kommentar gerne nach der Niederlage gegen Dortmund und dem erwürgten Unentschieden zum Rückrundenauftakt um die Ohren. Bis dahin: Füße und Finger still halten.
     
  16. Da hast du ja recht,aber auch für die anderen Teams ist es ein Testspiel gewesen.Warum muß WERDER den immer verlieren?Warum regt sich Frings so auf?Warum jetzt Allofs?Sind doch NUR Testspiele:confused:Nee nee die sind selber stock sauer und haben alle angst vor einer schlechten Rückrunde,wie wir alle...
     
  17. Ein Werder Fan geht grundsätzlich davon aus gegen jede Mannschaft gewinnen zu können. Wäre es Barcelona, Manchester United und AC Mailand gewesen hätten man gesagt das man diese Mannschaften wenigstens in B-Aufstellung hätte schlagen müssen.

    Das ist nicht hochnäsig, das ist blind vor Liebe :knutsch:
     
  18. Cem

    Cem

    Ort:
    NULL
    Ich halte auch nichts von Panikmache. Aber, was spricht dagegen, in Testspielen über gute Leistungen Selbstvertrauen zu tanken? Ergebnisse sind in solchen Spielen wirklich nicht wichtig, und Niederlagen überhaupt nicht schlimm. Aber es müssen wenigstens Ansätze sichtbar sein, die darauf schließen lassen, dass es man im Ernstfall den Gegner besiegen kann.

    Sicher kann Werder mehr, als sie in den Testspielen gezeigt haben. Aber, ich denke, dass Gala und Besiktas längst auch nicht an ihre maximale Leistungsgrenze gegangen sind.

    Nach diesen Testspielen bleiben für mich eine gute und eine schlechte Erkenntnis. Die schlechte ist, dass Werder erheblich zulegen muss. Die gute ist, dass Werder das kann!
     
  19. Da hast du ja auch Recht - ich sage ja auch nicht, dass solche Ergebnisse freudestrahlend aufgenommen und weggelächelt werden können. Und selbstverständlich darf und muss ein jeder nach einem schlechten (Test)Spiel kritisch, sogar patzig sein. Dennoch: für Testspiele gibt es keine Punkte und kein Weiterkommen in irgendwelchen Pokalrunden. Sie sind ein Muster von trainingstaktischem Wert und wenn draus gelernt wird, haben sie ihre Berechtigung. Das klingt sicherlich nach Gebetsmühle und vermutlich haben wir das im Verlauf der Hinrunde auch schon zu oft gehört - aber ab dem 28.01. zählts. Da kann z.B. Leverkusen soviel gegen türkische Mannschaften gewinnen, wie sie wollen, in der Liga wird ihnen das nicht helfen. Ansonsten bekleckert sich der Rest der Bundesligisten gerade auch nicht mit Testspielruhm, weil die Flecken, um im Bild zu bleiben, allenfalls die hauseigene Wäscherei interessieren.
     
  20. Cem

    Cem

    Ort:
    NULL
    Danke für diesen aufklärenden Einblick in das Innenleben eines Werder Fans. Das verhilft mir auf der einen Seite zu einem besseren Verständnis der Werder Seele. Auf der anderen Seite schmeichelt es natürlich zu wissen, dass Werder Barca, Manu und Milan mit der B-Mannschaft schlagen kann, aber gegen türkische Mannschaften die A-Mannschaft nicht ausreicht!

    :knutsch::beer: