Testspiel Di., 12.08.2008, 19 Uhr: Esbjerg fB : Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung auf die Saison 2008 / 2009" wurde erstellt von Pala, 15. Juli 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. werderfan987

    werderfan987

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +5
    was sagt jensen??:D:D
     
  2. Man man man, ist es nicht langweilig, immer das selbe zu sagen? Kann er das ganze doch gleich auf Band aufnehmen und bei Interviews immer vorspielen. Kann dann doch wenigstens mal was abwechlungsreiches machen. Irgendwelche Märchen erzählen, er hätte einen Top-Stürmer für wenig Geld an der Angel, und dann auf Nachfrage direkt hinterher alles dementieren. Oder vollkommen am Thema vorbeireden. Irgendetwas gutes und nicht immer das selbe. :wild:
    ;)

    Wie macht sich eigentlich Boenisch?
     
  3. lutscher91

    lutscher91

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +20
    Nettes Spielchen in HZ2!
    Juten Abend noch.
     
  4. Naja, Schönes Spiel was Spaß gemacht hat zuzugucken und mit 3:0 eigvöllig in Ordnung ist. Hier und da ein paar Fehler aber insgesamt sehr gut.
     

  5. Der it seit der 2.hz raus:grinsen:
     
  6. Achso... und wie war er?
     
  7. kann ich nicht sagen hab nur die 2.hz gesehen
     
  8. Wieso? Die Primera Division fängt am 30. an.
     
  9. Er kann doch den Kopf hochnehmen! :D Im Ernst, scheint sich zu machen. Nix weltbewegendes, aber gutes Spiel nach vorne. Soweit ich das jetzt verfolgt habe. Ich war aber auch ein paar mal draußen.
     
  10. lakitu

    lakitu

    Ort:
    NULL
    Interessant wäre eher, wie er sich defensiv anstellt. Denn da hapert es bei ihm doch... allerdings war Esbjerg möglicherweise nicht der Gegner, um da was zu sehen... also wird TS den Ernstfall als Testlauf nehmen... na super.
     
  11. Larsbass

    Larsbass

    Ort:
    NULL
    ich war in esbjerg und war doch ein wenig enttäuscht.
    müdes gekicke mit wenigen guten szenen.
    die tore von buba und harnik waren ok, aber gegen efb auch irgendwie pflicht.
    durch den versuch 4-3-3 spielen zu lassen, war es phasenweise echt n müder kick.
    özil hat meiner meinung nach überhaupt nicht überzeugt. so langsam wie er schon in der anfangsphase zu den ecken spaziert ist, entstand der eindruck, dass er mit dem fahrrad aus bremen gekommen ist und keine puste mehr hatte.
    die hohe fehlpassquote war schon echt heftig.
    erst in der zweiten halbzeit, durch die einwechslungen von naldo, prödl und vor allem jensen wurde das spiel interessanter.

    aber samstag wird ne gaaaanz andere elf spielen und dann im bewährten 4-4-2 ordentlich die alm rocken! :svw_applaus:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.