Testspiel: Deutschland - Bosnien-Herzegowina

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Werder-Bär, 30. Mai 2010.

Diese Seite empfehlen


  1. :tnx::beer:
     
  2. Meine Erkenntnisse des Testspiels:

    - Die erste Halbzeit war eher schlecht als recht, Laufwege, Timing und Spielverständnis passten nicht

    - Miroslav Klose hat in der Nationalmanschaft NICHTS mehr verloren. Es ist eine Schande, dass er dabei sein darf.

    - Piotr Trochowski hat NICHTS in der Startelf verloren, Müller und/oder Marin sind die weitaus besseren Alternativen

    - das Zusammenspiel der Doppelsechs funktioniert schion recht gut

    - Cacau sollte vorerst der gesetzte Stürmer sein

    - Mesut macht sich sehr gut als Fusion zwischen Spielmacher und hängender Spitze

    - Badstuber macht offensiv zu wenig

    - Friedrich als IVer eine ernsthafte Option

    - Marko Marin wird bei der WM noch ein sehr, sehr wichtiger Spieler werden

    Insgesamt bin ich, bei aller Wut auf die Kriterien des dunklen Lords, einigermaßen positiv überrascht über den IST-Zustand nach drei harten Wochen Trainingslager.
     
  3. beckstown

    beckstown Guest



    So habe ich es auch empfunden und wenn unsere Jungs wirklich eine begeisternde WM hinlegen, dann muß man dem Bundesschal auch einfach mal attestieren trotz Widerständen seinen Weg gegangen zu sein. Aber soweit sind wir noch nicht ....... _*****
     
  4. Wenn die Mannschaft als Team funktioniert ist sie meiner Meinung nach zu allem im Stande. Entscheiden wird u.A. das erste Spiel gegen Australien sein - spielen wir gut bis sehr gut dann kanns ähnlich laufen wie 2002 :cool::)
     
  5. Dank Werders Yann-Benjamin Kugel .

    :tnx:
     
  6. So und nicht anders.

    Grüße an den Soester Kollegen. :svw_schal:
     
  7. Hey, noch ein Soester, ist ja cool! :beer:
     
  8. Dem kann man wohl so zustimmen.

    Zu ergänzen währe mMn noch:

    Poldi hat ein schönes Spiel gemacht. Hat mich wirklich Positiv überrascht.

    Von Özil hätte ich mehr erwartet. Der ist nicht in Top form.

    Das Zusammenspiel mit Khedira muss noch besser werden. Aber ok.

    Positiv angetan war ich auch von Badstuber. Gute abwehrleistung.

    In der 2. hälfte ein sehr Offensives spiel mit teilweise allen bis auf Merte in der gegenerischen Hälfte kann bei nem starken Gegner auch mal nach hinten los gehen.

    Trozdem war das Spiel ganz ok. Hoffe der Jogi hat die stärke von Cacau, Müller und Marin erkannt und ändert die Startelf dementsprchend ab. Dann kann das auch was werden!
     
  9. Davon können wir hier bei Werder ja ein Lied singen :lol::lol::lol:
     
  10. Meine Aufstellung würde so aussehen:

    ----------------Neuer :rolleyes:-------------------
    Lahm---Merte---Fried---Badstüberl
    ---------Khedira---Schweinsteiger--------
    ---Müller--------Özil--------Marin---
    -----------------Cacau------------------
     
  11. Würde ich so unterschreiben.
    :tnx:
     
  12. KolDiego

    KolDiego

    Ort:
    Hude
    :tnx:
    Genau diese Aufstellung hab ich meinen Freunden gestern auch erzählt. Eventuell Poldi doch über Links, weil Marin als Joker zuletzt echt bombenstark war.
    Wenn Löw so aufstellen würde, hätte ich doch wieder ein wenig Hoffnung, dass wir über die Vorrunde hinauskommen.
     
  13. Ich würde es so machen:

    Wiese (ja, ich weiß, dass es Neuer wird ;))
    Lahm Mertesacker Friedrich Jansen
    Khedira Schweinsteiger
    Marin Özil Podolski
    Cacau
     
  14. Bestimmt ist man sich schonmal über den Weg gelaufen. :beer:
     
  15. Er wird quasi der David Odonkor aus der WM '06. Natürlich nicht von der Spielweise her aber er wird der Joker sein, der ein Spiel beleben wird. Er wird, so traurig ist es auch finde, kein Stammspieler der ersten 11.

    Und das man Cacau ganz klar Klose vorziehen muss, hat man gestern wieder gesehen. Der Jogi Schwachmat sagte ja selbst, dass Cacau von der Leistung ausm Training etc. spielen MUSS, er Miro aber die Chance geben will. Wehe der macht das beim 1. richtigen Spiel.
     
  16. "Meine Aufstellung würde so aussehen:

    ----------------Neuer -------------------
    Lahm---Merte---Fried---Badstüberl
    ---------Khedira---Schweinsteiger--------
    ---Müller--------Özil--------Marin---
    -----------------Cacau------------------

    Genau diese Aufstellung hab ich meinen Freunden gestern auch erzählt. Eventuell Poldi doch über Links, weil Marin als Joker zuletzt echt bombenstark war.
    Wenn Löw so aufstellen würde, hätte ich doch wieder ein wenig Hoffnung, dass wir über die Vorrunde hinauskommen."

    :tnx: Seh ich genauso, das ist ne Offensive, die immer Dampf macht und vollen Einsatz zeigen wird. Das mag ich auch an Müller so, er ist technisch nicht so stark wie Marin, aber beide gehen immer vol drauf, egal ob von Anfang an oder als Joker...
     
  17. bin ich eig. der einzige, der gestern nicht wirklich ein klasse spiel deutschlands gesehen hat, sondern dass es alleine aufgrund einzelaktionen (özil, marin, khedira, cacau) entschieden wurde???
    auch schweinsteiger fand ich schwach, im gegensatz zu khedira. und von podolski bin ich ziemlich enttäuscht gewesen
     
  18. Nö... sehe ich ebenfalls so... nur würde ich Lahms Einzelaktion noch erwähnen. ;)
     
  19. piwi

    piwi

    Ort:
    NRW
    Ich finde diese Euphorie aufgrund des gestrigen Spiels ebenfalls total überzogen, denn schließlich war das eine Urlaubstruppe, gegen die wir in der 2. HZ natürlich einen Konditionsvorteil hatten. Aber was mich noch viel mehr den Kopf schütteln lässt ist, dass hier einige in ihren Wunschaufstellungen Neuer den Vorzug vor Wiese geben.
     
  20. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    Ich würde Neuer auch aufstellen ;)

    Habe gestern ein gutes Spiel gesehen, das Lust auf mehr macht.

    Das lustige hier am Forum ist, dass immer die Gegner stark geredet werden und dann wenn Deutschland gewinnt, heißt es auf einmal: "ach so toll waren die auch wieder nicht"... War gegen Russland in der Quali genauso. Ich sehe übrigens Bosnien auf mindestens dem Niveau das Ghana und Serbien verkörpern. Die mögen zwar Defensiv besser sein, aber in der Offensive auf keinen Fall. Wieviele echte Torchancen hatte Deutschland und wie viele Bosnien? Ich denke die Überlegenheit war doch recht deutlich zu sehen.