Tahith Chong (FC Brügge)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Christian Günther, 11. August 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Sehe ich auch so, deshalb ist das einzig unverständliche die nur 1jährige Leihe. Vielleicht verlängert man die im Winter ja direkt um 1 Jahr.
    Manu sollte selbst sehen, dass er das braucht und denen sowieso nicht helfen kann bzw. wird, wenn kein Wunder geschieht.
     
  2. Tahith ist auch im Sommer noch nicht so weit, um in der PL viel Spielpraxis zu bekommen. Eine weitere Ausleihe an Werder wäre für beide Seiten sinnvoll.
     
    Tyson81 und SkankinPenguin gefällt das.
  3. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    Ich glaube ja da er schon 21 ist und noch einiges fehlt zum klasse spieler wird er wohl die Qualität die ManU erwartet eh nie erreichen... Bei uns könnte er sich mit der Zeit zu einem ganz guten Buli Spieler entwickeln aber ein Weltklasse Spieler der in der Premiere League wie ne Rakete abgeht wird der eh nie, ich glaube das kann man jetzt schon sehen. Die sollten uns den noch ein Jahr ausleihen und danach ein faires kauf Angebot machen...
     
    Tyson81 gefällt das.
  4. a2hur

    a2hur

    Ort:
    NULL
    Joa und weg isser. Danke für die eine Flanke, die Erens Kopf gefunden hat :)
     
  5. Wo isser denn hin :denk:
     
  6. Simos

    Simos

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Das war abzusehen, konnte aber auch nicht wirklich überzeugen.
     
  7. Sinnvolle Entscheidung! Alles Gute!
     
  8. Ich dachte, Tahith dreht noch paar Gegenspieler für uns ein :D
     
  9. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
  10. Geht wohl nach Brügge, zumindest ist er bei tm.de dort schon gelistet.
     
  11. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Baumann hat doch gesagt, dass er sich Angebote für Rashica, so vorhanden, anhören möchte...
    Würde ich auch nicht ausschliessen, dass er auch noch die Flatter macht.
    Bei Superbaumi weiss man nie...
     
  12. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Schade, aber eine nachvollziehbare Entscheidung. Chong möchte mehr Spielzeit, Werder hat für die Position überraschenderweise ja immer noch Rashica und spart durch ein vorzeitiges Leihende Gehalt und ManUnited hofft natürlich, dass ihre Leihspieler möglichst viel Spielpraxis sammeln. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass er noch mal irgendwann richtig durchstarten wird, wenn er fußballerisch reift und seine Stärken (v.a. seine Schnelligkeit) richtig fürs Team einsetzen kann. Dafür muss er aber spielen und hier bekommt er verständlicherweise die Spielminuten noch nicht.
    Gerade angesichts der vielen Ausfallzeiten Rashicas bzgl. grundsätzlich im Sturm, wo Füllkrug und Selke ja auch regelmäßig ausfallen, finde ich es schade, noch eine weitere Option ohne Ersatz abzugeben. Gerade falls sich Rashica nochmal verletzen sollte, könnten wir ihn gebrauchen. Nachvollziehen kann ich das vorzeitige Leihende aber dennoch.
    Danke für die wichtige Vorlage gegen Mainz und alles Gute für die Zukunft. Ein sympathischer Typ. :beer:
     
  13. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +6
    Eine für alle Beteiligten sinnvolle und daher richtige Entscheidung! :kaffee:
     
    neuegrünewelle, Simos und Weserpizarro24 gefällt das.
  14. Chong hat bei uns eh immer nur, bestenfalls, ohne Rashica Sinn ergeben und selbst dann eigentlich nur, wenn er zwei Jahre bleibt. So aber bringt die leihe weder ihm, noch uns noch Manchester etwas. Sympathischer Typ, wünsche ihm alles Gute und wenn es Brügge wird, kann er in der belgischen Liga bestimmt auch steil gehen.
     
    syker1983 und Cyril Sneer gefällt das.
  15. Zitat von green66:
    Chong könnte im Januar schon wieder weg sein. Manu nicht zufrieden mit so wenig Spielpraxis.

    Meinen Beitrag vom Dezember kann ich auch heute noch zu 100 % unterschreiben. Gut für ALLE Beteiligten, das diese Leihe vorzeitig beendet wurde. Und da die Initiative dazu wohl von Chong ausging, dürfte jetzt auch klar sein, wie unzufrieden er in Bremen war.

    Die Reißleine jetzt war richtig. Dennoch bleiben Fragen: WARUM hat Werder überhaupt diesen Spielertyp ausgeliehen, der a) einfach seine Freiheiten im Spiel nach vorne braucht und b) einfach in ein System mit zwei Flügelstürmern gehört.
    Beides konnte und wollte ihm Kohfeldt nicht bieten, also was sollte diese Leihe???

    Werder und ich werden ihn nicht vermissen, da er uns SO nicht helfen konnte. Ich bin aber felsenfest davon überzeugt, das wir von ihm noch großes hören werden. Für mich ist das ein fantastischer Fußballer mit fantastischen Anlagen. Um die auszuspielen, braucht er aber meine o.a. Möglichkeiten. Ich wünsche ihm, das ihm Brügge diese bieten kann.
     
  16. Brügge braucht also Ersatz für den Busflüchtling :)
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  17. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Und tschüß, ich werde ihn nicht vermissen.
     
  18. Angesichts dessen, was wir von ihm in Bremen zu sehen bekommen haben sicher nicht. Aber seine "bescheidenen" Leistungen hier hatten auch ihre (weiter oben von mir aufgeführten) Gründe. Ich werde seine weitere Entwicklung sehr interessiert beobachten.

    PS: Ich bin mir ziemlich sicher, das ein de Bruyne von damals bei uns heute bei einem Kohfeldt genauso außen vor geblieben wäre. Sein Defensivverhalten damals war ziemlich schwach. Da Thomas Schaafs Priorität aber klar auf der Offensive lag, hat er ihn in der Saison durchspielen lassen und diese defensiven Defizite in Kauf genommen. Was aus ihm geworden ist wissen wir ja mittlerweile....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Januar 2021
  19. Nur mal zur Erinnerung.
    Ohne ihn hätte Werder höchstwahrscheinlich gg Mainz nicht gewonnen.
    Danke für alles.
    Und viel Erfolg (höchstwahrscheinlich) in Brügge.
     
    T0RSTIN0, FatTony und neuegrünewelle gefällt das.