Tatort

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von eisendieter, 22. September 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. selten so einen Schrott gesehen wie gestern aus Stuttgart.
     
  2. Südstern

    Südstern

    Ort:
    Baden ist grün-weiß
    Kartenverkäufe:
    +4
    :tnx: Ich habe es nicht bis zum Ende geschafft, sondern irgendwann abgeschaltet. Das war ja die reine Zeitverschwendung. :facepalm:
     
  3. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das ist doch mal ein Tatort. Ich lach mich schlapp. :D
     
  4. Größter Scheiß ever!!!
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  5. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das war so blöd, das es schon wieder lustig war. Analogien zu einem Wildwestfilm waren nicht zu übersehen/zu überhören.
    Man darf Tatortsendungen nicht ernst nehmen, niemals! :D
     
    Bremen gefällt das.
  6. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    Mittlerweile nicht mehr,spätestens seit Münster und Weimar hat das meiner Meinung nach mit Tatort nichts mehr zu tun.
    Hab den heutigen nicht gesehen,hab aber wohl auch nix verpasst.
     
  7. Das war mir dann doch zu blöd. Sorry, Die 90 Minuten hätte ich mal sinnvoller nutzen sollen. Murot ist der mit großem Abstand schlechteste Tatort. Ich wollt ihm nochmal ne Chance geben obwohl er mich schon mal enttäuscht hat :opa: Aber das war heut echt zuviel des Guten. :)
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  8. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Jepp. Eigentlich war er so scheiße, daß ich am liebsten umgeschaltet hätte. Aber die Analogien zu einem Western, die in einzelnen Szenen vorhandene Skurrilität (die durch die Hintergrundmusik verstärkt wurde) und ein wenig an einen Streifen von Quentin Tarantino erinnerten, sowie das Finale eines 1970er-Jahre-Katastrophenfim, in dem Einer sein Leben für das Überleben der Anderen opfert, hatte irgendwie was. :D
     
  9. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Hast du nie einen der Tatort-Folgen gesehen, in denen Manfred Krug und Charles Brauer gesungen haben? :ugly:
     
  10. Ne. Damals war ich ja noch klein. Da waren Krimis noch viel zu gefährlich :heul: Das blieb mir somit erspart. Ich glaub das war nicht das Schlechteste? :D
     
  11. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Die Tatort-Folgen mit Krug/Brauer waren nicht nur durch den Gesang doch so seicht wie 1950er Heimatfilme :lol: - und somit ein Spiegelbild der kleinbürgerlichen Spießigkeit, die damals in den 1980er Jahren noch sehr weit verbreitet war :facepalm: Schimanski mit Götz George war dagegen schon eine ganz andere Hausnummer, er pöbelte ("Scheiße" gehörte zu seinem Standard-Vokabular), prügelte und soff wie ein Loch, so daß er für einen hohen Unterhaltungswert sorgte. :D
     
  12. Schimi is mir noch bekannt von meiner großen Schwester. Die liebte den ja :D
    Meins isser nicht :D
     
  13. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +1
    :XD::XD:
     
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    Schimi ist und bleibt der Allergrößte!
     
  15. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +1
    unbestritten!
     
  16. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    Die gucke ich mir heute auch noch gerne an, großartig.
    Fällt ständig besoffen vom Hocker, bepöbelt Vorgesetzte, großes Tennis.
    Kongenial auch Tanner und Hänschen.
     
  17. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    Ich hab jetzt erst gesehen, dass der mit Tukur war, die sind ja immer etwas experimentell.
    "Im Schmerz geboren", fand ich damals zum Beispiel super.
    Werde mir den mal aufnehmen.

    Der Schlimmste war in meinen Augen bisher wohl "Babbeldatsch" oder so, wo die auch die ganze Zeit in Mundart gesprochen haben, das war gar nix.
     
  18. Ich fand den Finke (Klaus Schwarzkopf, die Stimme Columbos) und den Haferkamp am besten. Und Krug war sooo schlecht nun auch wieder nicht.

    Die letzten vielen Jahre habe ich gar keinen mehr geguckt, zuletzt -weil ich wieder mehr Zeit habe- einige. Die gingen halbwegs, aber das jetzt gestern war die reinste Zumutung. Die größte Zeitverschwendung ever! Verstehe jetzt noch nicht, warum ich mir das bis zum Ende angetan habe.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  19. Also der Tatort war der absolute Hammer :lol:
    Habe gestern noch gelesen, das soll einer der Besten im Jahr 2019 sein :XD:
     
  20. ich fand ihn super, bin Murot-Fan.

    Besser, als dieser Einheitsbrei aus Köln, Stuttgart, Frankfurt...

    Ich denke meine Alltime Rangliste ist auch

    Platz 3: Haferkamp
    Platz 2: Schimanski
    Platz 1: Finke

    und von den aktuellen im Moment:

    Platz 3: Thiel/Boerne, Faber, Leitmeier/Batic und die Franken
    Platz 2: Eissner/Bibi
    Platz 1: Murot

    sowie Bukow aus dem Polizeiruf