Tatort

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von eisendieter, 22. September 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    In der Auslegung einzelner Passagen sah ich Ähnlichkeiten mit dem Forum. Auch hier werden die Dinge oft so hingedreht, das sie passen, also für den jeweiligen Schreiber. :D
    Ich fand den 2-Teiler zu langatmig.
     
    Bremen gefällt das.
  2. Heute endlich mal wieder ein Kölner :klatsch:
     
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Schon etwas schräg aber nicht schlecht bisher, finde ich.
    "Den Schlüssel hab ich meinem Ar..., Alter Spitzeltrick.":lol:
     
  4. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Der arme Jütte
     
  5. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Ich habe die letzten 20 Minuten verpasst. Bis dahin war er m.E. ok.
    Lohnt es sich, den Rest noch anzusehen?
     
  6. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Finde schon.
    Fand ihn gut. 7/10
     
  7. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Sehe gerade noch Anne Will.
    Da sprach gerade Montgomery irgendwas von "man muss sehen, wo die Glocken hängen", ließ aber offen, ob er damit Schwesig, Will oder Brinkmann meinte.
    Ist aber auch langweilig. Keine ist darauf eingegangen.
     
  8. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Du bewirbst dich aber auch immer wieder für die saure Gurke.:(
    Diese Talkshows, insbesondere die mit Frau Will*innen versuche ich nur noch sehr dosiert zu genießen.
     
    neuman und mezzo19742 gefällt das.
  9. Verständlich. Ist ja auch jedes Mal das Gleiche.
     
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Hab mal die letzten beiden Tatorte zugunsten der NFL-Playoffs ausgelassen, hab ich was verpasst?
     
  11. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    In der letzten Woche gab es einen Fall im Zusammenhang mit einem Wohnprojekt.
    Die Bewohner dieses Projekt sorgten dafür, dass ich es als eine Mischung aus Komödie und Horrorfilm wahrgenommen habe.
    Gibt es solche Leute wirklich?

    Gestern gab einen Fall mit Kommissarin Grosz. Ich sehe sie ganz gerne. Der Film war aber sonst eher öde.
     
  12. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Dieser Polizeiruf nervt, umgeschaltet.
     
  13. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    War ganz gut heute, fand ich.
    7/10
    Etwas schräg, dass die mittlerweile lustige Valerie Niehaus (xtra3) die Mörderin war.:D
     
    mezzo19742 gefällt das.
  14. Konnte ich auch gucken. Bisschen Quatsch dabei (unrealistisch, dass die Nazibraut und die des Opfers zusammen übernachten zB), aber dennoch. Aber Kopper fehlt, die Stern ist so dröge...
     
  15. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ach jaaaa, der Kopper.
    Ich mag die Profilerin irgendwie.
     
  16. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Ebenso an den Haaren herbeigezogen fand die versuchte Selbstjustiz des Polizisten am Ende. War aber sonst okay.
     
    mezzo19742 und Eisenfuss57 gefällt das.
  17. Vielleicht wollte man da die Traumatisierung des/der Polizisten anlässlich solcher Ereignisse ausdrücken.
     
    Cyril Sneer, mezzo19742 und Bremen gefällt das.
  18. Das hätte ich schon fast vergessen. Stimmt. Aber das hat die gute Lena ja gerade noch verhindert.
     
  19. Ich hatte es aber vorhergesagt .....:D;)
     
  20. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Als die etwas von Schuhgrösse 41 erzählt haben und spätestens als der Nazi was von einer Frau geblubbert hat, war der Drops Richtung Aufklärung mMn gelutscht.
    War echt in Ordnung, der Spiegel hat ihn zerrissen, das ist meist ein gutes Zeichen.
    Denen war da zu wenig erhobener Zeigefinger, den ich im Tatort eh als störend empfinde.
    Auch haben die in der Rezension kritisiert, dass da ja gar keine Migranten vorkamen, was auch nicht stimmt.
    Es gab eine Szene in dem Klamottenladen mit einer dunkelhäutigen Verkäuferin, die mir auch gereicht hat um einzuschätzen, dass die Nazitrulla auch eine Nazitrulla ist, wenn ich sie denn überhaupt benötigt hätte.
     
    mezzo19742 gefällt das.