Testspiel: Deutschland - Bosnien-Herzegowina

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Werder-Bär, 30. Mai 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Am Donnerstag den 03.06.2010 trifft die DFB-Elf in Frankfurt auf Bosnien-Herzegowina. Anstoß der Partie ist um 20:30. Das Spiel wird live auf ARD übertragen.

    Quelle
     
  2. Ich hoffe mal dass die Bosnier mal ein richtiger Gegner sind bzw. auch richtig motiviert sind. Die haben zumindest schonmal einen Weltklassestürmer vorne drin. Die letzten beiden Gegner konnte man als solch einen ja nicht wirklich bezeichnen...
     
  3. Bosnien macht das schon. Mismovic, Dzeko, Ibisevic, Salihovic und C.O. richten das schon.
     
  4. Biju

    Biju

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    :tnx:

    Wenn ich mir da allgemein die deutschen Testspielgegner vor den Turnieren unter Löw angucke... :rolleyes:
    Aber ich erwarte von den Bosniern eigentlich auch nicht soviel, denke mal, Deutschland wird sich da wieder knapp zum Sieg gurken und dann wieder von den Medien gefeiert.
     
  5. Das interessiert mich nicht. Das interessiert mich wirklich nicht.
     
  6. Biju

    Biju

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Hmm... da ist was dran. ;)
     
  7. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Edin. :applaus:
     
  8. Tasja

    Tasja Guest

    Die hat doch gegen Schweden verliert und Schweden ist nicht gut. Aber vielleicht sind die wegen dass ganz motiviert zu beweisen die sind nicht so schlecht als die war gestern.
     
  9. Neasy

    Neasy

    Ort:
    Lingen
    Jetzt werden schon die Testspielgegner als Argument gegen Löw hervorgeholt, die sind nun wirklich kein Qualitätsmerkmal. :stirn: Spanien spielte gestern 3:2 gegen Saudi-Arabien, Portugal neulich gegen die Kapverdischen Inseln 0:0, Brasilien spielt noch gegen Tansania und Simbabwe.
     
  10. Neasy

    Neasy

    Ort:
    Lingen
    Dafür schreibst du hier ganz schön viel.
     
  11. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Man braucht gar keine Argumente mehr gegen Löw, da hat er selbst genügend geliefert. Das sagen übrigens nicht nur wir Bremer mit unserer Vereinsbrille. Lies mal die anderen Vereinsforen ;)

    Löw hat seinen Sympathiebonus von 2006 und 2008 verspielt.

    Edit:

    Ist euch aufgefallen, wie sich Kahn gestern immer zurückhalten musste beim moderieren. Der erzählt da zwar wie toll Löw das alles macht, aber ich glaube innerlich ist er ganz anderer Meinung ;)
     
  12. Dann spielt wohl noch die Motivation der Gegner eine Rolle. Das Ungarn, das in der WM-Quali 16 Punkte geholt hat, war das gestern nicht, eher eine desillusionierte Rumpftruppe, die froh war, wenn sie sich wieder in die eigene Hälfte zurückziehen konnte. Finde ich nur sehr merkwürdig, aber mir soll es recht sein, angesichts der Sicherheit, in der sich jetzt wieder gewogen wird.
    Und heute kann mir sowieso weder der DFB noch du Stinkstiefel die Laune verderben :)
     
  13. Direkt vor einem Turnier würde ich auch nicht mehr gegen besonders starke Gegner spielen. Allerdings spielt mir die Nationalmannschaft allgemein viel zu selten gegen richtig starke Teams. Argentinien war in Ordnung, aber auch davor waren zu viele Testspiele gegen irgendwelche Wasweißichistans dabei.
    Irgendjemand hat hier mal eine Auflistung gepostet, wer Testspielgegner zwischen 1986 und 1990(?) waren. Da hatte man viel mehr wirkliche Härtetests dabei. Wer bei einem Turnier die Besten schlagen will, muss sich auch zwischen den Turnieren mal mit den Besten messen.
     
  14. Ich glaube eher, dass bei solchen Spielen nicht Vollgas gegeben wird, von keinem. Und da sie das Spiel dann wieder irgentwie gewinnen, werden sie dann, wenn es ernst wird erstaunt sein, wie es ist gegen motivierte und echte Gegner zu treffen.

    Dann wird das kommen, was Torsten in seinem letzten Bild-Artikel ausgedrückt hat: die Jungen werden sich wundern, sich vielleicht aufgeben,... (wir kennen ja Herrn Özil,...) erfahrere Leute sind nicht viele dabei, dann wird es bald zu Ende sein, das erhoffte Märchen.
     
  15. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    Das ist doch kein neues Phänomen. Jeder Fußballfan, der was auf sich hält ist doch der bessere Nationaltrainer als der der gerade wirklich dieses Amt innehat.

    Bei Werder ist es jetzt nur so geballt, weil Frings und Wiese nicht spielen dürfen andere Fangruppen sehen das ganze wesentlich entspannter.
     
  16. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mir ist schon klar, das Löw mehr Ahnung hat als wir hier. Aber ich mag den Kerl von seiner Art her einfach nicht. Er erwartet Respekt von seinen Spielern, aber selber behandelt er die Spieler nicht fair. Ich mein nicht nur Wiese und Frings. Wörns, Kuranyi, Hildebrandt, Sepp Maier sind nur ein paar Beispiele dir mir gerade einfallen.
     
  17. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mist und diesmal gibt es kein Alternativprogramm, wie den ESC...na ja das Wetter soll ja ganz schön sein, also gibt es keinen Grund, das Spiel zu sehen. Abgesehen davon habe ich seit 1990 nur zwei Spiele der deutschen 11 komplett gesehen (WM 2002 gegen Saudi Arabien und WM 2006 gegen Italien) davon abgesehen habe ich kein Spiel gesehen, weder WM, EM noch Quali- oder Freundschaftsspiele, warum also sollte ich mir dies hier antun? :grinsen:

    halt nein, ein Spiel habe ich doch noch geschaut: EM 2008 Deutschland - Türkei, aber da war ich auf'm Schiff, konnte also nicht weg..:D
     
  18. Wenn interessiert jetzt noch dieses Spiel? Sollen sie absagen, wie haben Verletzte genug. Man stelle sich vor, dass jetzt noch Per über eine Grasnarbe stolpert ................
     
  19. Biju

    Biju

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Dann kann Beck wieder mitfahren. :)
     
  20. Nee, dann würde Löw einen stürmer nachnominieren:lol: